Gurkensalat Aktivist

Hier kommt ein ganz kurz und schmerzloser Gurkensalat. Den habe ich mir zu einem klassischen Ostessen ausgedacht und die Bestandteile sollen authentisch sein, also nichts mit allem Zipp und Zapp, sondern einfache Zutaten und trotzdem lecker. Zutaten: Salatgurke 1 Zwiebel Salz Pfeffer Zucker Essig Pflanzenöl Dill Die Zwiebel klein schneiden und die Gurke hobeln Salz, Pfeffer Zucker, Dill, Essig und […]

Weiterlesen

Milchreis mit Apfelkompott

Guten Tag, ich muss mal wieder Eure Intelligenz beleidigen. Milchreis kann jeder, Apfelkompott kennt auch jeder? Willkommen in der schönen neuen Glatzkoch Welt! Der alte Theo Müller würde sicherlich nicht so fett im Allgäu sitzen und sich nicht die Dienste von Herrn Kamps leisten können, wenn alle Ihr Milchreis- und Kompottwissen, regelmäßig anwenden würden. Damit da mal ein wenig Bewegung […]

Weiterlesen

Pizza Zucchini plus Salat – Tutto bene!

Hallo Freunde der leichten Küche, es war nett mit Euch. Ihr könnt bei der Gelegenheit auch noch die Weißmehlallergiker und Lowcarb Kandidaten mit zum Ausgang begleiten. Hier wird nämlich mal wieder richtig gesündigt, denn es gibt Pizza, wenn auch eine ganz schlichte.   Zutaten Pizzateig LINK Zuccini 1 Packung Mozzarella Pizza Soße LINK Oregano Basilikum Salz Pfeffer 1/2 Limette Ich […]

Weiterlesen

Zwetschgenkuchen mit saurer Sahne

Zwetschgenzeit, also unbedingt die Gelegenheit nutzen und Zwetschgenkuchen backen, bis der Arzt kommt. Das wird ja so schnell auch nicht langweilig, wenn man immer wieder mal etwas am Rezept ändert. Zutaten für ein großes Backblech 1 Kilo Pflaumen 3 Kaffeepötte Mehl 3 Eier für den Kuchen 1 Kaffeepott Zucker Zimt nach Geschmack 1 Kaffeepott Pflanzenöl 1 Kaffeepott Mineralwasser 1 Päckchen […]

Weiterlesen

Roggenbrot – Nieder mit dem Plastikbrot

Gebt dem Brot seine Ehre zurück! Das ist höchstwahrscheinlich für die meisten Menschen immer noch das wichtigste Grundnahrungsmittel und wenn ich mir anschaue, womit dieser Bedarf befriedigt wird, dann packt mich das kalte Grausen. Das kann doch echt nicht wahr sein, dass man seinen Grundbedarf mit degenerierter Industrieware deckt, oder? Schluss mit diesem ganzen Industriezeug, wo alles immer nur mit […]

Weiterlesen

Paprikafrikadellen de luxe

Da war dieses Pfund Rinderhack und eigentlich wollte ich gefüllte Paprikaschoten für den Blog machen, weil mir das da noch fehlt. Die Ehestute machte aber schon bei meinem Vorschlag lange Zähne und nahm Ihre schönste Verweigerungshaltung ein. Da stehste dann da am Sonntag Abend mit einem Pfund Rinderhack und 500 Gramm Spitzpaprika und kannst sehen, wie Du das verarbeitest, ohne […]

Weiterlesen

Käsekuchen mit Apfel

Bei mir darf sich jeder etwas wünschen. Meine beiden Töchter haben dann häufig auch sehr abstruse Ideen, die ich irgendwie zu Kuchen verarbeite. In diesem Fall war ich gerade am Backen und die beiden Damen hatten jeweils noch eigene Kuchenideen, bevor sie ins Bett gegangen sind. Margarete sagte nur, ich will einen Kuchen mit Apfel. Kein Problem, dann gibt es […]

Weiterlesen

Bandnudeln selbst gemacht mit reduzierten Tomaten

Kann eine Nudel aus fremder Fertigung besser sein, als eine Nudel, die man selbst frisch gemacht hat? Das kommt natürlich auf den an, der die Nudeln selbst gemacht hat, aber ich habe gerade jemanden im Netz gesehen, der voll abfeiert, weil er sich so eine italienische Angebernudel aus einer Pappschachtel zubereitet hat, bei der die Schachtel deutlich mehr kostet, als […]

Weiterlesen

Eingelegte Ofenpaprika

Darauf habe ich schon ganz lange gewartet, Euch Ofenpaprika zu zaubern. Das hat sich in den letzten Monaten aber irgendwie nicht ergeben, deswegen gibt es jetzt hier, eine meiner diversen Zubereitungsmethoden für den Blog. Ofengemüse ist total praktisch, weil es sich fast nebenbei macht, weil kein Fett durch die Küche spritzt, das Gemüse, in Ermangelung von Kontakthitze, in seiner Form […]

Weiterlesen
1 171 172 173 174 175 191