Kartoffelpüree – nie wieder aus der Tüte

 Kartoffelpüree ist auch so eine Beilage, die man von ganz fies bis Weltklasse bekommen kann. Aus der Tüte, erfüllt es bestimmt eine Menge Straftatbestände, von Verbrechen gegen die Menschlichkeit, bis entgangene Lebensfreude. Wenn man es frisch macht, entscheidet die Wahl der Zutaten und die Würzung darüber, ob es nach Krankenhauskost, oder nach diese Kartoffel ist nicht umsonst gestorben, schmeckt. Zutaten […]

Weiterlesen

Dinkel Nussbrot

Auf der einen Seite feier ich innerlich immer total ab, wenn eine von diesen Bäckereiketten mit Ihrem Fertigbackdreck Konkurs geht, die immer am Eingang von Supermärkten ihre Filialen haben, aber im nächsten Moment holt mich dann schon wieder die Realität ein und die sieht so aus, dass die nur durch noch schlimmere Backwaren abgelöst werden, die man dann in Supermärkten […]

Weiterlesen

Bananen Konfitüre für den Export in die EU

Schon mal Bananenmarmelade gegessen? Oh sorry, es muss Konfitüre heißen, weil man das nur Marmelade nennen darf, wenn es aus Zitrusfrüchten gemacht wird. Das verdanken wir bestimmt den Engländern mit ihrer ollen Orangenmarmelade, mit den bitteren Schalen. Da England so ein bedeutendes Ernteland für Orangen und solches Gedöns ist, mussten die es natürlich auf bestimmte Früchte beschränken lassen, dass man […]

Weiterlesen

Eiersalat – aufgehübschter Klassiker

Jede Generation hat ihre eigenen Klassiker auf dem Tisch. Als ich klein war, gab es bei den ganzen Onkels und Tanten bei jeder Feier immer vom Schlachter zusammengestellte Platten zu Brot und Butter. Die Highlights waren immer vermeintlich hausgemachte Salate, mit viel Mayonnaise, ein bisschen Säure und viel Zucker. Das haben sie tapfer durchgehalten vom Fleischsalat bis zum Eiersalat. Das […]

Weiterlesen

Spitzpaprika mit Käse gefüllt

Paprika finde ich total klasse. Das könnte ich von morgens bis abends in immer anderen Variationen essen. Hier habe ich aus Spitzpaprika eine kleine Leckerei gemacht. Die kann Bestandteil eines Hauptgerichts sein, oder auf einem Antipastiteller landen, oder auch auch ein separater Gang eines Menüs sein.  Zutaten: 500 Gramm Spitzpaprika 1 Topf saure Sahne Reibekäse SalzPfeffer Zucker Petersilie 1 Ei […]

Weiterlesen

Chili Sandwich

Willkommen bei einer neuen Folge meines Chili Abenteuers. Das tolle an Chili ist, dass man die Geschichte eigentlich unbegrenzt weiter erzählen kann und ich habe mir nun die Mühe gemacht, Euch ein paar Verwendungsmöglichkeiten zu bereiten. Chili kocht man eigentlich immer mehr, als man bei einer Mahlzeit essen kann. Danach hat man dann ungekühlt ein Zeitfenster von zwei Tagen, im […]

Weiterlesen

Mach es gut Carlos! 08.12.2005 – 01.09.2014

Glatzkochs Welt, ist Glatzkochs Welt. Die findet nicht nur im Netz statt, sondern vor allem im Alltag und in Fleisch und Blut. Heute ist es halt mal total scheiße, denn ich musste meinen treuen Freund Carlos viel zu früh und irgendwie befürchtet, aber nicht so richtig erwartet, einschläfern lassen. Das habe ich heute morgen noch nicht gewusst, als ich aus […]

Weiterlesen

Salat Sensation mit Aubergine

Das ist ein Salat um sich selbst zu überraschen. Das Szenario war klassisch, abends Mitte der Woche, eine Ehefrau mit tropfendem Eckzähnen, die dringend etwas zu essen einfordert und dann soll man in dreißig Minuten etwas auf dem Tisch stehen haben.  Ich esse jetzt schon über zwanzig Jahre Auberginen, aber irgendwie traue ich denen immer noch nicht so richtig über […]

Weiterlesen
1 180 181 182 183 184 198