Mirabellenmarmelade ohne Zipp und Zapp

Was für ein Ritt! Sonntag Mittag, dreißig Grad und dann bis abends achtzehn Uhr, durch irgendwelche Mirabellenbäume klettern und gute zehn Kilo pflücken. Ich bin zwischendrin schon mal nach Hause gefahren und habe ca sieben Kilo von den Kernen befreit und mit Gelierzucker und Zitronensaft angesetzt, bevor ich mich wieder durch die Bäume gequält habe. Zutaten: 7 Kilo Mirabellen 4 […]

Weiterlesen

Panierte Zucchinischnitzel

  Ich plane nicht Vegetarier zu werden, aber ich probiere gerne verschiedene Gerichte aus. Falls dann kein Fleisch dabei ist, nehme ich das billigend zur Kenntnis, aber das ist bei mir kein Dogma. Hauptsache es schmeckt. Der Rest ist mir dann egal und ich will hier auch niemanden bekehren. Nein, da ist kein Wal in meiner Küche gestrandet, das ist […]

Weiterlesen

Zucchini mit Käsecremefüllung

Wohlmeinende Zeitgenossen, mit eigenem Garten, stecken mir im Moment immer Zucchini zu. Grund genug, damit etwas leckeres zu machen.  Zutaten Zucchini 1 Topf Saure Sahne 1 Paket Schmelzkäse Salz Pfeffer Zucker Petersilie Limette Ofen auf 200 Grad vorheizen und 20-25 Minuten im Ofen garen. Zucchini der Länge nach, in möglichst dünne Streifen schneiden In einer Form, ich nehme gerne Edelstahl, […]

Weiterlesen

Johannisbeer Marmelade

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Ich bin immer noch dabei, meine angestrebten hundert Kilo Obst, zu Marmelade zu verarbeiten. Ich habe jetzt zehn Kilo Mirabellen, sechs Kilo Erbeeren, achteinhalb Kilo Zwetschgen, ein Kilo Brombeeren und nun kommt noch mal ein Kilo Johannisbeeren hinzu. Das ist Marmeladekochen nach der reinen Lehre, kein Schnick und kein Schnack. Nur Frucht, Säure und Gelierzucker. […]

Weiterlesen

Mirabellenkompott

Ich bin biologisch und botanisch eine echte Vollniete und glaube erst einmal alles, was mir jemand erzählt. Im Moment bin ich ständig dabei, wilde Obstbäume zu pflücken, weil bei uns in der Gegend jede Menge Mirabellenbäume sind. Man könnte mir aber auch jede Pflaume unterschieben und ich würde das auch für eine Mirabelle halten, wenn man nur lange genug darauf […]

Weiterlesen

Bauernfrühstück

Menschen die viel rum kommen, weil sie zum Beispiel im Außendienst tätig sind, behaupten oft, dass man sich in einem gutbürgerlichen Lokal, immer erst die Bratkartoffeln anschauen sollte, dann wüßte man auch, wie der Rest dort schmeckt. Ich kann das jetzt nicht bestätigen, oder dementieren, aber da ist sicherlich etwas dran, weil Kartoffeln zur Basis des Kochens gehören und wer […]

Weiterlesen

Gurken einlegen für Anfänger

Sind schwangere Frauen vor dem Rechner? Nicht weglaufen, ich habe auch noch Marmeladenrezepte für Euch. Zutaten 1 Kilo Gurken Salz PfefferZuckerDill Senfkörner Zwiebeln Lorbeerblätter Wacholderbeeren 1 Liter Wasser Der Liter Wasser ist nicht verhandelbar, aber die anderen Zutaten sind nach Eurem Geschmack. Ordentlich Essig, ich habe 20 Esslöffel genommen (5% Säure), einen ordentlichen Hieb Salz, weil es konserviert, Pfeffer für […]

Weiterlesen

Pikanter sommerlicher Salat mit Ei

Heute gibt es einen leckeren Salat, den man ein heißen Tagen, gut als Hauptgericht essen kann, wenn man keine Lust auf die extra Hitze vor dem Herd hat und trotzdem kein Hungergefühl verspüren möchte. Es gibt durchaus Salate, die das können. Zutaten für zwei Personen: 150-200 Gramm Rucola 3 Tomaten 1 Lauchzwiebeln für die Deko 1 Zwiebel 1 Teelöffel Senf […]

Weiterlesen

Salzkrustenbraten

Es gibt Fleisch! Wenn man aus einem einfachen Stück Fleisch, etwas besonderes machen möchte, damit es sich wie ein viel teureres Teil anfühlt, dann geht es über die Zubereitung. Das Garen in der Salzkruste, ist eine Möglichkeit das Maximum an Geschmack und Zartheit, aus seinem Bratgut zu holen.Zutaten Schweinenacken 2,3 Kilo Meersalz 3,5 Kilo 10 Eiweiß 300 Gramm Mehl 5 […]

Weiterlesen

Hölle – Mayonnaise mit red Habanero

Euch steht der Sinn nach Inferno und Fegefeuer? Wieso dann nicht gleich die Hölle nehmen? Ich brauchte eine leckere Mayonnaise zu Fleisch und da ich ein großer Freund, der gepflegten Schärfe bin, habe ich einfach mein Grundrezept für Mayonnaise genommen und eine red Habanero Peperoni eingearbeitet. Eine red Habanero hat unter Betschwestern einen Schärfegrad 10, der 5000000 Scoville entspricht. Um […]

Weiterlesen
1 211 212 213 214 215 224