Chili + Brühe – zwei Fliegen mit einer Klappe

Hier kommt ein Einblick, wie ich in meiner Küche arbeite und mir nebenbei Mehrwerte schaffe, die keine große Mühe erfordern, aber einen großen Nutzen haben.  Bei diesem Beispiel mache ich Chili zum Abendessen und nebenbei entsteht noch eine frisch eingekochte Brühe, die man immer gut brauchen kann, wenn man eine gute Soßenbasis braucht, oder eine Suppe kochen möchte.  Chili: 1 […]

Weiterlesen

Cheesecake Muffins mit Nektarine

Cheesecake Muffins mit Nektarine,  total einfach gemacht!  Wichtig ist nicht wie schwer irgendwas geht, sondern dass es hinterher toll schmeckt. Diesem Muster folge ich so weit es geht, bei meinen Rezepten. Zutaten für den Teig Basis 20 Muffins: 600 Milliliter Mehl 200 Milliliter Zucker 200 Milliliter Mineralwasser 200 Milliliter Pflanzenöl 2 Eier 1 Tüte Backpulver Zutaten für die Füllung: 2 […]

Weiterlesen

Muffins mit Schoko Banane und Milchreis

Muffins gehen immer. Die Kinder sind verrückt danach und irgendwie gaukeln die Dinger einem auch vor, dass sie nicht so mächtig sind, wie ein Stück Kuchen. Weil sich bei mir zuhause gerade die Anlässe gehäuft haben, von Schulanfang, Schwiegermutterbesuch, Kindergartenanfang, Nachmittagskaffee mit anderen Diplommüttern, war ich ganz schön unter Backzwang. Muffins mit Milchreis, Schoko und Banane vereinen ziemlich viel perverses […]

Weiterlesen

Colakuchen á la Glatzkoch

Der Colakuchen spukte mir schon länger im Kopf rum. Dafür hatte ich kein Rezept und ich habe mich auch nicht eingelesen, ob jemand anders sowas schon mal gemacht hat, aber ich gehe wie immer davon aus, dass ich das Rad nicht neu erfunden habe. Wegen des Teiges hatte ich keine Befürchtungen, aber ich war ein wenig nervös, wie gut die […]

Weiterlesen

Dattelcreme pikant – überraschend lecker!

Die Dattelcreme hatte ich schon seit meinem Dip Thema vor ein paar Wochen auf dem Zettel, aber irgendwie bin ich dazu nie gekommen. Ich würde das eher der arabischen Küche zuordnen und die findet bei uns eigentlich nicht statt. Ich war mir deswegen auch unsicher, wie die Reaktion meiner Familie darauf ausfallen würde.  Für mich war das aber trotzdem eine […]

Weiterlesen

Burger aus Sauenfilet – zart wie verrückt

Das ist der zarteste Burger, den ich je gegessen habe. Vergesst alle Vorbehalte, die Ihr gegen Schweinefleisch habt. Es gibt echt nichts was beim Kochen länger dauert als Fast-Food. Vielleicht Pulled Pork, oder hundertjährige Eier, aber das war es dann auch schon. Das macht aber nichts, wenn man beim Essen für die Mühe entschädigt wird. Das Gute ist, dass man nicht […]

Weiterlesen

Currysoße ohne Schrott – so geht Ketchup!

Die besten Rezepte schreibt einem das Leben vor. Ich stöbere im Netz, was andere Menschen posten und stolpere über so einen Kochschimpansen, der sich gerade voll abfeiert, weil es ihm gelungen ist, eine Soßenpampe aus gaaaaanz vielen industriellen Plastikzutaten zusammen zu kippen. Was weiß ich, Heinz Ketchup, mit mit und mit… halt nur so Zucker, mit vielen Verdickungsmitteln und noch […]

Weiterlesen

MANDUCA Kuchen

Manduca Kuchen für Vater, Mutter und Kind(er). Das ist wieder eine echt lustige Geschichte, wie ein Rezept ensteht. Meine Frau ist Trageberaterin und wenn die Weltleitmesse für dieses Genre, nämlich die “Kind und Jugendmesse” in Köln ist (heißt bei mir nur “Interblag”), dann darf ich immer wie Prinz Claus von den Niederlanden, hinter der Chefin laufen und die Kinder bespaßen. Deswegen […]

Weiterlesen

Pizza Margherita mit Gartentomaten

Das ist meine Lieblingspizza!  Die Pizza Margherita hat alles was ich mag. Das ist eine ehrliche Haut, die verspricht nicht mehr als sie halten kann und wenn die Zutaten gut sind, dann haut sie einen richtig aus den Schuhen, weil man das gerade nicht erwartet hätte, was man bei solchen Gelegenheiten in den Mund bekommt. Dieses Mal ist ein echter […]

Weiterlesen

Kartoffelbälle mit Schoko-Banane

Vielen Dank für die guten Tipps bei der richtigen Zubereitung von Kartoffelteig. Ich habe das spontan in die Tat umgesetzt, damit das frisch erworbene Wissen nicht gleich wieder in Vergessenheit gerät. Zutaten: 1 Kilo Kartoffeln, am besten mehlig kochend. Mehl Grieß 2 Eigelb Muskatnuss Salz Nuss Nougat Creme Kuvertüre Banane Puderzucker Butter Führende Kartoffelteigexpertinnen haben mich darauf hingewiesen, dass man […]

Weiterlesen
1 290 291 292 293 294 355