Hähnchen indisch

Ich habe noch einen echten Rezeptschatz in meinem Fundus gefunden. Ein Kochbuch aus den sechziger Jahren, es heißt “Gutbürgerlich kochen”, besteht fast nur aus Text und wenn es mal Fotos gibt, sind die so gutbürgerlich, dass meine bescheidenen Fotos dagegen schon fast Avantgarde sind. Ich liebe solche alten Wälzer, bei denen jedes zweite Rezept mit “man nehme eine Dose Champignons” […]

Weiterlesen

Apfelreduktion aus Apfelsaft und Apfelessig

Balsamicoreduktion steht ja schon mindestens fünf Jahre unter Strafe. Das hindert meine Schnekerliese aber nicht daran, solche Kostbarkeiten regelmäßig bei mir einzufordern, um sich das zusammen mit gerösteten Kartoffelwürfeln zu gönnen. Ich benutze diese Reduktion, meistens zu Dekozwecken, wie bei meiner Buttercremetorte, oder auch mal als Salatdressing, weil man die Süße des Apfelsafts, mit der Säure des Apfelessigs überall gut […]

Weiterlesen

Obstsalat in Ananas

Das kann man das ganze Jahr als Frühstück, Nachtisch, oder statt einer “gescheiten” Mahlzeit essen. Obstsalat! Dafür würde ich so ziemlich jedes Essen stehen lassen, auch wenn man mir das nicht ansieht. Ich schreibe mir gleich ein Memo, das 365 Tage im Jahr aufploppt “Obstsalat essen”….  Zutaten für vier Personen: 2 Ananas 1 Honigmelone 1 Khaki 1 Banane 1 Apfel […]

Weiterlesen

Schweizer Apfelkuchen mit Pumpernickel

Wenn man schon alle Apfelkuchen durchprobiert hat, dann gibt es noch den Schweizer Apfelkuchen aus dem “großen farbigen Kochbuch” von 1982 aus dem Unipart Verlag. Das Rezept habe ich mir schon vor ein paar Monaten markiert und jetzt war es endlich so weit. Das Rezept ist genau ein einfach, wie es auf den ersten Blick ungewöhnlich ist. Statt Teig zu […]

Weiterlesen

Geflügelsalat Miami

Das Rezept habe ich mal so richtig entrümpelt, denn das geht wie jedes zweite in Margarete Kalles Kochbuch “ich koche für Dich” mit dem geflügelten Satz los, man nehme eine Dose Pilze. Man nehme auch noch Dosenananas und ein totgekochtes Suppenhuhn. Wer Vitamine findet, meldet sie bitte bei der nächsten Polizeidienststelle. So war das damals in den fünfziger und sechziger […]

Weiterlesen

Apfel-Rübensalat mit Salzkaramellmandeln

Ganz simpel, aber ein echter Kracher! Ganz dünn gehobelte weiße Rübe, mit ebenso dünn gehobeltem Apfel, türkischen Rosinen und karamellisierten Mandeln. Das ist natürlich nichts von dem man satt wird, aber es erfreut den Gaumen und man freut sich auf das, was hinterher noch kommt.   Zutaten für vier Personen: 2 weiße Rüben 1 mittelgroßer Apfel türkische Rosinen nach Geschmack […]

Weiterlesen

Weihnachtsmarmelade 2016

Hier kommt die Marmelade für die Adventszeit. Die passt perfekt in die Jahreszeit und  schmeckt so wie Weihnachten. Die kann man als besondere Marmelade vier Wochen im Jahr genießen und sich ansonsten elf Monate darauf freuen.  Hier finden sich jede Menge geschmackliche Anleihen an Weihnachten in einem Glas vereint. Ich finde es toll, wenn man solche saisonalen Dinge dort lässt, […]

Weiterlesen

Zimtlasagne mit Apfel- und Pflaumenmus an Vanilleschaum

Möchte mir jemand etwas zu Weihnachten etwas schenken? Dann hätte ich gerne mehr Licht! O.K, einen Fotokurs hätte ich auch gerne, der mir einen besseren Blick für das Objekt gibt. Ich ärgere mich gerade echt gewaltig, weil das einer der zehn besten Nachtische ist, die ich je gegessen habe und das klappt auf dem Foto überhaupt nicht, dass man das […]

Weiterlesen

Apfelmuskuchen – total einfach

Das ist ein klassischer Tassenkuchen, den man ganz schnell zaubern kann und für den man vom Backen auch nicht viel Ahnung braucht. Ohne zu wiegen, ohne technische Geräte zum Rühren. Genau richtig für mich. Ich habe den Kuchen auch schon unter der Bezeichnung gedeckter Apfelkuchen gegessen, der Name klingt mir aber nicht jugendfrei genug, um Euch einen Kuchen zu präsentieren. […]

Weiterlesen

Apfelmus ohne Zucker eingekocht – pädagogisch wertvoll

Bevor keiner mehr Äpfel zum Einkochen hat, haue ich das Rezept noch mal raus. Wir haben vor der Tür zwei extrem späte Apfelbäume, da sind die Äpfel immer erst Mitte bis Ende Oktober richtig süß. Meine Frau hatte ausgerufen, dass ich dieses Jahr daraus Apfelmus für die Kinder kochen solle. Als ich schon dabei war, hat sie mir noch eröffnet, […]

Weiterlesen
1 2 3 4