Erdnussbutter selbst gemacht

Erdnussbutter wollte ich immer schon mal selbst herstellen. Bis ich mich eingelesen habe, hatte ich überhaupt keine Ahnung wie man das macht und deswegen hat es mich total erstaunt, wie einfach das ist. Das ist dann auch immer der einzige Grund, dass man es vorher nicht besser wußte, warum man es vorher noch nicht gemacht hat.  Zutaten: 200 Gramm geröstete, […]

Weiterlesen

Kirschrosetten mit Mutter Glatzkoch

Willkommen beim nächsten Teil meiner Weihnachtsbäckerei. Ich habe nur wenig Erfahrung mit Keksen und deswegen habe ich mir Hilfe bei der Besten auf diesem Gebiet geholt, nämlich meiner Mutter. Die ist achtundsiebzig Jahre alt und hat höchstwahrscheinlich schon einen Güterzug voller Kekse gebacken. Seit meiner Kindheit waren immer alle scharf auf ihre Kekse, ob es bei mir in der Schule, […]

Weiterlesen

Spekulatius á la Mutter Glatzkoch

Die ersten Weihnachtsmärkte gehen schon wieder los, deswegen muss ich wohl auch mal Weihnachtsbäckerei in meinem Blog thematisieren. Das ist mein erstes Keksrezept im Blog. Davon habe ich keine Ahnung und finde das auch ziemlich fummelig. Deswegen habe ich dafür jemanden ins Boot geholt, der mich in Grund und Boden backen würde, nämlich meine Mutter. Ich bin extra von Berlin nach […]

Weiterlesen

Apfellasagne Plaste und Elaste für Backschimpansen

Tach auch, jeder von uns hat ein dunkles Geheimnis. Hier kommt einer meiner Abgründe, aus einer Zeit, als ich noch nicht backen konnte, jetzt erneut für Euch hergerichtet. Damals habe ich immer irgendwelche Backkrücken gezaubert, die zwar kein Kuchen waren, aber zum Dessert, oder zum Kaffee getaugt haben. Besonders verwerflich ist für mich mittlerweile die Zutatenliste, aber trotzdem wollte ich […]

Weiterlesen