Hähnchen indisch

Ich habe noch einen echten Rezeptschatz in meinem Fundus gefunden. Ein Kochbuch aus den sechziger Jahren, es heißt “Gutbürgerlich kochen”, besteht fast nur aus Text und wenn es mal Fotos gibt, sind die so gutbürgerlich, dass meine bescheidenen Fotos dagegen schon fast Avantgarde sind. Ich liebe solche alten Wälzer, bei denen jedes zweite Rezept mit “man nehme eine Dose Champignons” […]

Weiterlesen

Schalotten alla Perlzwiebeln

Perlzwiebeln sind eine klassische Sauerkonserve. Ich habe leider nicht so kleine Zwiebeln bekommen, deswegen habe ich Schalotten gekauft. Man findet Perlzwiebeln, oder in diesem Fall Perlschalotten mit ohne Perlenform, vor allem bei eingemachten Gurken im Glas, auf kalten Büffets, oder häufiger auch in Schmorgerichten, die mit Balkannamen wie Serbisches Gulasch geschmückt werden. Ich hatte darauf schon lange Lust und habe […]

Weiterlesen

Schmelzkäse selbst gemacht

Schmelzkäse ist so ne typische Asizutat beim Kochen. Erfunden wurde der Schmelzkäse 1911 von einem Schweizer Industriellen namens Walter Gerber. Schmelzkäse heißt es, wenn 50 % aus gereiftem Käse bestehen und der Rest aus Milchprodukten wie Sahne, Butter, Creme fraiche. Alles was unter 50 % Käse enthält, ist eine Schmelzkäsezubereitung. Was man im Supermarkt kauft ist sooooo wenig Käse (um […]

Weiterlesen

Hähnchenkeulen asiatisch – KFC style

Wenn man einen Stall voller Kinder hat, dann sind Hähnchenteile eine sichere Bank, um enspannt und ohne Geningel am Tisch sitzen zu können. Bei einfachen Gerichten zählt das aber auch zu meinen persönlichen Favoriten. Da kann man dann eigentlich nur noch an der Zubereitung scheitern. Hier nicht, denn es ist total einfach, wenn man sauber arbeitet und ein Kernthermometer hat […]

Weiterlesen

Salat asia style – mit Soja, Sprossen und Gedöns

Essen die Menschen in Asien überhaupt Salat? Also was man sich so landläufig unter Asien vorstellt. Nicht die Türkei hinterm Bosporus, sondern was einem so zu Asien spontan einfällt. Mandelaugen, freundlich, Vietnam, China, Japan, ne leichte Bräune und nen Kopf größer als ne Heizung.  Ich glaube manchmal das ist auch nur ne Erfindung für die Amis und Europäer, dass es […]

Weiterlesen

Schweinebauch mit Knallerkruste – in Rapsöl frittiert

Ihr habt sicherlich meine frittierte Rinderhüfte gesehen? Wenn man schon mal zwei Liter Öl in der Pfanne hat, dann kippt man die nicht gleich weg, sondern experimentiert stattdessen noch mit anderen Rezepturen. Ich hatte total ergebnisoffen Schweinebauch ohne Knochen gekauft und nachdem das Rind so lecker war, wollte ich mal schauen ob man auch mit Schwein etwas im Fett (Rapsöl) […]

Weiterlesen

Pflaumenmus

Dieses Jahr soll es mal richtig viele Zwetschgen geben, zumindest bei uns. Wenn man die von Enrico und Peggy vorbei gebracht bekommt, weiß man auch gleich dass wir nicht im Westen wohnen. Meine Frau ist bekennende Frühstückerin und verzehrt pro Jahr ungefähr einen 20″ Container Marmelade verschiedener Sorten. Deswegen bin ich schon seit Juni im Marmeladenmodus, sobald eine Frucht gerade […]

Weiterlesen
1 2 3