Sauerkirscheis mit dem Zauberstab

Selbstverteidigung mit dem Zauberstab von Esge. Ich versuche Palmöl zu vermeiden wo ich nur kann. Deswegen mache ich mein Eis, bzw tendenziell ist das wohl eher halbgefrorenes, jetzt selbst mit dem Zauberstab. Meine Kinder habe ich auch schon geimpft, dass in dem Fruchteis, das man kaufen kann, alles mögliche drin ist, nur nicht die Frucht die auf der Verpackung gezeigt […]

Weiterlesen

Milchnudeln – besser als in der Zone

Zu Milchnudeln gibt es höchstwahrscheinlich keine zwei Meinungen, außer von mir, denn ich hatte dazu bislang überhaupt keine, weil ich vorher noch nie das Vergnügen hatte. Das ist ein typisches Ostessen und alle, die mir mit Grausen davon erzählen, nennen spätestens in der zweiten Satzhälfte noch die Schulspeisung, oder die Kinderkrippe als den Ort, an dem es Milchnudeln gab. Früher […]

Weiterlesen

Amarenakirschen selbst gemacht

Das ist mal wieder was aus der Abteilung perverses Zeug. Amarena Kirschen. Hat die schon mal jemand von Euch selbst hergestellt? Ich kenne die seit meiner Kindheit auf Amarena Eisbechern und die werden ja immer nur in so Apothekermengen ausgegeben, obwohl die so geil sind, dass man davon viel mehr haben möchte. Natürlich sind die auch so pappsüß, dass man […]

Weiterlesen

Kirschgrütze aus frischen Kirschen

Endlich Sommer und endlich Erntezeit! Die ersten frischen Kirschen vom Baum, habe ich spontan zu einer Kirschgrütze verarbeitet. Besser bekommt man den Sommer nicht auf den Teller. Natürlich kann man sowas ganzjährig mit Tiefkühlkirschen, oder Kirschen aus dem Glas machen, aber es schmeckt eben nur im Sommer, wie im Sommer. Ob Ihr süßkirschen oder Sauerkirschen nehmt ist total egal. Sauerkirschen […]

Weiterlesen

Kirschkuchen frisch und einfach

Endlich wieder frisches Obst vom Baum, deswegen gibt es diesen total einfachen Kirschkuchen. Den könnt Ihr natürlich das ganze Jahr backen und dann notfalls die Kirschen auch aus dem Glas, oder aus der Truhe nehmen. Besser als frisch vom Baum, geht es aber nicht und deswegen sind das echte Feiertage für mich, wenn man so tolle Zutaten verarbeiten kann.   […]

Weiterlesen