Rinderbeinscheiben asiatisch

Das ist einer der Gründe, warum ich am liebsten Rindfleich esse, denn das ist zart und kräftig zur gleichen Zeit und man kann aus einfachen Stücken mit Zeit und Liebe echte Perlen zum Nacherzählen machen. Ich zeige Euch hier die grundsätzliche Zubereitung des Fleisches und später mache ich Euch dann noch einen Beitrag, wie man sich daraus ein tolles asiatisch […]

Weiterlesen

Hähnchenkeule mit lecker

Ich stelle in Coronazeiten immer wieder fest, dass sich das Konsumverhalten irgendwie geändert haben muss. Auf der einen Seite ist es natürlich die Gastronomie, die Ware nicht abnimmt wie gewohnt, aber auch der private Konsum muss sich geändert haben. Ich habe immer sechs Leute am Tisch, das ist wie immer, aber wenn man Single ist, oder ein Paar, dann gibt […]

Weiterlesen

Sushi vegan – mit ohne Fisch

Ich hätte weit von mir gewiesen, dass ich jemals Sushi machen würde, weil ich keinen Fisch esse. Meine Kinder wollten aber gerne veganes Sushi probieren, damit war ich dann auch wieder im Rennen. Immer wenn irgendwas neu ist, fällt mir der Einstieg nicht leicht, aber ich kann das schon vorweg nehmen, dass es wirklich gut von der Hand geht. Nachdem […]

Weiterlesen

Chili halb und halb mit Fajitas

Sowas ist für mich der perfekte Spagat zwischen Winteressen und ganzjährigen Frühlingsgefühlen. Die Entscheidung dass es dieses Gericht zu essen gibt, fällt eigentlich immer spontan bei mir. Entweder war das Hackfleisch das einzige, was die richtigen Haltungskriterien bei der Fleischauswahl hatte, oder die Paprikaschoten grinsten mich beim Einkaufen an, irgendwer hat wieder lauter Presspappe mit Burritos aus der Packung, Chili […]

Weiterlesen

Hühnerfrikassee legiert

Die logische Konsequenz wenn man Hühnerbrühe gekocht hat, ist anschließend noch ein Hühnerfrikassee zu machen. Ich würde das Huhn eher in Backteig, oder Panierung hüllen, in Fett ausbacken und mit brüllendscharfer Soße verzehren, aber meine Frau mag aus Kindertagen gerne Hühnerfrikassee und natürlich empfinde ich das als meine ehrenwerteste Aufgabe, Ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Ich mag aus Kindertagen gar […]

Weiterlesen

Pizzarad mit Ofenkäse

Das Schlimmste an dem man im Netz hängen bleiben kann, sind diese Video Tutorials bei denen Nichtköchen suggeriert wird, jeder kann ohne Vorkenntnisse kochen, wenn man nur genug Fett und Käse benutzt. Häufig kommt auch noch ein halbes Schwein in Form von Bacon und vielleicht eine halbe Tonne Wurst zum Einsatz. Das ist quasi Landfrauenküche 2.0. Die haben schon in […]

Weiterlesen

Ofenhuhn

Das Rezept schulde ich Euch noch, fast wäre es mir durchgerutscht. Das war meine Alternative für die Spießer in meiner Familie als ich “Chicken and Waffles” serviert habe. Naturgemäß kann man nicht erwarten, dass alle darauf abfahren, wenn man ein pikantes, bemehltes Huhn auf einer süßen Waffel mit Ahornsirup serviert. Deswegen ist das hier mein Plan B gewesen. Ein sehr […]

Weiterlesen

Krakauer Currypfanne

Ich arbeite teils in Bayern und teils zuhause in Berlin. Wenn ich in Bayern bin, dann ist das in der Oberpfalz. Dort ist die Nahrung eher rustikal und in Kemnath sitzt die Firma Ponnath. Das ist eine Fleischfabrik, die in der Gegend relativ präsent ist und deren Produkte man dort immer wieder antrifft. Ich gehe am Abend bevor ich wieder […]

Weiterlesen

Cheeseburgerauflauf / Hamburgerauflauf ohne Schrott

Das ist war eines der schlimmsten Rezepte im Internet, das circa 2015 im Umlauf war. Jetzt ist es episch und eines der besten in meinem Blog! Das haben schon damals immer nur die Leute verbrochen und stolz gezeigt, bei denen man einen direkten Zusammenhang zwischen Intelligenz, Bildungsgrad und Kochfähigkeiten ziehen konnte. Das Hackfleisch wurde allgemein so wurmig, wie es aus […]

Weiterlesen
1 2 3 237