Waffeln aus der Grillpfanne – Jamie kann mich mal, mit Einschränkungen

Wenn mich jemand fräge, wen ich für die überschätztesten Köche aus Funk und Fernsehen hielte, fielen mir international immer zuerst Jamie Oliver und in Deutschland Tim Mälzer ein. Deswegen habe ich von beiden auch trotz 1900 Rezepten im Blog, keinerlei Referenzen zu bieten. Vor 15 Jahren war Jamie Oliver total im Trend und alle liebten seine unkonventionelle Art zu kochen, […]

Weiterlesen

Currywurst vom Aktivstallschwein #wirkennendenlandwirt

Auf der Grünen Woche in Berlin waren wir in der Niedersachsenhalle bei #wirkennendenlandwirt und haben dort am Stand Currywurst aus einer Bratwurst aus Aktivstallschwein und Currysoße gegessen. Das hat den Kindern sehr gut geschmeckt und das wollten sie unbedingt auch zuhause haben. Durch eine glückliche Fügung, habe ich noch zwei Pakete Bratwürste von der Firma Schulte in Lastrup mit nach […]

Weiterlesen

Pfannengemüse mit Biss

Ihr habt mitbekommen, dass ich im Moment gesundheitlich ziemlich in den Seilen hänge? Mein Blutdruck ist total scheiße (hoch) und jetzt wo ich es weiß, kann ich es auch richtig merken, wie ich teilweise wie ein Porsche hochdrehe, wenn die Situation es hergibt. Drucker druckt im Laden nicht wie er soll, irgendeiner will was und nervt mich damit, weil es […]

Weiterlesen

Schweinefilet mit Gemüse und Reis

So geht bei uns schnelle Küche in der Woche, aber man fällt auch am Wochenende nicht tot um, wenn man das Essen muss, weil es wirklich gut schmeckt und auch gesund ist. Schweinefilet, frisches Gemüse, Reis, eine leckere Soße, die alles verbindet und nur gute 15 Minuten bis auf den Tisch. Mehr geht nicht von Montag bis Freitag. Zutaten: 600 […]

Weiterlesen

Kimchi für Eilige

Nach Einreiseverboten nach Italien (Pizza), Österreich (für alles was ich von dort nachkoche), bekomme ich jetzt auch noch eines in Korea.  Ich habe schon ganz lange Kimchi auf der Liste der noch zu verbloggenden Gerichte, aber mich schreckt immer die lange Wartezeit und das Fermentieren. Ich habe sogar schon große Gläser dafür gekauft und noch eines extra für Sauerkraut, das […]

Weiterlesen

Orangengelee – Basisrezept

Ich hatte niemals vor Orangengelee zu machen. Das ist auch so eine typische Erfahrung aus jungen Jahren, wenn man die als Kind probiert, als zu bitter empfindet und den Gaul dann so lange weiter tot reitet, bis man zufällig vom Gegenteil überzeugt wird. Mein Zufall war meine Leserin Michaela, die mich immer großzügig mit alten Kochbüchern versorgt und am Samstag […]

Weiterlesen
1 2 3 191