Hähnchenbrust auf Salat mit Guacamole

Perfektes leichtes Essen für die wärmere Jahreshälfte. Hähnchenbrust mit ordentlich warm- kaltem Gemüse und Guacamole. Das liegt nicht wie ein Stein im Magen und weckt die Lebensgeister. Wenn das gute Wetter schon nicht zu uns kommt, dann bringe ich Euch zumindest das passende Essen zur Jahreszeit.  Zutaten für 4 Personen: 1 Kilo Hähnchenbrust 500 Gramm Champignons 1 Limette 1 Eisbergsalat […]

Weiterlesen

Weihnachtsmarmelade 2016

Hier kommt die Marmelade für die Adventszeit. Die passt perfekt in die Jahreszeit und  schmeckt so wie Weihnachten. Die kann man als besondere Marmelade vier Wochen im Jahr genießen und sich ansonsten elf Monate darauf freuen.  Hier finden sich jede Menge geschmackliche Anleihen an Weihnachten in einem Glas vereint. Ich finde es toll, wenn man solche saisonalen Dinge dort lässt, […]

Weiterlesen

Schweinerücken vom Duroc Schwein

Das ist für mich ein festliches Essen. Da steckt eine Menge Handarbeit drin, denn hier sind wie immer alle Komponenten selbst gemacht. Birnen einkochen, Cranberries einkochen, Schwarzwurzeln zubereiten, Kroketten selbst machen, Knoblauchbutter aus Sahne rühren, Brühe kochen und und und. Davor muss man aber keine Angst haben, sondern kann die Zubereitung auf ein paar Tage verteilen. Dann läuft es fast […]

Weiterlesen

Rotkohl mit Birnen und Cranberries

Eigentlich wollte ich dieses Jahr gar keinen neuen Rotkohl kochen. Der Rotkohl vom letzten Jahr ist so gut, dass man eigentlich keinen zweiten im Blog braucht. Meine Frau stillt auch gerade mal wieder und darf deswegen nichts essen was bläht, weil das dann immer gleich auf den Säugling übergeht und hier mit viel Geschrei verbunden ist. Ich habe mir trotzdem […]

Weiterlesen

Cranberries statt Preisselbeeren

Cranberries kann man frisch bei Kaufland, oder anderen gut sortierten Supermärkten bekommen. Preisselbeeren habe ich dort noch nie frisch gesehen. Vom Geschmack sind Cranberries den Preisselbeeren sehr ähnlich. Frisch und  ungezuckert so richtig säuerlich bitter, wie ein Tritt in die Magengrube. Eingekocht wie Marmelade, kann man damit Kuchen füllen, oder sie als Begleitung zu Fleischgerichten in der kalten Jahreszeit nutzen. […]

Weiterlesen

Eingekochte Birnen mit Nelken

Das ist eine ganz klassische Begleitung zu Wildgerichten, oder auch ein leckerer Nachtisch in der kalten Jahreszeit.  Zutaten: 1 Kilo Birnen 1 Limette Zucker nach Geschmack 100 Gramm Gelierzucker Nelken Vanille aus der Mühle ca 200 Milliliter Wasser Birnen schälen Birnen halbieren Kerngehäuse und Stiele entfernen Den Topf mit Wasser befüllen, so dass die Birnen von Wasser bedeckt sind.  Den […]

Weiterlesen

Clafoutis aux Poires – ratzfatz mit Birnen!

Familie Glatzkoch im Clafoutisfieber! Alles was vom Baum fällt, muss spontan in so eine süße leckere Nachspeise verarbeitet werden. Jetzt auch herbstlich mit Birnen. Clafoutis ist sowas ähnliches wie ein Pfannkuchenteig und damit kann man ohne viel Zirkus einen leckeren Nachtisch, oder einen Kuchen backen. Das kann man warm so gut wie kalt essen, geht einfach und vor allem auch […]

Weiterlesen

Dulce de Leche – Energieverschwendung mit Stil

 Manchmal bin ich einfach nur neugierig, wie in diesem Fall. Da laufe ich einem Trend auch gerne mal hinterher, um mitreden zu können. Neugierig bin ich durch ein Video geworden, in dem jemand damit warb, dass man aus einer Dose gezuckerter Kondensmilch, in zwei Stunden, in kochendem Wasser etwas ganz tolles machen könnte. In dem Video war das Resultat am […]

Weiterlesen