Birnenketchup – Ketchup aus Birnen

Herzlich willkommen im Restaurant zum Birnenbaum. Ich bin immer noch bei der Verarbeitung der Birnen, die ich von meinem Kollegen Mario bekommen habe. Marmelade habe ich schon, Chutney habe ich gekocht, jetzt kommt Birnenketchup.

Zutaten:

5 Birnen Birnen
5 Tomaten
1 Gemüsezwiebel
1 Peperoni
1 Teelöffel Salz
optional 2 Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Pfeffer
50 Milliliter Essig
Auf Wunsch einen Esslöffel Speisestärke in Wasser aufgelöst.

Ketchup ist ein Zusammenspiel von Süße, Säure und Gewürzen. Tomaten gehören zu einem Ketchup dazu und wie die Süße kommt, liegt an Euch. Wenn man sich an die Industrie hält und eine Ketchupflasche liest, dann findet man neben häufig sieben Sorten Zucker, auch recht häufig eine Fruchtkomponente. Meistens ist es billiges Obst, wie Apfel, aber auch Birne. Liegt auf der Hand, regionales Obst, recht groß, leicht zu ernten, also warum nicht, wenn man dazu nicht noch so inflationär Zucker verwenden würde.

Eine Gemüsezwiebel zerkleinern.

Tomaten und Zwiebeln in einen Topf geben.

Birnen zerkleinern. Ketchup wird am Ende püriert, deswegen bleibt die Schale dran.

Birne schneiden

Birnenstücke zu den anderen Zutaten in den Topf legen.

Peperoni für die Tiefe

Essig für die Säure, Salz und Pfeffer für die Würze.

Zutaten 30 Minuten einkochen, dadurch verlieren sie viel Volumen.

Nach 45 Minuten sie es so aus.

Nun sind die Birnen und die Zwiebeln so weich, dass man sie gut pürieren kann, sonst hinterlassen sie Fasern im Ketchup.

Ich verwende meinen Esge Zauberstab, Ihr könnt auch einen Pürierstab benutzen.

Schriiiiiiiiiiiing

Wie mögt Ihr Euer Ketchup? Eher dick, oder gut fließend? Das Ketchup läuft noch recht dünn vom Löffel, aber es ist auch heiß. Abgekühlt wird es noch dickflüssiger. Wer auf Nummer sicher gehen will, löst einen Esslöffel Speisestärke in Wasser auf und kocht das Ketchup noch einmal auf. Dann zieht die Konsistenz sichtbar an. Ich wollte aber lieber ein gut fließendes Ketchup haben.

Salz, Pfeffer, Süße, Säure prüfen. Ich habe noch nachgesalzen.

Pfeffer passt auch noch

In Flaschen und Gläser abfüllen.

Dafür benutze ich einen Trichter.

Man kann das Ketchup im Ofen in 30 Minuten bei 130 Grad konservieren, oder für ein paar Monate in den Kühlschrank stellen. Sowas wird aber generell nicht alt. Das schmeckt am besten frisch und passt in die Saison, in der es geerntet wird. Birnenketchup passt gut zu Pommes frites, Burgern, zum Grillen, überall wo Ihr Ketchup verwendet.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen einen guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.