Kartoffelpfanne mit Brokkoli, Romanesco und holländischer Soße

Schnelles und einfaches Essen für sieben Tage in der Woche. Für fleischfressende Pfanzen könnte das auch eine Beilage zu einem Steak sein, aber für mich ist das ein vollwertiges Gericht auch ohne Fleisch. Ich laufe meine Joggingstrecken nach dem Abendessen besser, wenn ich vorher kein Fleisch gegessen habe. Bei uns zuhause ist es vor allem meine Frau, die nicht so […]

Weiterlesen

Asiasuppe mit Rind, Gemüse und Banh Canh

Ich bin kein großer Suppenesser, aber diese hier ist mal richtig der Knaller. Da kommt zusammen, was viel öfter in Personalunion auftreten sollte. Der Geschmack von ein paar Stunden Brühezubereitung, gepaart mit anderen Zutaten, die nur mal gerade gut durchgewärmt, aber nicht totgekocht aus der Brühe eine Suppe machen. Zartes Rind, selbst gemachte vietnamesische Reisnudeln. Gemüse mit Biss und das […]

Weiterlesen

Nudeln mit Tomatensoße alla Emma

Madame (10) hat sich in der Bücherei wieder ein Findus und Pettersson Kochbuch ausgeliehen. Darin schmökert sie jetzt ausgiebig und wenn irgendwas genehm ist, dann markiert sie die Rezepte und sagt “Paaaaaaaaapa, das wollen wir zusammen kochen”. Soll mir recht sein, weil alles was die Kinder selbst kochen, wird weit weniger kritisch begutachtet, als wenn man das als Erwachsener macht. […]

Weiterlesen

Vietnamesische Nudeln aus Reismehl – Banh Canh

Von dem Buch Asia Noodles habe ich Euch schon erzählt. Drei Chinesen mit dem Kontrabass, nee eine Vietnamesin, eine Chinesin und eine Japanerin, die in Frankreich leben, haben ihr geballtes asiatisches Nudelwissn in ein gemeinsames Buch geworfen und ich koche das nach, oder interpretiere es so gut es geht. Bei den obligaten Brühen, habe ich mir etwas echt schönes asiatisch […]

Weiterlesen

Linsenköfte – Mercimek köftesi

Ich war schon wieder in Bremen bei meiner Mutter. Die Kinder hatte ich im Schlepp. Meiner Mutter ist mittlerweile egal was ich koche und meine Kinder stopfen sich dort nur mit Süßigkeiten und Knabberkram zu. In sofern passiert mit denen nichts, wenn sie mal zwei Tage beim Essen mit mir rumdummen, weil sie die Landesküche nicht verstehen. Weil meine Frau […]

Weiterlesen

Humus – volkstümliche Version

Ich habe schon einmal Humus für die Blog gemacht, mit Kichererbsen selbst lange wässern und dann ewig kochen, Sesam für Tahin selbst rösten und dem ganzen Tingeltangel. Natürlich ist das gut, aber hier habe ich eine etwas bürgerlichere Version für jeden Tag. Auch sehr lecker, aber mit weniger Aufwand verbunden und trotzdem sehr frisch.  Darauf kommt es an. Ich habe […]

Weiterlesen

Hühnerfrikassee 2020

Das ist quasi ein Naturgesetz, wenn es Hühnerbrühe gibt, dann muss auch ein Hühnerfrikassee dabei rausspringen. Deswegen habe ich mir mit dem Fleisch ganz viel Mühe gegeben und die fängt schon beim Kochen an, bzw. das Fleisch nicht kochen, sondern ziehen zu lassen. Mütter kennen das nicht, irgendwas ziehen zu lassen, die kennen am Herd an, aus und die mittlere […]

Weiterlesen

Hühnersuppe mit Fleischklößen und Buchstabennudeln

Hühnerbrühe ist echt gesund, deswegen habe ich jetzt in der Erkältungszeit einen 20 Liter Topf davon gekocht. Aus Brühe macht man anschließend verschiedene Dinge, wie zum Beispiel eine Soßenbasis, oder Sülze, oder eben eine Suppe.  Meine Kinder wollen die Hühnersuppe aber relativ nackt, mit Fleischklößen und Buchstabennudeln essen. Wenn man da noch mehr Einlage hat, dann gibt es immer Diskussionen, […]

Weiterlesen

Bolognese aus Linsen – mit ohne Fleisch

Die Soße würde mir noch besser schmecken, wenn sie einen anderen Namen hätte. Ragu alla Bolognese hat ein festgelegtes Rezept bei der Handelskammer von Bologna und den Dummheitsgrad anderer Menschen, kann man immer sehr gut daran erkennen, wie sehr sie darauf bestehen, dass das jeder selbst bestimmen kann, was er in seine Bolognese packen kann. Kann er / sie eben […]

Weiterlesen

Gemüsereis

Den Reis könnt Ihr schon aufsetzen, wenn Ihr das Rezept lest, aber spätestens, wenn Ihr anfangt das Gemüse zu schneiden. Gemüsereis ist sehr beliebt bei meiner Frau, wenn sie ein schnelles Essen haben möchte. Meine Kinder tun sich damit immer noch ein bisschen schwer, aber der Widerstand bröckelt schon sichtbar. Ich sage mal, zwei von vieren essen den Gemüsereis jetzt […]

Weiterlesen
1 2 3 34