Maishähnchen mit Gemüse in Teriyakisoße – asiatisch

Dieses asiatisch anmutende Gericht ist eine Kombination aus Kinderwünschen und Marktlage. Margarete sagte zu mir, sie hätte mal Lust auf Brokkoli mit einer Fleischkomponente. Soll man gar nicht glauben, dass Kinder nach Brokkoli fragen, aber mir soll das recht sein. Das Fleisch ergab sich dadurch, dass ich bei Metro samstags immer schaue, was dort weg muss nd worauf es den […]

Weiterlesen

Gebratene Reispapierblätter mit Rinderhackfleisch und Gemüse

Meine Kinder mögen die gebratenen Reisblätter mittags als schnelle Mahlzeit. Die sind dann ohne Fleisch. Hier saß ich den ganzen Nachmittag mit Margarete beim Kinderarzt und uns ist die Zeit weggelaufen, um abends mit mehr Aufwand zu kochen. Deswegen haben wir sowas als schnelles Abendessen zubereitet und noch Rinderhack und Sprossen draufgelegt. Damit könnt Ihr auch etwas anfangen, wenn es […]

Weiterlesen

MC Pig statt MC Rib

Ich habe ganz viel Spaß daran, irgendwelche fragwürdigen Lebensmittel nachzubauen. um zu schauen was passiert, wenn man sie komplett ohne Fabrikbrötchen, Fabriksoßen und den ganzen anderen Schniggeldi zubereitet. Vor Urzeiten habe ich nach dem Abitur eine Ausbildung als Reedereikaufmann absolviert. Damals bekamen viele Mitarbeiter in Firmen, die keine eigene Kantine hatten Essenmarken. Ich glaube es waren täglich eine Mark und […]

Weiterlesen

Balkanteller as fuck – Jebem ti Wurst und Filet und schönen Gruß an Deine Mutter

Ich liebe Balkanküche und alles was mit Balkan zu tun hat. Dieses immer leicht schraddelige Ambiente, alles nicht so genau nehmen, der Mutter schöne Grüße bestellen und sich mit hochprozentigem einen auf die Lampe kippen, gerne auch schon zum Frühstück, in Kombination mit ehrlichen Gerichten, die durch Frische und Einfachheit bestechen. Bis in den Herbst gibt es Gemüse vom Feld […]

Weiterlesen

Schweinerücken mit Herbstgemüse und Ofenkartoffeln

Das ist für mich ein typisches Samstagsessen, wenn ich nach der Arbeit einkaufen war und dann mit der Familie Abendessen möchte. Das passt auch für einen Sonntag und lebt von der guten Zubereitung, weil es alles keine Höchstschwierigkeiten sind, aber mit Liebe schmeckt alles noch einmal so gut. Ich habe mich beim Gemüse an die Saison gehalten und das finde […]

Weiterlesen

Spargelli alla bolognese

Hier kommt eines meiner geilsten Spargelgerichte ever, Spargelli alla bolognese. Da hat mich wieder mal der Teufel geritten. Plötzlich war sie da. Die Idee Spargel fast so fein wie Bandnudeln aufzuschneiden, zu braten und dann unter einer wirklich leckeren Soße Bologneser Art, wie Nudeln zu servieren. Darauf muss man erstmal kommen, aber egal wie schräg das auf Euch wirken mag, […]

Weiterlesen

Schnitzel in Paprikasoße

Sowas ist bei uns klassisches mitten in der Woche essen. Das dauert ungefähr eine gute halbe Stunde, maximal 45 Minuten und man hat relativ wenig Gesinge mit den Kindern, weil das Fleisch zart ist und die Soße selbst denen schmeckt, wenn man die Paprika aussortiert. Was man nicht sieht, schmeckt ja auch nicht hervor… Das stammt nicht von mir, sondern […]

Weiterlesen

Schnitzel mit Käsehülle aus der Oberschale

Das passiert nicht so oft, aber hier habe ich echt geschwitzt, ob das wohl funktioniert. Ich habe mich vor meinem inneren Auge schon mit nackten Schnitzeln im Fett gesehen, weil der Käse beim Erhitzen abgehauen ist. Ich hatte auch keine Vorbilder, wie man das macht und bin da von Haus aus eher experimentell veranlagt und lesefaul. Vor allem teste ich […]

Weiterlesen

Rinderhüfte geschmort mit Spargel

Klassisches Essen, wenn das Leben schön ist. In diesem Beitrag ist gerade Wochenende, oder Feiertag. Davon hat der Mai ja reichlich (und das ist auch gut so). Ich hatte 1,5 Kilo Rinderhüfte und meine Frau macht bei Steak eigentlich immer lange Zähne, weil man es nie richtig machen kann, wenn es so zart sein soll wie medium gebraten, aber optisch […]

Weiterlesen

Bauchfleisch vom Grill – selbst mariniert

Wir haben leider keinen Grill und deswegen kommen wir nur selten in den Genuss von Grillfleisch. Am ersten Mai klingelte aber schon um acht Uhr fünfzehn das Telefon und Mandy weckte meine Frau und fragte, ob wir nicht zum Grillen kommen möchten. Als mich meine versammelte Kinderschar dann um 11 Uhr weckte, taten sie das gleich mit den Worten, dass […]

Weiterlesen
1 2 3 24