Tabasco rot und scharf

Ich habe irgendwann im Winter schon mal Tabasco aus grünen Peperoni gemacht. Der war voll für Mädchen, weil ziemlich mild. Jetzt hatte ich rote Peperoni zur Verfügung, die etwas mehr Dampf haben, aber trotzdem noch recht zivil vom Schärfegrad sind Zutaten: 500 Gramm Peperoni 50 Gramm Salz 75 Milliliter Weißweinessig Das finde ich echt geil an Tabasco. Es sind laut […]

Weiterlesen

Tomatensalat aus der DDR

So wie im Western jeder ein Dr Oetker hatte, gab es in der DDR das Buch “wir kochen gut”. Ich habe von meiner alten Freundin “Rotkäppchen” und jetzt könnt ihr Euch alle mal überlegen, warum die so heißt und was sie bevorzugt trinkt, eine Ausgabe dieses DDR Referenzkochbuchs von 1968 bekommen.  Ich lese gerne solche alten Wälzer, weil das meistens […]

Weiterlesen

Salat in drei Farben – aus Griechenland

Dieses Rezept habe ich aus einem ganz tollen griechischem Kochbuch namens “Griechische Küche – 222 Rezepte aus dem Fundus meiner Lieblingsmichaela, die mir Tonnen alter Kochbücher geschickt hat.  Das Buch ist sogar aus Griechenland und 1989 im Michalis Toubis Verlag erschienen.  Ihr verdankt es meiner Margarete, dass ich dieses Basisrezept hier zeige, weil sie das Buch gesichtet hat und meinte, […]

Weiterlesen

Pfannenbrötchen aus totem Hefeteig

Meinen Hefeteig für Pizza lasse ich immer im Kühlschrank reifen. Eine Woche geht immer.  Die Sippe ist aber außer Haus und da ist der ein bisschen älter geworden als normal und roch auch schon ein bisschen fuselig und war säuerlich wie Sauerteig. Höchstwahrscheinlich werde ich deswegen sterben. Aber nicht sofort, weil das Gericht schon fünf Tage her ist und ich […]

Weiterlesen

Avocadosuppe

Früher mochte ich gar keine Avocados. Dann habe ich herausgefunden, dass es einfach nur auf die Zubereitung ankommt. Die haben eine schöne cremige Konsistenz, aber schmecken erstmal nach nichts, wenn man ihnen das nicht mit reichlich Salz und Pfeffer und einem gerüttelt Maß an Säure beibringt. Ansonsten soll Avocado sehr gesund sein und zählt zu den Superfoods. Also irgendwas, was […]

Weiterlesen

Spargel in der Pfanne gekocht

Meine Frau ist ja immer ein Quell der Freude. Da versucht man alles mögliche, um bloß keinen Spargel langweilig zu kochen, bis er schlapp auf beiden Seiten von der Gabel hängt und nachdem man den im Ofen in Pergament, in Alufolie, in der Pfanne in Butter, oder mit Olivenöl gebraten hat, sitzt sie vor ihrem Teller und fragt einen allen […]

Weiterlesen

Brotchips mit Rosmarin und Oregano

So weit ist es jetzt schon, dass man sich mit der Brut um das Paniermehl streiten muss. Paaaapaaaa, machst Du wieder mal Brotchips? Ich habe ein paar Mal versucht das zu überhören, aber es hörte irgendwie nicht auf und als ich mit Rückenschmerzen nicht joggen konnte, habe ich dann wieder Brotchips hergestellt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, aber ich […]

Weiterlesen

Spargel mit Tomatensoße

Ich denke ja immer an alle. Meine Frau hat gemeckert, dass ich den Spargel zuletzt immer in der Pfanne gebraten habe, weil ich finde, dass er dann mehr Struktur und Geschmack hat. Die anderen vor den Empfangsgeräten können sicherlich meine Dauerhollandaiseschleife schon nicht mehr sehen.  Deswegen gibt es was für jeden Jecken. Gekochten Spargel und eine schnelle, leckere Tomatensoße.  Zutaten: […]

Weiterlesen

Grüner Spargel mit Maracujahollandaise

Die tägliche Dosis Spargel für meine Frau. Ich lasse sie (den Spargel, nicht meine Frau) immer wieder anders aussehen, damit es nicht langweilig wird. Gestern habe ich mir schon einen Rüffel eingefangen, dass ich den Spargel im Moment gerne in der Pfanne zubereite, also könnt Ihr Euch in den nächsten Tagen mal darauf einrichten, dass  es wieder gekochten gibt. Zutaten: […]

Weiterlesen

Burgerbuns aus Dinkel und Buchweizen

Jedes Mal wenn ich ein Rezept mit Weizenmehl mache, kommt eine(r) um die Ecke und fragt mich, ob man das auch mit Dinkelmehl machen kann. Deswegen habe ich meine Burgerbuns jetzt mal so gebacken, dass mich alle fragen können, ob man die nicht auch mit Weizenmehl backen könnte, nämlich mit Dinkel und Buchweizen. Ich habe die Buns auch nur hell […]

Weiterlesen
1 2 3 62