Gemüsechili mit Paprika

Bei Chili con Carne erwartet man Unmengen von Fleisch. Bei Chili sin Carne irgendeine vertrocknete Geisteswissenschaftlerin, die ganz vorne bei der Parmesanpolizei mitmarschiert und bei jedem von Käse begleitetem vegetarischen Gericht, JEDEN darüber belehren muss, ob der verwendete Käse aus tierischem Lab (nicht vegetarisch, weil Enzyme des toten Kalbs aus dem Kälbermagen als Basis), oder aus mikrobiellem Lab hergestellt wurde […]

Weiterlesen

Flammkuchen vegan mit Zucchini und als Zwiebelkuchen mit Speck

Ich muss der Familie immer etwas bieten und meinen Gästen natürlich auch. In diesem Fall war meine Sippe komplett anwesend, plus Anna die vegane Nachbarin. Als ich letztens in Bremen bei meiner Mutter war, hat Anna in meiner Abwesenheit Flammkuchen gebacken. Da haben die Kinder erst alle iiiiiiiiiih gerufen und am Ende haben sie mir dann nach meiner Rückkehr aufgetragen […]

Weiterlesen

Feta mit Zwiebel, Gurke und Olivenöl

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts, sehen Sie?? Total super versteckter Feta, bzw Hirtenkäse. Mochte ich früher auch null, aber habe mich da in den letzten Jahren rangeschmeckt. Irgendwann gibt es so einen Punkt, an dem einem alles egal ist, Kreuzkümmel, Sellerie, Kohlrabi, Koriander, immer her mit dem fiesen Nachgeschmack. Das Geheimnis ist die Begleitung. Salz ist immer wichtig, weil […]

Weiterlesen

Ofenzwiebeln der Kochlogik folgend

Wie schmeckt eine Zwiebel? Die Frage ist so doof gestellt, als wenn ich an einer Frau ableiten wollte, wie der Rest der Weiblichkeit so tickt. Geht nicht? Mit Zwiebeln auch nicht, denn es gibt ganz verschiedene, die mal süßer, oder vielleicht auch schärfer sein können, als andere Zwiebelsorten. Wenn man dieses Experiment mit einer anderen Zwiebelsorte machen würde, käme man […]

Weiterlesen

Pizza Margherita – statt sich über Restaurants und Lieferdienste zu ärgern

Ich gehe echt nicht viel aus, aber meine Familie ist gerade im Urlaub und dann verabredet man sich auch mal auswärts, weil eben nicht alle Leute Bock haben, einmal quer durch Berlin nach Kaulsdorf zu kutschen, was für Westberliner gefühlt kurz vor Polen ist. Dann fährt man also in die andere Richtung nach Kreuzberg und versucht bei lauter Inlokalen die […]

Weiterlesen

Buntes Gemüse mit Couscous

Damit hätte man mich früher locker um den Block treiben können. Entweder ich mochte eine Gemüsesorte nicht, oder die Zubereitungsart war nicht nach meiner Mütze. Bei Gewürzen war ich auch eher schwierig. Das habe ich mir über die Jahre alles selbst weggekocht und im Moment haben wir abends auch noch oft unsere veganen Nachbarn als Essensgäste zu Besuch. Darauf nehme […]

Weiterlesen

Seitanisches Schnitzel Wiener Art – mit ohne Fleisch

Sich sein Fleisch erst selbst zu basteln ist kein Spaziergang, aber es schützt einen davor, solche korrupten Wichser zu unterstützen, die als fetter Geldsack in der “Freitzeit” so tun, als würden sie die Belange eines Arbeitersportvereins verstehen und Ihre Milliarden, lassen sie sich von billigen Leiharbeitern aus dem Ostblock erschuften. Deswegen investiere ich gerne meine Zeit und mache mir Seitan […]

Weiterlesen