Italienischer Senf – selbst gemacht

Ich habe schon viel zu lange keinen Senf gemacht und dieses Mal habe ich den sogar noch kurz gekocht, damit das Senfmehl richtig aufgeht. Ich brauchte eine pikante italienische Note in Form von Senf und das geht wirklich total schnell.  Zutaten: 100 Gramm Senfmehl 100 Milliliter Olivenöl 100 Milliliter Weißweinessig 200 Milliliter Wasser 1 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 […]

Weiterlesen

Entbeintes Eisbein – sommerliche Brotzeit

Ich stelle im Moment extrem an mir fest, dass ich nach der Arbeit platt wie eine Flunder bin und je länger meine Saison dauert, desto schlimmer wird es. Deswegen muss es trotzdem etwas zu essen geben und ich mache da auch keine Abstriche bei frisch zubereitet, aber versuche einfach nur den Herd für mich arbeiten zu lassen, ohne dass ich […]

Weiterlesen

Biersenf – Auf einem Bein kann man nicht stehen.

Richtiger derber Senf für die warme Jahreszeit, perfekt zum Grillen. Deswegen habe ich gleich ein bisschen mehr davon gemacht, denn der wird nicht alt und jeder der ihn bei Euch probiert, will auch ein Glas haben.  Zutaten: 0,3 Liter Bier, egal welches 100 Milliliter Weißweinessig 100 Milliliter Pflanzenöl 10 Esslöffel Senfmehl 1 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker Pfeffer aus der […]

Weiterlesen

Maseke – Mayo Senf Ketchup in Einem

Das ist mal eine geile Soße, die alles kann was man so braucht, um Hamburger, Pommes, Bratwurst, Fleischgerichte, Grillgut, andere Kartoffelgerichte und alles wonach Euch der Sinn steht, zu bespielen. Vor allem braucht man nur diese eine Soße und schmiert da nicht wieder mit drei verschiedenen Plastiksoßen rum. Maseke ist nicht der neue Japaner vom SV Werder, sondern MAyonnaise SEnf […]

Weiterlesen

Pizza Grünkohl – Einreiseverbot in Italien

Oh wie geil! Ich feiere immer noch. Meine übelste Pizza aller Zeiten! Die schmeckt total gut, aber alleine die Idee, ist ein Schlag ins Gesicht jedes ehrenwerten Pizzabäckers. Alle die hier mitlesen, fühlen sich sicher gerade wie bei einem schrecklichen Verkehrsunfall, bei dem man einfach nicht wegschauen kann, obwohl man eigentlich total angewidert ist. Seid Ihr neugierig? Zutaten: Schweinerücken anklicken […]

Weiterlesen

Pastrami 2016 – X-mas Edition

Willkommen zu einem meiner schönsten Rezepte des Jahres. Hier ist alles frisch und selbst gemacht. Selbst gebackenes Sandwichbrot, selbst gemachter Senf für das Dressing, Fleisch selbst gepökelt und auch den Rest mit Liebe á la Minute zubereitet. Um das mit “dem schönsten Rezept” verstehen zu können, muss man es selbst essen. Ein Bissen und der Geschmack explodiert einem im Mund. […]

Weiterlesen

Schweinerücken mit Grünkohl – voll auf den Punkt!

Das ist meine entstaubte und erleichterte Version von Grünkohl mit einer Fleischbeilage. Normal wird das Fleisch mit dem Grünkohl ohne Rücksicht auf Garpunkte gegart, bis man die Fleischfaser von vorne nach hinten durchziehen kann. Dazu wird dann noch mit Fett rumgeprasst, bis die Heide wackelt und zur Entschuldigung weil das Essen so fett war, braucht man dazu dann noch drei […]

Weiterlesen

Weihnachtlicher Senf – in fünf Minuten

Meine Frau ist echt die geilste. Von Kochen hat sie nicht viel Ahnung, aber sie ist eine super Muse. Da reicht meistens ein Satz. Dieses Mal hat sie mir in einem Satz klar gemacht, wie Weihnachten in der Küche funktioniert. “Was ist für Dich Weihnachten?” O.k, das war der eine Satz der mir vorher fehlte und dann die Frage, wie […]

Weiterlesen

Schweinshaxentoast – hauchdünner Schweinkram

Bei Schweinshaxe denke ich immer zuerst an Lederhosen, Blasmusik, Sauerkraut, sinnlosen Bierkonsum und irgendwas rustikales, für das man entweder bildungsfern, oder betrunken sein muss, damit man es ertragen kann, ohne dass einem der Draht aus der Mütze fliegt.  Solche Rezept entrümpele ich schon seit ein paar Jahren mit Vorliebe, um ihnen ein neues Gesicht zu verpassen und den Mief zu […]

Weiterlesen

Pflaumensenf selbst gemacht

Ich stehe mittlerweile im Verdacht von der Pflaumenlobby bestochen worden zu sein, dem ist aber nicht so. Ich komme hier nur meiner saisonalen und regionalen Informationspflicht nach. Im Moment ist hier halt alles irgendwie Pflaume. Wechselt die jeweils aktuelle Frucht, jage ich eine andere Sau durch’s Dorf, versprochen. Allerdings finde ich es spannend mit saisonalen frischen Zutaten Dinge zu machen, […]

Weiterlesen
1 2 3