Spargelli alla bolognese

Hier kommt eines meiner geilsten Spargelgerichte ever, Spargelli alla bolognese. Da hat mich wieder mal der Teufel geritten. Plötzlich war sie da. Die Idee Spargel fast so fein wie Bandnudeln aufzuschneiden, zu braten und dann unter einer wirklich leckeren Soße Bologneser Art, wie Nudeln zu servieren. Darauf muss man erstmal kommen, aber egal wie schräg das auf Euch wirken mag, […]

Weiterlesen

Spargelrisotto

Vegetarisch lecker! Spargelrisotto auf speziellen Wunsch einer nicht genannten Ehefrau. Damit kann man sie alle bekommen. Die Leute die bislang kein Risotto mochten, andere die keinen Spargel mögen. Wenig Arbeit, viel Ergebnis. Zutaten für 2 Personen: 250 Gramm Risottoreis / Rundkornreis 700 Milliliter Brühe (anklicken) 150 Milliliter Weißwein trocken Salz Pfeffer Zucker 500 Gramm Spargel 1 Zwiebel Parmesan Butter Nachdem […]

Weiterlesen

Spargel mit Tomatensoße

Ich denke ja immer an alle. Meine Frau hat gemeckert, dass ich den Spargel zuletzt immer in der Pfanne gebraten habe, weil ich finde, dass er dann mehr Struktur und Geschmack hat. Die anderen vor den Empfangsgeräten können sicherlich meine Dauerhollandaiseschleife schon nicht mehr sehen.  Deswegen gibt es was für jeden Jecken. Gekochten Spargel und eine schnelle, leckere Tomatensoße.  Zutaten: […]

Weiterlesen

Grüner Spargel mit Maracujahollandaise

Die tägliche Dosis Spargel für meine Frau. Ich lasse sie (den Spargel, nicht meine Frau) immer wieder anders aussehen, damit es nicht langweilig wird. Gestern habe ich mir schon einen Rüffel eingefangen, dass ich den Spargel im Moment gerne in der Pfanne zubereite, also könnt Ihr Euch in den nächsten Tagen mal darauf einrichten, dass  es wieder gekochten gibt. Zutaten: […]

Weiterlesen

Spargelsalat Hawaii

Während ich dieses Rezept schreibe, schwappt gerade wieder so eine sinnlose Diskussion durch die Foren, weil irgendwelche Nix- bis Wenigkönner es als “sich etwas gönnen” bezeichnen, wenn sie zu MC Doof essen gehen, Knorr Salatkrönung, oder Dosenravioli auf den Tisch stellen. Ich stelle mir dann immer die Frage ob es schlimmer ist, mit einer Frau zusammen zu sein, die nicht […]

Weiterlesen

Frischkäsekuchen mit Tomaten

Wie viele Dinge macht man nicht erst, weil man befürchtet, dass es zu viel Arbeit ist und dass man hinterher gar nicht weiß, was man damit anfangen soll? Das geht mir nie so, weil mir immer irgendwas einfällt, was ich bei über 1600 Rezepten noch nicht für den Blog zubereitet habe. Ich lagere immer Pizzateig für alle Fälle im Kühlschrank, […]

Weiterlesen

Gebackener Schafskäse mit Bärlauchpesto

Hier kommt wieder mal etwas typisches aus meinem Baukasten. Das sind quasi die Zinsen, die ich von Zeit zu Zeit mal für meine Vorarbeiten kassiere. Ich finde das ganz schön, wenn man ein paar Vorräte im Kühlschrank lagern hat, die einen flexibler machen, damit es ohne viel Aufwand abends schneller geht, aber trotzdem lecker sein soll. Natürlich lohnt es sich […]

Weiterlesen

Frischkäse mit Tomaten und Bärlauchpesto

Meinen Frischkäse habt Ihr gesehen? Wenn ich solche Projekte mache, dann überlege ich mir natürlich auch, was Ihr damit anstellen könntet. Hier kommt eine pikante Version, die nach Sommer, Sonne und einer Flasche Rotwein in der Dämmerung schmeckt, wenn man  eine Nachteule ist. Andere mögen das auch schon zum späten Sonntagsfrühstück.  Zutaten: Frischkäse selbst gemacht (anklicken) Bärlauchpesto (anklicken) Tomaten Salz […]

Weiterlesen

Griechischer Salat

Ich konnte an diese ganzen Salate mit Feta nie ran, weil ich keinen Schafskäse mochte und diesen Nachgeschmack am Gaumen nie mochte. Man gewöhnt sich aber irgendwie an alles und circa 2394234 Versuche später, bin ich jetzt so weit, dass ich sagen kann, alles klar mit Schafskäse. Das bescheidene Rezept habe ich aus dem Buch “Einfach köstlich” von 1988 entnommen. […]

Weiterlesen

Dosenravioli ohne Dose

Zu Ravioli aus der Dose hat höchstwahrscheinlich jeder eine Geschichte zu erzählen. Ich habe die als Kind mal gegessen, viele haben sie als Studenten konsumiert, andere beim Zelten und es wird noch genug andere Gründe gegeben haben, sich sowas irgendwann mal angetan zu haben. Irgendwann kommt man dabei aber mal an einen Punkt, an dem einem klar wird, dass das […]

Weiterlesen
1 2 3 29