Quittenmarmelade

Ich hätte Euch vorbehaltlos unterschrieben, dass mir  Quitten nicht schmecken. Ich habe vor fünf Jahren auch schon mal Marmelade daraus gekocht, aber jetzt erst so richtig und deswegen nehme ich auch alles zurück, was ich jemals über Quitten gedacht habe. Ich bin eher zufällig daran gekommen. Beim Mix Markt packen sie immer Tüten mit Obst das weg muss, für kleines […]

Weiterlesen

Spanische Olivenbrötchen

Ganz ehrlich, was beeindruckt uns am Essen, wenn wir mal im Süden sind? Eigentlich ist es immer das frische Brot, das gerade aus dem Ofen kommt und ebenfalls das frische Gemüse, meistens die Kombination daraus. Deswegen ist es auch zuhause immer ein guter Tipp für frisches Brot zu sorgen  und die sich Sonne auf den Teller zu zaubern. Zutaten: 250 […]

Weiterlesen

Pide mit Feta

Ich mag Pide. Pide sind ein leckeres pikantes Gebäck und im ganzen Südosteuropäischen Raum verbreitet, sowie auf der anderen Seite des Mittelmeeres, also im arabischen Raum. Man kann das nicht wirklich mit italienischer Pizza vergleichen, weil der Teig unterschiedlich ist. Ich habe auch schon Pide mit Joghurt im Teig gemacht, aber dieser Teig hier ist total schmal, weil noch nicht […]

Weiterlesen

Auberginen gebacken – Gratinada de berenjenas

Lustig zu sehen, wie ähnlich sich die Küchen sind, wenn man sich Richtung Süden bewegt. Da unterscheiden sich je nach Landstrich die Gewürze, oder die Käsesorten beim Überbacken, aber ich finde das total interessant, wie ähnlich unterm Strich gekocht wird. Ich beschäftige mich im Moment mit spanischen Tapas. Spanien war mir immer zu weit mit dem Auto und ich fliege […]

Weiterlesen

Spanisches Olivenölbrot

Ich hatte zu Weihnachten eine Tapasauswahl zum zwanglosen Essen am Heiligabend zubereitet. Ich finde, sowas steht und fällt immer mit der Liebe zum Details und dann werde ich zu so einem spanischen Abend nicht gerade Baguette, Ciabatta, oder türkisches Fladenbrot servieren. Aufbackbrötchen machen sowieso nicht die Tütenasis, also wieder wie ein gutes Pferd über die Hürde springen, damit es in […]

Weiterlesen

Spanische gesalzene Mandeln – Almendras Saladas

Spanische Tapas gehen immer. Die bringen einem ganzjährig das Gefühl von Urlaub auf den Tisch. Natürlich gibt es auch da ein paar saisonale Beispiele, die nur im Frühjahr oder im Sommer funktionieren, aber da ich mich mit dem Thema zu Weihnachten beschäftigt habe, war der Ansatz eine Tapaszusammenstellung für die kalte Jahreszeit zu machen. Salzige Mandeln sind ein fester Bestandteil […]

Weiterlesen

Marinierter Blumenkohl nach spanischem Rezept

Ich bin im Moment in Sachen spanische Tapas unterwegs. Ich bin dazu gekommen, weil meine Frau zu den Feiertagen die türkischen Rezepte nicht haben wollte und mir war vorher schon bei meiner Mutter ein Buch mit spanischen Tapas in die Hände gefallen. Der Plan war das Essen am Heiligabend ein bisschen zu entzerrten, keine Bockwürste und Kartoffelsalat und nicht in […]

Weiterlesen

Perlzwiebeln mit Sherryessig

Ich habe immer viel aus der italienischen Küche adaptiert. Zuletzt eine Menge türkische Küche gekocht und nun komme ich in Spanien an. Die spanische Küche fand ich nie so elegant wie die Italiener und der fehlt auch eindeutig Pizza, aber trotzdem habe ich ein paar Sorten Tapas zubereitet. Den Beginn mache ich mit Perlzwiebeln auf andalusische Art, in Sherryessig, Balsamicozwiebeln […]

Weiterlesen

Wirsingrouladen mit Rinderhack alla Südosteuropa

Solche in Wirsing eingewickelten Köstlichkeiten bekommt man in ganz Südosteuropa, also was man so ab Hannover aufwärts Balkan nennt und natürlich in der Türkei, oder dem arabischen Mittel- und Schwarzmeerraum.  Die Füllung könnte vegetarisch sein, oder beim Fleisch varieren, also in Ungarn, Rumänien, Bulgarien auch vom Schwein, aber dann in der Türkei und umzu eher mit Lamm, oder Rinderhack sein. […]

Weiterlesen

Joghurt Möhrenvorspeise – Havuclu yogurt mezesi

Einfach bedeutet nicht, dass man sich ne Plastikpackung aus der Kühlung kauft, sondern wenn das, was man macht, nicht schwierig ist. Dementsprechend ist DAS hier einfach. Ich schaue beim Einkaufen immer gebannt in die Auslagen solcher “Gourmetinseln”, die Vorspeisen zu Filetpreisen verkaufen. Dort ist es keine Kunst 35, oder 40 Euro für Vorspeisen zu bezahlen. Ich zeige Euch täglich, wie […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 214