Ofenpaprika in Balsamico und Granatapfelsirup

Wenn irgendwann mal Gemüse verboten werden sollte, aber man sich eines aussuchen dürfte das man auch weiterhin essen darf, dann hätten bei mir Paprika gute Aussichten von mir ausgewählt zu werden. Die schmecken so lecker und wenn man das Wasser austreibt, dann bleibt so viel Geschmack, wie Süße, leichte Bitternote, ein wenig Schärfe, in Kombination mit einem schönen Mundgefühl. Zutaten: […]

Weiterlesen

Champignons aus dem Wok

Zu einem Gemüsebüffet gehören für mich grundsätzlich immer Pilze, weil die besonders lecker sind. Champignons haben hier das ganze Jahr “Saison” und ich glaube die kommen vermehrt aus Polen, wo sie auf Strohballen in Hallen wachsen. Auf den letzten Packungen, stand jedenfalls immer Polen als Herkunftsland. Ich habe am Heiligabend eine große Menge Gemüse zubereitet, weil wir keine Lust auf […]

Weiterlesen

Ofentomaten

Tomaten gehören für mich zu einem Gemüsebüffet dazu. Die schmecken am Ende immer, wenn das Wasser raus ist, egal welche Jahreszeit gerade ist. Wer anderer Meinung ist, muss sie ja nicht machen. Ich war bei Metro und da gab es die 6 Kilo Kiste Tomaten für sieben Euro. Da musste ich nicht lange nachdenken. Würde ich aber auch jeden Tag […]

Weiterlesen

Zucchini aus dem Ofen, mit Granatapfelsirup

Meine Elisabeth (7) hat mich beim Einkaufen ausgelacht, weil sie bei den Zucchini meinte, dass sie ihr so gut schmecken würden und ich habe ihr geantwortet, dass man denen besonders gut erzählen kann, wie sie schmecken sollen. Sie fand die Idee lustig, aber meinte eine Zucchini könnte gar nichts hören. Das ist nämlich auch gleichzeitig die größte Schwachstelle der Zucchini, […]

Weiterlesen

Zwiebeln aus dem Ofen

Ich habe immer Lust auf Gemüse. Diese Zusammenstellung ist von meinem Büffet am Heiligabend und man kann das so bei jeder passenden Gelegenheit, in der kalten Jahreszeit machen. Ich habe nur weder Lust auf Bockwurst mit Kartoffelsalat und auch nicht auf Ente, oder Gans. Deswegen stelle ich lieber eine Auswahl von kleinen Leckereien zusammen, die sich alle anwesenden Personen nach […]

Weiterlesen

Aubergine mit Granatapfelsirup

Aubergine ist häufig ein kritisches Gemüse. Meistens sind es andere Leute, aber es verhält sich ungefähr so wie mit Brokkoli, zu dem es keine zwei Meinungen gibt. Ich habe Aubergine irgendwann mit Mitte zwanzig für mich entdeckt. Normal brate ich die Auberginen in der Pfanne an und nehme eine andere Würzung als bei diesem Rezept. Hier ist es weniger Aufsicht, […]

Weiterlesen

Putenbrust in 6 Stunden bei 90 Grad

Das beste Stück Putenbrust, das ich bisher gegessen habe. Das habe ich am Heiligabend aus Verlegenheit zusätzlich zubereitet, weil ich nur Gemüse für meine Familie hatte. Da ich noch zwei alleinreisende Herren zu Gast hatte, die in dem Jahr nicht so viel Glück mit ihren ehemaligen Lebensabschnittsverschlechterinnen gehabt haben, wollte ich zumindest für eventuell auftretende Fleischeslust gewappnet sein. Auch ohne […]

Weiterlesen

Kartoffelklöße aus rohen und gekochten Kartoffeln.

Kartoffelklöße aus rohen und gekochten Kartoffeln, werden zu gleichen Teilen aus rohen und gekochten Kartoffeln hergestellt. Man nennt sie deswegen landläufig auch halb und halb. Die rohe Kartoffelmasse kann man feiner, oder auch grober reiben. Ich bin Team grob gerieben, aber ich kann mir vorstellen, dass es genau so viele Menschen gibt, die es eher fein gerieben kennen. Das könnt […]

Weiterlesen

Geschenkkorb mit Grüßen aus der Küche

So einen Korb kann man immer verschenken, wenn man einem lieben Menschen einen Gefallen tun möchte. Die einzelnen Inhalte der Gläser können jahreszeitlich variieren, aber diesen Korb wie hier gezeigt, habe ich zu Weihnachten ein paar Mal für nette Menschen hergestellt, die uns im letzten Jahr immer wohlgesonnen waren. Man kann das auch für einen Geburtstag herstellen, zu Ostern, oder […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 304