Mandarinpfannkuchen

Bei dem Rezept könnte ich mit Euch Wetten abschließen, wenn es darum ginge was die anderen Leute bei Euch am Tisch erwarten, wenn Ihr Mandarinpfannkuchen ankündigt. Der gemeine Bremer (auch auswärts) verschluckt ja gerne mal die Endungen von Wörtern und so wie ich aus Brem’ komme, wenn man mich fragt, glauben auch alle, ich mache Mandarinenpfannkuchen, wenn ich Mandarinpfannkuchen ausrufe. […]

Weiterlesen

Schnelle Pfanne mit Kartoffeln und Hähnchenbrust

Zur Zeit stehen bei mir zuhause Pfannen hoch im Kurs. Also jetzt nicht eine von Tefal, diePfanne.com, oder von Woll, sondern schnelle Pfannengerichte für die Woche. Das kann eine Form von Resteverwertung sein, profitiert manchmal schon von Vorbereitungen am Vortag, oder teilweise kommt es so wie die meisten Wokgerichte ganz schnell frisch auf den Tisch, ohne deswegen auf Tüten und […]

Weiterlesen

Gulaschsuppe

Darauf hatte ich total Lust. Draussen war es kalt, die Zutaten habe ich gezielt beim Wochenendeinkauf besorgt und der große Vorteil ist, dass man dieses Gericht gut vorbeireiten und am Folgetag ohne Qualitätsverlust wieder erwärmen kann.  Da freut sich meine Frau, wenn die Kinder pünktlich ins Bett kommen und ich freue mich, wenn ich im Herbst wieder schmoren kann, weil […]

Weiterlesen

Entenkeulen als Jahresendzeitburrito im Mexcali Style

Sowas gefällt mir immer noch, wenn man mal die ganzen Konventionen über Bord wirft und aus einem angestammen Gericht etwas frisches zubereitet. Meine Kinder fanden es ganz toll, meine Frau ist Tradionalistin und aus Franken, da muss sie dann durch. Zutaten: 6 Entenkeulen à 300 Gramm (oder mehr) 100 Milliliter helle Sojasoße 2 Esslöffel Honig 1 Teelöffel Meersalz 1 Prise […]

Weiterlesen

Cranberryrelish

Hier kommt ein saisonales Relish, passend für den Herbst und die kalte Jahreszeit. Damit kann man Speisen begleiten und abrunden, so wie man sonst vielleicht Preisselbeeren verwenden würde. Das ist im Hinblick auf das Weihnachtsessen, zu Wild, Geflügel, oder anderen jahreszeitlichen Gerichten auf jeden Fall interessant. Zutaten: 150 Gramm Cranberries 1 Apfel 1 rote Zwiebel 100 Milliliter Madeira 60 Milliliter […]

Weiterlesen

Entrecôte mit Kaulsdorfer Allerlei, Süßkartoffeln und Kräuterbutter

Sowas ist für mich ein richtiges Sonntagsessen. Das mache ich, wenn ich richtig Zeit habe und mich niemand jagt. Meine Frau war auf einem Nähwochenende und kam erst abends pünktlich zum Essen heim, die Kinder freuten sich sowieso darauf, weil sie total auf Rindfleisch medium abfahren. Ich habe ganz entspannt meine Soße, Gemüse, Butter und Fleisch angefertigt und es dann […]

Weiterlesen

Süßkartoffeln aus der Pfanne

Mit Süßkartoffeln stand ich bislang auf Kriegsfuß, wenn sie nicht gerade in Pommesform geschnitzt und in Fett ausgebacken waren. Ansonsten fand ich die zu lappig und laff und irgendwie kürbisartig. Trotzdem wollte ich denen mal wieder ein Chance geben, wenn es auch schon lauter schwer vermittelbare Gemüse bei meinem Kaulsdorfer Allerlei gab, die mir mittlerweile alle schmecken. Zutaten: 1 Kilo […]

Weiterlesen

Kräuterbutter aus Sahne geschlagen

Ganz einfach, macht aber trotzdem niemand mehr. Früher hatte jeder Bauer, oder Nebenerwerbslandwirt ein Butterfass; in dem regelmäßig Butter gestampft wurde. Heute ist Butter vor allem eine Handelsware, über deren Preis Kunden häufig in den Laden gelockt werden, um sich zusätzlich noch andere Artikel außer Butter zu kaufen. Trotzdem möchte ich Euch das ans Herz legen Butter selbst aus Sahne […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 209