Hackfleisch mit Blumenkohl und Sauce hollandaise – la bomba

Ich bin manchmal ein bisschen antizyklisch. Als vor ein paar Jahren viele nur noch Blumenkohlbomben in allen Varianten und Ableitungen gepostet haben, das muss kurz vor der Pizzablume gewesen sein, habe ich mich schön auf die Hände gesetzt und das nicht gekocht. Bei mir zuhause steht sowieso niemand auf Blumenkohl. Jetzt am Wochenende passte aber mal alles zusammen, ich hatte […]

Weiterlesen

Kartoffelsuppe – sommerlich ohne totes Gemüse

Meine Familie mag gerne Kartoffelsuppe. Ich finde dass das eigentlich eher eine Suppe für die kalte Jahreszeit ist und bin deswegen immer bemüht, diesem Wunsch auch im Sommer nachzukommen, ohne dass es auf dem Tisch so wirkt, als wenn gleich der Rentierschlitten vor der Tür hält. Mein persönlicher Horror sind diese Leute, die bei 35 Grad Eisbein mit Sauerkraut und […]

Weiterlesen

Hühnerfrikassee mit Obst und Gemüse

“Wenn ich sage Hühnerfrikassee, dann meine ich so richtig klassisches Hühnerfrikassee mit Möhren, Erbsen und vielleicht noch ein paar Champignons, aber nicht so ne scheiß asiatisch anmutende Hähnchenpfanne mit Früchten und anderen untypischen Gemüsen. Ist das so schwer zu verstehen?” In diesem Falle schon und ich sagte, egal was ich in dem Moment wirklich gedacht habe, “es tut mir leid, […]

Weiterlesen

Rinderbrühe aus Knochen

Ich habe lange keine Brühe mehr gezeigt, aber ich koche immer noch alle drei Wochen einen 20 Liter Topf Brühe. Die ist danach immer verbraucht, weil meine älteste Tochter gerne Kartoffelsuppe mag, oder Nudelsuppe. Weil meine Frau die Brühe als Basis für Limettenkartoffeln, oder Nudelsoßen verwendet und weil ich die Brühe für Bratensoßen, oder zu kurzgebratenem ohne eigene Soßenbasis verwende.  […]

Weiterlesen

Gemüseplatte süßsauer – als Salat

Herbstliches Gemüse, süßsauer in Form gebracht. Hier bekommt Ihr einen leckeren Salatteller mit Schmorgurke, Zucchini, Auberginen, milden Peperoni und Paprikaschoten auf knackigem Eisbergsalat. Ein echtes Freundschaftsangebot an Gäste und Familie und gerne ein Start in ein Mehrgangmenü. Zutaten: Schmorgurke als Salat (anklicken) Zucchini süßsauer (anklicken) Auberginen süßsauer (anklicken) Türkische Peperoni (anklicken) 8 Paprikaschoten (mehr geht immer) 1 ordentliche Schuss Rapsöl […]

Weiterlesen

Zucchini süßsauer

Wegen mir kann der Herbst noch bis Dezember auf sich warten lassen und im Januar gleich wieder ins Frühjahr übergehen. Da der sich um meinem frommen Wunsch nicht weiter kümmern wird, habe ich für eine frühherbstliche Salat-, oder Vorspeisenauswahl, die in Berlin auch mal ne Ecke saurer ausfallen kann, als wenn man die am Mittelmeer zu sich nimmt, in einer […]

Weiterlesen

Schmorgurke als Salat – süßsauer

Am Samstag war ich mit der ganzen Sippe auf einem Geburtstag bei Freunden. Als guter Gast habe ich natürlich auch etwas zu essen mitgebracht. Es ist passend zum Herbstanfang ein wenig herbstlicher ausgefallen, als wenn ich im Hochsommer sowas mache. Neben Auberginen, Zucchini, Paprika, Peperoni hatte ich auch Schmorgurken dabei. Passend zur Region und zur Jahreszeit, habe ich alles leicht […]

Weiterlesen

Auberginen süßsauer

Samstag nach der Arbeit war ich noch schnell mit den Kindern einkaufen und danach waren wir auf einer Gartenparty eingeladen. Deswegen sind wir vorher noch nach Hause gefahren und ich habe in einer Stunde einen Vorspeisenteller so groß wie ein Wagenrad gemacht. Da wir meteorologisch seit dem ersten September Herbst haben, habe ich das Gemüse eher herbstlich und nicht mehr […]

Weiterlesen

Frühlingsrollen vegetarisch

Darauf hatte ich richtig Appetit und deswegen habe ich letztes Wochenende bei den Vietnamesen in Lichtenberg extra am Sonntag noch Sprossen mitgenommen, damit ich das in der Woche irgendwann in einer ruhigen Minute zubereiten konnte. Ich mag ja immer nicht mit Fertigmaterial arbeiten, deswegen war mir wichtig den Teig selbst zu machen und nicht mit irgendwelchen gekauften Teigblättern zu mogeln.  […]

Weiterlesen
1 2 3