Frühlingssalat – Knackig frisch

Ich flippe ja schon fast aus, vor lauter Frühlingsgefühlen. In meiner Küche merkt man das jedenfalls schon sehr deutlich, weil ich total Lust auf Salat und Gemüse habe. Hier kommt etwas schnelles, mit wenigen Zutaten, aber trotzdem lecker und vor allem gesund. Zutaten: 1 Eisbergsalat 1 Bund Radieschen 1 Apfel 1 Limette Dill Essig Öl Salz Pfeffer Zucker Salat gehört […]

Weiterlesen

Rosmarinkartoffeln – machen sich fast von alleine

Manchmal sind Salzkartoffeln einfach zu langweilig. Eine gute Alternative sind dann Rosmarinkartoffeln. Die sind simpel gemacht, verschwinden im Ofen und brauchen nicht viel Aufmerksamkeit. Zutaten für vier Personen als Beilage: 1 Kilo Kartoffeln festkochend Rosmarin, gerne frisch Olivenöl Salz Pfeffer Limette Bevor Ihr mit den Kartoffeln irgendwas macht, gleich den Ofen anstellen. Ich habe als Standortnachteil nur einen Gasofen mit […]

Weiterlesen

Einfachster Krautsalat der Welt

Das ist für die Homies, die sich immer alles aus dem Glas, oder aus dem Kühlregal kaufen. Das kann man alles noch viel raffinierter und mit Goldkante machen, aber hier machen wir mal nicht den zweiten Schritt vor dem ersten, sondern hier bedeutet einfach, einfach nur einfach. Alles ist besser als gekauft und schnell geht es auch noch! Zutaten: Weißkohl […]

Weiterlesen

Einfachster Rotkrautsalat der Welt

Finger Weg vom Glas, Ihr Vögel! Hier kommt ein Blitzrezept für einen total einfachen, bodenständigen, ratzefatze schnellmach Abgehsalat mit den 2309482309478 Extravitaminen um das Essen gesund zu machen. Zutaten: Rotkohl Salz Pfeffer Zucker Petersilie Essig Öl Ausgefallener geht immer, Freunde der Tütenküche. Kann ich auch, aber ich möchte es nicht an den Zutaten scheitern lassen, also machen wir es hier […]

Weiterlesen

Mozzarellabombe

Die Idee ist mir letztens beim Einkaufen gekommen, einen ganzen Mozzarella in einem Hefeteig für Pizza einzubacken. Da kann eigentlich nur etwas gutes dabei heraus kommen und natürlich ist das ein Fall für meinen gereiften Hefeteig, den ich immer im Kühlschrank lagern habe. Zutaten: Hefeteig selbst gemacht (anklicken, dann kommt das Teigrezept) 1 Mozzarella 125 Gramm,  pro Person  Tomatenmark Salz […]

Weiterlesen

Pikante Pfannkuchen

Immer dieses Problem mit der Zeit. Der Tag war sowieso schon lang und man hat einfach keine Lust mehr, noch großartig am Herd zu stehen. Das passiert mir nicht oft, aber es kommt vor. Meistens ist es aber meine Frau die mir signalisiert, dass sie ganz schnell etwas zu essen braucht.  Zutaten für vier Personen: 400 Gramm Mehl 6 Eier […]

Weiterlesen

Brühe vom inneren Schweinehund

Ich esse eigentlich keine Suppen, aber für Euch mache ich eine Ausnahme, damit Ihr was zum Schauen habt. Da ich im Moment so im Brühewahn bin, haben mich jetzt schon ein paar Leser angesprochen, wieso ich immer nur Gläser mit Brühe einkoche, oder Sülze mache, aber nie eine traditionelle Suppe. Meine Suppenerfahrungen fangen alle mit alten Omas und Erbtanten an, […]

Weiterlesen

Rosenkohlsuppe

Bei Rosenkohl gibt es keine zwei Meinungen, den mag man, oder eben nicht. Meistens liegt es aber daran, dass da wieder ganz besondere Könner am Werk waren, um Rosenkohl anderen zu verleiden. Rosenkohl ist nämlich toll im Mund und schmeckt auch gut, wenn er anständig zubereitet wird.  Zutaten für vier Personen als Vorspeise. 500 Gramm Rosenkohl 2,5 Liter Wasser Salz […]

Weiterlesen

Camembert im Teigmantel – double fat, full carb

Boah, das darf man nur einmal im Leben essen, damit man die restliche Zeit davon schwärmen kann. Ich habe die Kalorien nicht mitgezählt, aber 1000 werden wohl nix sein. In sofern ist das ein Rezept für die, die es sich leisten können, oder für jene, denen es egal ist.  Zutaten: Pizzateig KLICK KLACK Camembert Gemüse für die Deko, Tomaten, Gurke. […]

Weiterlesen

Die Mangold Sensation mit Limettenkartoffeln und Quark

Mit Mangold konnte ich gar nichts anfangen. Das war nach meiner Lesart, so komisch geschmackloses Zeug für frigide Ökotussen. An dieser Stelle, möchte ich mich für dieses gut gepflegte Vorurteil, beim Mangold entschuldigen. Das war meine persönliche Überraschung der Woche und es hat mich einmal so richtig umgehauen, was man damit leckeres zaubern kann.  Zutaten für vier Personen: 600 Gramm […]

Weiterlesen
1 32 33 34 35