Marinierter Rosenkohl in 15 Minuten

Schmale Gemüseküche mit ganz viel Geschmack. Rosenkohl mal nicht als Beilage zu schweren Bratensoße und in nichts ertränkt, sondern leicht und würzig. Zutaten:  500 Gramm Rosenkohl 1 Zwiebel Salz Pfeffer Zucker Essig Öl Petersilie Das kann man prima am Vorabend für den nächsten Tag vorbereiten, oder auch ganz schnell für den sofortigen Verzehr herstellen. Ich habe schon einen Abend vorher […]

Weiterlesen

Krautsalat mit Radieschen

Da kommt der Frühling auf den Tisch. Ganz einfach,  mit nur wenigen Zutaten in fünf Minuten gemacht. Tolle Beilage zu vielen Gerichten, oder Bestandteil einer gemischen Salat- oder Vorspeisenplatte.  Zutaten: Weißkraut Radieschen Salz Pfeffer Zucker Pflanzenöl Essig Petersilie Ein frischer Salat gehört für mich zu jedem Essen dazu. Das schmeckt gut, macht satt und gesund ist es sowieso mit dem […]

Weiterlesen

Tomatisierte Auberginen aus dem Ofen

Das ist mal eine feine Zubereitung für Auberginen. Wem die bislang immer zu geschmacklos waren, darf jetzt umdenken.  Zutaten: 2 Auberginen 1 Zwiebel 300 Milliliter Wasser 100 Milliliter Tomatenmark Olivenöl Salz Pfeffer Zucker Limette Damit kann man alles machen. Eine Beilage, ein Hauptgericht, warm, oder kalt servieren, eine Komponente auf einem gemischten Salat, oder als Teil einer gemischten Vorspeisenplatte. Die […]

Weiterlesen

Ofentomaten mit Balsamico – 1 Stunde Müßiggang

Sauer macht lustig, ist ja auch nur dezent, wenn es mit Balsamico gemacht wird. Ofentomaten 2.0, die machen sich von alleine im Ofen. Zutaten: Tomaten Salz Pfeffer Zucker  Olivenöl Balsamico Die Geschichte ist ziemlich schnell erzählt. Tomaten in eine Ofenform legen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, ordentlich Olivenöl darüber kippen und auch auch mit Balsamico Essig nicht sparsam sein. […]

Weiterlesen

Kartoffelsalat für faule in 30 Minuten

Melonenbowle mit ganzen Früchten. Nein, Scherz beiseite, Kartoffelsalat für faule, ist eine coole Idee, die nicht viel Zeit braucht und einen davor schützt, sich irgendeinen scheiß fertigen Kartoffeldreck mit Benzoesäure und 34823498 Zusatzstoffen zu kaufen.  Zutaten: 1 Kilo Drillinge (Kartoffeln) 1 Topf saure Sahne Milch 1 Zwiebel 5 Eier Salz Pfeffer  Zucker Petersilie Essig Pflanzenöl Wo steht eigentlich geschrieben, dass […]

Weiterlesen

Marinierter Blumenkohl – 15 Minuten für das Wohlbefinden

Das kann alles! Marinierter Blumenkohl, lecker angemacht und kalt serviert. Fünfzehn Minuten für die Gesundheit, ohne sich wie eine Spaßbremse zu fühlen. Zutaten: 1 Blumenkohl 3 Lauchzwiebeln Salz Pfeffer Zucker Essig Pflanzenöl Kennt noch irgendwer Blumenkohl aus dem Glas, in Kombination mit anderen ganz schrecklichen Gemüsen? Mixed Pickles! Geht gar nicht! Der einzige, der aus dem Produkt einen Nutzen zieht, […]

Weiterlesen

Kartoffelecken – pan fried in 20 Minuten

Kartoffelecken sind seit circa zwanzig Jahren eine beliebte Pommes frites Alternative. Man kann sie im Ofen backen, in der Pfanne braten, in der Fritteuse frittieren. Dieses Mal habe ich mir ein Verfahren erdacht, das in der Mitte zwischen frittieren und braten liegt. Der Vorteil ist, dass die Kartoffelecken gleichmäßiger bräunen und knackiger werden und man ist nicht so darauf angewiesen, […]

Weiterlesen

Bananenketchup – Exotik in fünf Minuten

Ketchup ist immer die gleiche Choreographie. Tomate, Zucker, Essig, Salz, Pfeffer, Gewürze. Einen Teil Zucker kann man damit ersetzen, dass man eine süße Frucht nimmt, die zusätzlich noch ein gutes Aroma und eine Geschmacksrichtung vorgibt. Normalerweise wird Ketchup eingekocht, aber wenn man Tomatenmark nimmt, dann ist das schon gekocht und so hat man alle Freiheiten blitzschnell ein Ketchup ohne Kochen, […]

Weiterlesen
1 304 305 306 307 308 349