Männer Hamburger 500 Gramm + Folienkartoffeln

Hier ist ein Burger für den “kleinen” Hunger zwischendurch mit 500 Gramm Gewicht, die sich aus 250 Gramm Rindfleisch einem großen Bun, Zwiebeln, Gurkenrelisch, Salat und Ketchup zusammen setzen. Das ist satt werden auf hohem Niveau. Ich habe mir in letzter Zeit wieder so viele Burger angeschaut, bei denen irgendwas von selbst gemacht stand und dann war das wieder so […]

Weiterlesen

Kiwi Ketchup in fünf Minuten

Man kann aus allem Ketchup machen. Man braucht nur einen Teil süße Frucht, ein wenig Säure und einen Teil Tomate, oder Tomatenmark. Wenn man das Grundprinzip verstanden hat, dann ist es total einfach und geht im Handumdrehen. Das Schreiben darüber, dauert jedenfalls deutlich länger, als die Ketchup Herstellung. Zutaten: 100 Milliliter Tomatenmark 2 Kiwis Zucker Salz Pfeffer Essig Das ist […]

Weiterlesen

Pizza Pendejo mit Bacon und Backpflaume

Herzlich willkommen in Glatzkochs perverser Pizzawelt. Pizza Napoli, Prosciutto Funghi, Quattro Dingenskirchen kennen wir alle bis zum Abwinken. Wenn man jeden Tag neben der gleichen Frau aufwacht und jahrelang das gleiche Auto fährt, dann hat man sich wenigstens auf dem Teller ein wenig Abwechselung verdient. Wer fifty Shades of grey liest und das Kopfkino anschaltet, darf im Gegenzug auch bei […]

Weiterlesen

Dessertkuchen mit Schoko-Mandarine

Genießen wie im Süden! Schoko-Mandarinen Kuchen, ohne Backpulver. Das ist ein total narrensicheres Teil. Damit kommen auch totale Backnieten ganz groß raus. Perfekt zum Espresso und/oder zu einem Rachenputzer, nach einem guten Essen. Zutaten: 3 Kaffeepötte Mehl 3 Eier 1 Kaffeepott Zucker 1 Kaffeepott Pflanzenöl 0,3 Liter Saft von frischen Mandarinen 0,1 Liter Wasser Backkakao nach Geschmack, je nachdem wie […]

Weiterlesen

Pizza Bauernfrühstück – der Killer!

Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage, eine Pizza Bauernfrühstück in Umlauf gebracht zu haben. Ist am 08.02.2015 in Google überprüft, dass es bis dato noch keine Pizza Bauernfrühstück gibt. Ich befürchte, ein Einreiseverbot nach Italien ist mir sicher. Macht nix, wenn ich mich über diese Pizza mit ahnungslosen unterhalten möchte, muss ich nicht so weit fahren, sondern dann […]

Weiterlesen

Kartoffelsuppe mit Kartoffelcroutons

Kartoffelsuppe ist dieses Zeug, das immer so pappig wie Tapetenkleister daher kommt und so aussieht wie eine Mischung aus Erbrochenem und abgestandenem Sperma? Anderswo, es war anderswo, Leute! Zutaten für 2 Personen: 500 Gramm Kartoffeln für die Suppe 1 große Kartoffel zum Braten 1 Möhre 1 Zwiebel 1,3 Liter Rinderbrühe am besten selbst gemacht Salz  Pfeffer Limette oder Zitrone, oder […]

Weiterlesen

Mozzarella Nuggets vegetarisches slow junk food

Fleischlos glücklich mit perversem slow food, komplett frisch! Die Konstellation war klassisch. Ende der Woche, kein Fleisch mehr im Kühlschrank, einen langen, harten Tag in den Knochen und der Wunsch sich selbst zu belohnen. Also die grauen Zellen anschalten, was man mit dem Kühlschrankinhalt anfangen kann. Irgendwie türmten sich noch diverse Mozzarella Packungen und ich wollte damit immer schon etwas […]

Weiterlesen

Patatas bravas – Mutige Kartoffeln

Hier bekommt Ihr mal eine neue Inspiration, was man mit Kartoffeln anstellen kann. Patatas bravas ist spanisch und bedeutet so viel wie mutige Kartoffeln. Da ist natürlich nicht die Kartoffel mutig, sondern die Person, die sie isst. Wieso das? Scharf! Man(n) kann sie natürlich auch als Mädchenversion zubereiten, dann fliegen auch Kindern und Greisen nicht die Geschmacksnerven weg. Zutaten: 1 […]

Weiterlesen

Tomatensuppe mit Sherry

Eine geht noch! Die dritte Tomatensuppe im Bunde, nach Tomatencremesuppe, Tomatensuppe mit Gin und Reis, habe ich hier noch die Tomatensuppe mit Sherry im Angebot. Ganz edles Gelumpe, wie meine Verbalakrobaten jenseits der Sprachgrenze Hochdeutsch-thüringisch/sächsisch zu sagen pflegen. Natürlich liegen sie mit dieser Einschätzung richtig. Für mich ist sowas eine leckere Vorspeise, als Einleitung zu einem schönen Mehrgangmenue Zutaten für […]

Weiterlesen

Gebackene Banane im Schlafrock

Pizzateig, die eierlegende Wollmilchsau! Damit kann man alles machen, pikant, süß, kalt, heiß, mit Fleisch, ohne Fleisch. Ein Hefeteig, der gerade im Kühlschrank reift, sollte deswegen in keinem guten Haushalt fehlen. Hier ganz schlicht und voll süß mit einer Banane und Honig. Zutaten: Banane Pizzateig selbst gemacht Honig Eigelb zum Bestreichen Den Hefeteig mit einem Esslöffel, auf eine großzügig bemehlte […]

Weiterlesen
1 302 303 304 305 306 344