Vegetarische Lahmacun ohne Hefe

Lahmacun firmieren in der Gastronomie meistens unter dem Begriff “türkische Pizza“, weil die meisten Deutschen das wohl sonst nicht verstehen worum es geht und erstmal unter Wortfindungsstörungen leiden würden. Hey Ahmet, gib mir mal so ein Lama. Im Normalfall sind Lahmacun mit Lammhack belegt. Im Kochbuch “Meze vegetarisch” von Ali Güngörmüs, sind sie deswegen vegetarisch, ohne Fleisch und warum auch […]

Weiterlesen

Lahmacun + Pide

Letztes Wochenende war ich erst in Cuxhaven und bin dann auf dem Rückweg noch in Bremen bei meinem angestammten türkischen Arzum Supermarkt gewesen, um dort Samstag gegen Feierabend ein bisschen Obst, Gemüse und türkischen Tingeltangel zu kaufen. Das inspiriert mich regelmäßig, um hinterher irgendwas süd-ost Europäisches zu kochen. Dieses Mal wurden es Lahmacun und für alle am Tisch, die vorgeben […]

Weiterlesen

Lahmacun vegetarisch aka türkische Pizza

Ich war gerade ein paar Tage in Bremen bei meiner Mutter, weil die alt und krank ist. Auch dort lagern noch eine Menge Kochbücher, die irgendwann mal eine meiner diversen ehemaligen Lebensabschnittsgefährtinnen niemals abgeholt hat. Das letzte Kochbuch vor dem Einschlafen, ging um spanische Tapas und da habe ich schon spontan Lust bekommen, am nächsten Tag spanische Vorspeisen zu machen, […]

Weiterlesen

Lahmacun aka türkische Pizza (don’t call)

Das was man landläufig in Deutschland als türkische Pizza kennt, nennt sich eigentlich Lahmacun und ist alles mögliche, aber keine Pizza sondern ein traditionelles türkisches Gericht. Das wollte ich schon ganz lange machen, aber habe mich da nicht so richtig rangetraut. Wie immer zögere ich, wenn ich einen Teig noch nie gemacht habe, oder wenn es eine Landesküche ist, die […]

Weiterlesen

Blumenkohlschnitzel paniert

Im Moment nerven ja wieder alle mit ihrem Veganuary rum. Meine weibliche Sippe penetriert meine Kochlust auch den Rest des Jahres mit flottem “kein Fleisch”, “nicht so viel Fleisch”, “nicht dieses Fleisch” Gesang. Im Gegenzug bekommen sie von mir Blumenkohl, den mögen maximal Friedrich und Margarete, aber die anderen drei Kandidatinnen nicht. Dafür ist er hier so, wie ich Blumenkohl […]

Weiterlesen

Paprikapaste – Biber salcasi

Diese Paprikapaste ist ein wichtiger Eckpfeiler der türkischen Küche und ebenfalls in den angrenzenden Ländern. Damit wird unheimlich viel Geschmack erzeugt und die dient dazu die Paprikaernte bis zur nächsten zu konservieren. Das ist eine ganz traditionelle Aufbewahrungsart, seit Menschen Ernten konservieren. Man findet diese Paprikapaste zum Beispiel auf Lahmacun, in Cig Köften, Linsenköften, in Schmorgerichten mit Parika und immer […]

Weiterlesen

Manakishfladen mit Rinderhack und Zatar

Solche Gericht sind für mich kulinarische Feiertage, weil ich mich in der arabischen und levantinischen Küche überhaupt nicht auskenne und mich seit ein paar Jahren immer wieder positiv überraschen lasse. Man muss als Mitteleuropäer seinen Geschmackssinn bei den Gewürzen wirklich oft neu ausrichten und ich habe dafür lange gebraucht, aber jetzt bin ich froh, dass ich dabei so gut mitschwingen […]

Weiterlesen

Schnelle scharfe Dönersoße

Die Idee zu meinem vegetarischen Döner ist wie meistens spontan entstanden. Mir fehlte alles, also auch noch eine schnelle scharfe Soße, so wie man sie bekommt, wenn man “einmal mit alles und scharf” bestellt. Ja, ich weiß, Allem hat heute frei. Die Zutaten sind simpel und man hat sie da, wenn man gerne türkisch kocht, wie zum Beispiel Cig Köfte, […]

Weiterlesen

Cig Köfte

Über Tik tok kursieren immer wieder Videos eines türkischen Cig Köfte Verkäufers. Der heißt Ali Usta und ist mir von Statur und Frisur her nicht unähnlich. Deswegen triggert der mich immer ein bisschen. Jedenfalls fliegen zu Ali Usta Influencer und Leute aus aller Welt, um bei ihm Cig Köfte zu essen. Das ist Bulgur, oder Bulgur mit Linsen, Paprikapaste, Zwiebeln, […]

Weiterlesen

Dürüm vegetarisch – alles frisch

Kommt Ihr ein bisschen rum? Ich arbeite in Bayern, wohne im Moment noch in Berlin, habe in Cuxhaven ein Haus gekauft und bin sowieso schon immer gerne in Deutschland überall unterwegs gewesen. Ausland geht natürlich auch. Ich frage so, weil es selbst innerhalb Deutschlands noch Unterschiede beim Dürum, Döner, Yufka, Lahmacun gibt. Je nachdem wo man in Deutschland beim Türken […]

Weiterlesen
1 2