Kartoffeln mit Salzkruste

Kartoffeln mit Salzkruste. Ganz fein und super einfach. Das ist doch was für Euch, oder? Sowas kennt man vor allem aus südlichen Ländern wie Spanien und Portugal.  Zutaten: Kartoffeln Salz Wasser Kartoffeln kommen ungeschält in eine beschichtete Pfanne. Es bieten sich vor allem festkochende, junge Kartoffeln, mit dünner Schale an, wie Drillinge, oder la Ratte Kartoffeln.  Mit Wasser auffüllen und […]

Weiterlesen

Gurken einkochen 1.0

Das könnte ein neues Hobby von mir werden! Gemüse einkochen ist eine extrem einfache und meditative Tätigkeit. Ich habe die Gurken einfach mal als Testballon für die nächsten Gemüsesorten eingekocht, die da noch kommen werden. Bislang habe ich Gurken nur eingelegt und dann im Kühlschrank aufbewahrt. Jetzt wollte ich mal schauen, wie es funktioniert, sie mit Hitze im Glas zu […]

Weiterlesen

Mairübenpesto – Essen was andere wegwerfen!

Mairüben sind meine Entdeckung der Saison. Die Mairüben selbst schmecken toll, aber bisher habe ich immer nicht gewusst, was ich mit dem Grün anfangen soll. Zum Wegwerfen war es mir eigentlich zu schade. Deswegen habe ich es einfach mal probiert, wie es pur schmeckt und den Geschmack für so gut befunden, um daraus ein Pesto zu machen. Das Grün schmeckt […]

Weiterlesen

Letscho 2015 – Ostblock Zigeunersoße

Letscho habe ich schon mal gekocht, aber das sah damals auch noch so aus, als wenn man gerade anfängt einen Blog zu schreiben. Jetzt hat es sich gerade ergeben, dass ich für ein kleines Experiment, wie man das gleiche Gericht, immer wieder anders aussehen lassen kann, erneut Letscho gekocht und bei den Zutaten im Rezept, ein bisschen abgespeckt habe. Wer […]

Weiterlesen

Schweinenacken mit Zwiebelmarmelade

Tierische Sauerei mit Schweinenacken. Einfaches Fleisch, total lecker, nur durch Zeit und Liebe und gewusst wie. Zutaten für vier Personen: 1 Kilo Schweinenacken Zwiebel 1 Kilo Zwiebeln Salz Pfeffer Kümmel MajoranEssig 500 Gramm Gelierzucker Salat als Beilage 1 Salatgurke Weißkraut 3 Tomaten  1 Eisbergsalat 3 Lauchzwiebeln 1 Limette 200 Milliliter saure Sahne Pflanzenöl Essig Das ist ein Essen, bei dem […]

Weiterlesen

Vanille Pudding selbst gemacht

Pudding selbst kochen, ohne Plaste und Elaste. Davor habe ich mich bis jetzt gedrückt und weil mich jeder teeren und federn würde, wenn ich mit einem Tütenpudding um die Ecke gekommen wäre, habe ich bislang überhaupt keinen Pudding in meinem Blog. Das hat mich selbst gestört und weil ich Erdbeeren gekauft habe und für meine Kinder dazu einen Pudding servieren […]

Weiterlesen

Mairüben Carpaccio

Die perfekte Vorspeise für die warme Jahreszeit, in größeren Mengen auch als Hauptgericht geeignet. Carpaccio aus Mairüben. Die hatte ich eigentlich überhaupt nicht auf dem Plan, weil ich bis vor kurzem weder Radieschen, oder irgendwelche Rüben mochte. Das habe ich mir im Rahmen meines Kochblogs selbst erkocht und erschmeckt, nachdem ich darum jahrzehntelang einen großen Bogen gemacht habe. Das sage […]

Weiterlesen

Brühe vom Ochsenschwanz

Da geht die Post ab. Ich kenne keine bessere Brühe, als die vom Ochsenschwanz. Davon bekommt man tolles Fleisch und von den Knochen einen irren Geschmack. Das ist eine super Basis für Suppen, oder Soßen und gut eingekocht, kann man sie längere Zeit lagern.  Zutaten: 1,5 Kilo Ochsenschwanz 4 Zwiebeln 1/2 Staudensellerie 3 Möhren 1/2 Flasche Rotwein 4 Lorbeerblätter 5 […]

Weiterlesen

Schnitzel vom Schweinenacken á la Meyer

Im Moment hat meine Familie totale Lust auf Schnitzel. Ich versuche deswegen aus vielen verschiedenen Fleischsorten Schnitzel zu machen. Vielleicht ist das für Euch auch von Interesse, weil Ihr selbst eine Familie bekocht, oder selbst gerne Schnitzel esst. Mir war das vorher nicht klar, aus welchen Teilen vom Schwein man Schnitzel machen kann und ich bin immer nur von der […]

Weiterlesen

Chili Hackbälle mit vernachlässigter Aufsichtspflicht

Willkommen bei den anonymen Chiliholikern. Mein Zielkonflikt vor dem Gericht war, dass ich zuhause eine riesige Baustelle durch Renovierungsarbeiten hatte, somit eigentlich keine Zeit zum Kochen und auch keine Zeit, um ständig nach dem Essen zu schauen, geschweige denn permanent umzurühren. Deswegen habe ich Chilibälle geschmort, die wenig Aufsicht benötigen und trotzdem gelingen. Zutaten für 4 Personen: Für die Hackbälle: […]

Weiterlesen
1 296 297 298 299 300 353