Margarete kocht Tomatensuppe nach Stevan Paul

Das ist “fancy Emma”, meine älteste Tochter. Die hat hier mit den Youtube Videos angefangen und die anderen drei kleinen Geschwister damit angefixt. Im Moment sind gerade Sommerferien, da haben alle mehr Zeit und müssen sich nicht mit Schule und Vereinsfußball beschäftigen. Deswegen haben die Kinder schon vorher angekündigt, dass sie in der freien Zeit mehr Videos drehen möchten. Margarete […]

Weiterlesen

Caprese

Bei den sommerlichen Temperaturen sollte man seine Nahrung irgendwie an die Jahreszeit anpassen. Wenn ich bei 40 Grad sehe, wie sich die Ostgoten weiterhin Schmorfleisch mit Rotkohl, oder Sauerkraut antun und das verbal “mit Waffengewalt” verteidigen, dass sie immer alles können, wenn sie nur wollen, dann zweifele ich immer am gesunden Menschenverstand und frage mich, ob es nicht nur ein […]

Weiterlesen

Naanbrot

Naanbrot ist eines der ursprünglichsten Brote überhaupt. Auf Persisch heißt Naan sogar Brot. In Indien, Afghanistan und in der arabischen Welt ist diese Form von Brot bekannt und eines der Hauptnahrungsmittel. Deswegen gibt es dort auch regelmäßig Ärger, wenn die Mehlpreise steigen, oder Mehl knapp ist, weil es die Leute immer direkt merken, wenn die Grundnahrungsmittel nicht mehr bezahlbar sind. […]

Weiterlesen

Aprikosenmarmelade 2022

Aprikosenmarmelade ist für mich eine der schönsten Marmeladen. Bei meinem Gemüsemann gab es 2 Kilo für 3 Euro und die waren sehr saftig, aber deswegen auch etwas für den schnellen Verbrauch. Gleich am nächsten Tag kam Margarete zu mir und sagt, dass die jetzt verarbeitet werden müssen, sonst kann man sie entsorgen. Kein Problem, dann eben ein paar Gläser Marmelade. […]

Weiterlesen

Melone mit Fetakäse

Wer seine Kinder mal richtig zum Schreien bringen will, macht das hier! Nein, Du kannst doch nicht die Melone…. Papa, nein nicht die Melone mit Käse… Emma, jetzt nimmt er auch noch rote Zwiebeln! Bei Melone schlagen echt zwei Herzen in meiner Brust und die ist so lecker und eigentlich mag ich sie auch nur so pur als Melone. Das […]

Weiterlesen

Gyros as fuck

Letztens bin ich schon wieder mit dem Kopf auf den Tisch geschlagen, als so ne Mutti stolz verkündete, sie hätte selbst Gyros gemacht. Ich habe ja auf den Bildern gesehen, dass es nur Erwachsenenlego war und nur selbst gestapelt, aber nichts selbst hergestellt wurde. Deswegen ist mein Anspruch an gescheites Gyros, oder Döner, oder Pitabrote mit XYZ Füllungen einfach, dass […]

Weiterlesen

Zaziki mit Salzzitrone

Zaziki ist so ein permanentes Streitobjekt. Die ganz Doofen machen den in Deutschland mit Quark, aber unbestritten verwendet man in Griechenland einfach nur griechischen Joghurt und keine anderen Milchprodukte. Beim Rest gibt es aber auch immer wieder kundige Diskussionen, ob Zaziki regional unterschiedlich gemacht wird, oder ob es von Familie zu Familie unterschiedlich zubereitet wird. Streitpunkte sind, ob es mit […]

Weiterlesen

Gegrillte Aubergine in Salzzitrone mariniert

Im Mix Markt gab es Aubergine im Angebot. 1 Kilo für einen Euro. Wir hatten uns in der Nachbarschaft bei Enrico zum Grillen eingeladen und Aubergine ist bekanntlich der Endgegner, für jeden ordentlichen Griller. Meistens ist das ein untrügliches Indiz für anwesendes Weibsvolk beim Grillen, die entweder gleich Vegetarier, oder von der “nicht immer so viel Fleisch” Fraktion sind. Für […]

Weiterlesen

Fetakäse mit Bärlauch eingelegt

Das ist nur ein kleines Rezept, aber besonders lecker und immer wieder verwendbar, deswegen bekommt es auch ein eigenes Rezept. Fetakäse ist toll zu Salat, oder auf gemischten Vorspeisetellern. Eingelegt mag ich den besonders gerne. Ich verwende den Feta gerne aus Kuhmilch und nicht unbedingt vom Schaf, oder Ziege. Wer das mag, kann es natürlich auch mit Schafskäse, oder Ziegenkäse […]

Weiterlesen

Hackfleischpfanne mit Eiern

Ich sichte gerade einen Kasten mit Kochkarten, die ich von meiner Leserin Evelyn aus Tempelhof abholen durfte. Wie alt die Rezepte sind, kann ich leider nicht sagen, aber mit der Etablierung des Internets endete das mit den Kochkarten, in relativ kurzer Zeit. Ich nehme an, dass die Rezepte aus den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts sind, vielleicht auch noch Ausläufer […]

Weiterlesen
1 8 9 10 11 12 15