Schokoladenkuchen in einer Stunde

Ich habe die Zeit nicht mitgestoppt, die zwischen der Aussage meiner Frau verstrich, “Schaaaaaatz, Du könntest mal wieder einen Schokoladenkuchen backen” und dem Anschnitt des frischen Schokoladenkuchens lag, aber es kann nicht mehr als eine Stunde und es muss deutlich nach Mitternacht gewesen sein. Zutaten für eine 28 cm Springform: 600 Milliliter Mehl 200 Milliliter Zucker 200 Milliliter Wasser 200 […]

Weiterlesen

Marshmallowkuchen pervers und endgeil

Den Kuchen hatte ich schon lange im Kopf, denn meine Kinder sind Mitglieder bei den anonymen Marshmallowsüchtigen. Margaretes Geburtstag war eine super Gelegenheit, um meine Kuchenidee in die Tat umzusetzen. Ich sage es schon gleich mal vorweg, das ist das perverseste, das ich bis jetzt gebacken habe, aus der Rubrik macht Spaß, macht dick, ist illegal, muss also gut sein. […]

Weiterlesen

Kastenkuchen mit Schokostreuseln

Kastenkuchen mit Schokostreuseln, kurz und schmerzlos für alle Anlässe. Bei uns war (wie so oft) Kindergeburtstag und ich brauchte einen Kuchen, bei dem niemand rumzickt, also einfache Zutaten, keine optischen Experimente und eine klare Zutatenliste, die auch schwere Kostgänger, von drei bis sechs Jahren nicht vor Probleme stellt.  Zutaten: 900 Milliliter Mehl 3 Eier 300 Milliliter Zucker 300 Milliliter Mineralwasser […]

Weiterlesen

Kirschkuchen frisch und einfach

Endlich wieder frisches Obst vom Baum, deswegen gibt es diesen total einfachen Kirschkuchen. Den könnt Ihr natürlich das ganze Jahr backen und dann notfalls die Kirschen auch aus dem Glas, oder aus der Truhe nehmen. Besser als frisch vom Baum, geht es aber nicht und deswegen sind das echte Feiertage für mich, wenn man so tolle Zutaten verarbeiten kann.   […]

Weiterlesen

Espressokuchen mit Dulce de leche

Das ist ein Kuchen, nach dem man sich die Finger leckt. Nix großartiges mit Fondant rollen und Intarsien schnitzen, sondern so ein richtig dreckiger Nachtischkuchen zum Espresso, am besten noch mit einem kratzigen Grappa in der Hand. Den Kuchen kann man natürlich auch einfach so zum Kaffee trinken servieren. Da weht ein Hauch von Italien, Spanien, oder Portugal durch den […]

Weiterlesen

Rhabarberkuchen – einfach und lecker

Zutaten für eine runde 28 cm Springform: 2 Kaffeepötte Mehl 200 ML 2/3 Kaffeepott Zucker 200 ML 2/3Kaffeepott Mineralwasser 200 ML 2/3 Kaffeepott Pflanzenöl 1 Päckchen Backpulver 2 Eier Rhabarberkompott Zur Erklärung der Mengenangabe. Ein Kaffeepott hat 300 Milliliter Fassungvermögen. Mit dem ganzen Teigansatz mache ich ein großes Backblech. Das ist aber zu viel Teig für eine 28 cm Springform, […]

Weiterlesen

Himbeerkuchen mit Mascarpone aus Hefeteig für Doofe

Nächste Evolutionsstufe beim Hefeteig für Doofe, jetzt auch für Kuchen. Die Befreiung für alle, die sich immer vor dem Kneten drücken wollten und die Angst hatten, dass der Teig am Ende nicht aufgeht und dergleichen. Alles Tempi passati, aus und vorbei! Zutaten: 400 Gramm HImbeeren 300 Gramm Mehl + Mehl zum Arbeiten 100 Milliliter Milch 1/2 Würfel Hefe 1 Ei […]

Weiterlesen

Kalter Hund – ohne Backen in 30 Minuten

Falls jemand immer noch nach dem Beweis gesucht hat, dass alles was gut schmeckt dick macht, oder verboten ist, hier ist der Beweis, in Form von kaltem Hund. Ganz viele Kalorien auf kleinstem Raum verpackt. Da wurde mir ganz schwindelig, als ich die Kalorien auf den jeweiligen Verpackungen gelesen habe. Höchstwahrscheinlich habe ich noch niemals zuvor irgendwas hergestellt, was direkt […]

Weiterlesen

Käsekuchen für Anfänger á la Glatzkoch

Das ist mein erster Käsekuchen. Damit habe ich mich bislang nie beschäftigen müssen, weil meine Frau keinen mag, aber dann kam Paul, die alte Großfresse von der Werkstattannahme und hat gesagt, “ick will ma nen Käsekuchen von Dir ham”. Da ich auf sein Wohlwollen öfter angewiesen bin, wenn bei meiner Schwalbe das Rücklicht durchgebrannt ist, habe ich mich da natürlich […]

Weiterlesen

Backen mit kleinen Rotzlöffeln – perfektes Wochenende

Essen ist bei uns immer ein Thema. Das bekommen auch die Kinder mit und sind deswegen sehr daran interessiert, selbst zu backen, zu kochen, zu schnippeln und das Gefühl zu haben, mit den eigenen Händen etwas zu schaffen. Natürlich fördere ich das und empfinde das auch als Bestätigung für die Mühe, die ich mir gebe, dass meine Familie mit einem […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6