Limettenkuchen ohne wiegen

Sauer macht lustig, hier sogar spontan und nicht erst nach drei Tagen. Das ist verifiziert, denn ich habe den Limettenkuchen, an meiner als Partybiest verrufenen Ehefrau getestet und die Mundwinkel gingen schon nach dem ersten Bissen nach oben.  Ich habe den Kuchen zum Antesten in einer 18 cm Form gebacken. Ich weiß Ihr habt alle 26-30 cm Durchmesser. Deswegen schreibe […]

Weiterlesen

Kalter Hund – Winter Edition

Den kalten Hund hätte ich gerne Schlittenhund getauft, aber dann hätte ihn von keiner mehr im Blog gefunden. Jedenfalls habe ich das deswegen kalter Hund – Winter Edition genannt, obwohl Schlittenhund viel schöner, die kalte Jahreszeit und die verwendeten Gewürze als Metapher unterstrichen hätte. Zutaten: 300 Gramm Butterkekse 250 Gramm Kokosfett 125 Gramm Kakaopulver 200 Gramm Kuvertüre 1 Topf Sahne […]

Weiterlesen

Kokoskuchen zum Kaffee

Keine große Backkunst, aber ein grundsolider Kuchen, so wie ich den immer am Samstag in die Firma mitnehme. Der taugt somit natürlich auch für den heimischen Kaffeeklatsch am Nachmittag mit Familie und Freunden, oder als Geburtstagskuchen für Kinder. Der Kokoskuchen lässt sich gut transportieren und fällt nicht gleich auseinander. Zutaten: 600 Milliliter Mehl 3 Eier  200 Milliliter Zucker 200 Milliliter […]

Weiterlesen

Ostseekuchen – regional und dreistöckig

Das Bloggerleben ist bunt. Ich kann Euch beim besten Willen nicht sagen, wie ich zu der Ehre gekommen bin, aber irgendwann hatte ich in meiner Mailbox Post von Ostsee24.de . Ich sollte mal meine Privatadresse mitteilen und ich würde dann ein Paket mit Zutaten von der Ostsee bekommen und daraus etwas zaubern. Mein erster Gedanke war spontan, ach Du Scheiße, jetzt […]

Weiterlesen

Apfelkuchen mit Karamellsoße – extra lecker!

Macht jemand gerade Diät? Leider kein Gewinn! Hier kommt ein Apfeltraum in Zimt mit Karamell.  Zutaten Kuchen: 400 Gramm Mehl 2 Eier 200 Milliliter Mineralwasser 200 Millilter Pflanzenzöl 200 Gramm Zucker 1 Tüte Backpulver gemahlene Nüsse 2-3 Äpfel Zimt Zutaten Karamell:  Zucker Sahne Mehl in die Rührschüssel geben. 1 Päckchen Backpulver  200 Gramm Zucker 200 Milliliter Mineralwasser 200 Milliliter Pflanzenöl […]

Weiterlesen

Schokokuchen mit Cranberries – gebackenes Vorspiel

Das ist ein ganz klassischer Dessertkuchen, der schon fast mit dem Megafon nach einer Tasse Espresso und einem Grappa schreit. Perfekt nach einem guten Essen, nix für Schwiegermütter, die nur nach dem Landfrauenkochbuch kochen und eigentlich auch eher etwas für den Abend, gerne auch zum Abschluss eines mehrgängigen Menüs. Zutaten für eine 28 – 30 cm Springform: 600 Milliliter Mehl […]

Weiterlesen

Clafoutis aux pommes – Parlez-vous pommes frites?

Die meisten Rezepte ködern damit, dass sie einfach sind, oder Menschen die zu nichts Besonderem fähig sind, posaunen auch oft ungefragt hinaus, dass einfach total toll ist. Ich erwidere dann gerne, dass einfache Dinge die jeder kann, eigentlich auf allen vieren stattfinden und vor allem nicht in der Küche. Ok, Ihr habt mich überzeugt, jeder weiß, dumm backt gut, oder […]

Weiterlesen

Clafoutis aux pruneaux – jeder Tag ein Feierteig

Das ist eine echte Entdeckung! Clafoutis aux pruneaux, da klingt schon der Name wie Musik, oder? Das ist ein klassischer und vor allem einfacher französischer Obstkuchen mit einer Art Pfannkuchenteig, den man mit jedem Obst machen kann, das bei drei nicht wieder auf dem Baum ist. Clafoutis (das S am Ende ist lautlos und wird nicht mitgesprochen) nennt sich der […]

Weiterlesen

Schoko-Bananenkuchen – extrem bananig

Meine Rezepte entstehen auf dunklen Wegen. Dieser Schoko-Bananenkuchen verdankt seine Entstehung dem Kaufland in Berlin Biesdorf. Dort gab es nämlich kurz vor Feierabend 2,5 Kilo Bananen für einen Euro. Ich kaufe die natürlich nicht nur, weil sie fast nichts kosten, sondern weil ich mich von dem Angebot inspirieren lasse und mir dann schnell etwas einfallen lasse, was man damit anstellen […]

Weiterlesen

Muffins mit Schoko Banane und Milchreis

Muffins gehen immer. Die Kinder sind verrückt danach und irgendwie gaukeln die Dinger einem auch vor, dass sie nicht so mächtig sind, wie ein Stück Kuchen. Weil sich bei mir zuhause gerade die Anlässe gehäuft haben, von Schulanfang, Schwiegermutterbesuch, Kindergartenanfang, Nachmittagskaffee mit anderen Diplommüttern, war ich ganz schön unter Backzwang. Muffins mit Milchreis, Schoko und Banane vereinen ziemlich viel perverses […]

Weiterlesen
1 2 3 4 6