Zaziki mit Salzzitrone

Zaziki ist so ein permanentes Streitobjekt. Die ganz Doofen machen den in Deutschland mit Quark, aber unbestritten verwendet man in Griechenland einfach nur griechischen Joghurt und keine anderen Milchprodukte. Beim Rest gibt es aber auch immer wieder kundige Diskussionen, ob Zaziki regional unterschiedlich gemacht wird, oder ob es von Familie zu Familie unterschiedlich zubereitet wird. Streitpunkte sind, ob es mit […]

Weiterlesen

Guacamole mit Salzzitrone

Hier kommen wieder ein paar gute Umstände für eine Guacamole zusammen. Wir haben schönes Wetter, ich habe eine Hühnerbrühe gemacht und muss das Fleisch noch verwerten. Mir stand der Sinn nach Quesadillas und mexikanisch. Am letzten Wochenende waren wir auf einem Geburtstag eingeladen und die Schnekerliese (12) dummt jetzt nicht mehr bei Avocados rum und hat freiwillig (meine mitgebrachte) Guacamole […]

Weiterlesen

Gegrillte Aubergine in Salzzitrone mariniert

Im Mix Markt gab es Aubergine im Angebot. 1 Kilo für einen Euro. Wir hatten uns in der Nachbarschaft bei Enrico zum Grillen eingeladen und Aubergine ist bekanntlich der Endgegner, für jeden ordentlichen Griller. Meistens ist das ein untrügliches Indiz für anwesendes Weibsvolk beim Grillen, die entweder gleich Vegetarier, oder von der “nicht immer so viel Fleisch” Fraktion sind. Für […]

Weiterlesen

Pollo fino in Salzzitrone eingelegt

Pollo fino ist einfach nur eine entbeinte Hähnchenkeule. Wenn man es aber Pollo fino nennt, ist es gleich doppelt so teuer in der Auslage, als wenn man beim Mix Markt, oder im Juby Markt wie bereits erwähnt Hähnchenkeule ohne Knochen kauft. Das ist das zarteste Fleisch vom ganzen Huhn. Noch besser wird es, wenn man sowas nicht fertig eingelegt kauft […]

Weiterlesen

Salzzitronen auf die schnelle Tour

Die Herstellung von Salzzitronen ist normalerweise ein schweres Geschäft. Wartezeiten von acht Wochen und mehr, sind keine Seltenheit. Für mich sind das echt lange Zeiträume, weil ich jeden Tag ein neues Rezept zeige und bei sowas auch schon mal die Geduld verliere. Platz zum Lagern ist hier auch knapp und einen gescheiten Keller haben wir auch nicht, weil da alles […]

Weiterlesen

Rindernacken mit Salzzitronen geschmort

Braten sind ja tendenziell eher Wintergemüse, äh Wintergerichte. Das kann man deutlich sommerlicher darstellen, wenn man auf ein paar sommerliche Zutaten zurück greift und das auch noch dadurch unterstreicht, in dem man es Fleisch kalt anrichtet. Dann passt das gut zu knackigen Salaten, oder auch auf ein Buffet, oder für ein Picknick. Zutaten für 4 Personen: 1,3 Kilo Rindernacken  Salz […]

Weiterlesen

Ochsenschwanz mit Salzzitrone

Was macht Ihr so mit Ochsenschwanz? Die eine Hälfte zuckt mit den Schultern, die anderen sagen Suppe. Ich habe daraus eine kleine Sauerei für eine gemischte Balkanplatte gemacht, zwischen lauter Gemüsekomponenten. Dazu passt aber auch ein Baguette, oder anderes Weißbrot, oder wenn man möchte auch Nudeln, oder Röstkartoffeln. Zutaten: 700 Gramm Ochsenschwanz Meersalz Pfeffer Peperoni optional 0,4 Liter Bier 1/2 […]

Weiterlesen

Champignons gebraten mit Salzzitrone

Bei mir ist jeder Tag gleich. Morgens zur Arbeit und die meiste Zeit des Jahres, ist es schon wieder dunkel, wenn es nach Hause geht. Zwischendrin ärgert mich die halbe Welt nach Kräften und raucht mein Hirn auf. Für mich bedeutet es deswegen Lebensqualität abends nicht irgendeinen Scheiß zu essen, sondern sich an einfachem Luxus zu erfreuen, der nicht in […]

Weiterlesen

Bandnudeln mit Salzzitronen und Rosmarin

Total einfaches Nudelgericht, bei dem man sich auf das Wesentliche beschränken kann, den puren Geschmack! Eigentlich wollte ich nur eine Brühe aus meinem Loué Huhn kochen und diese hinterher in Gläsern einkochen. Dann hat meine Frau für den Nachmittag eine Verabredung mit Freunden gemacht und dann habe ich noch eine Hühnersuppe aus dem Loué Huhn gemacht und dachte mir, zu […]

Weiterlesen

Butter mit Salzzitrone – aus frischer Sahne

Das ist Butter für pikante Gerichte, super auf Weißbrot, zum Grillen, auf Fleisch, Fisch, oder zu Kartoffeln. Ganz einfach und schnell gerührt, aus frischer Sahne und Salzzitronen Zutaten: 400 Milliliter Sahne 1/4 Salzzitrone (anklicken) Die Zutatenliste ist total schmal, aber sie braucht ein bisschen Vorlauf, denn die Salzzitronen müssen mindestens vier Wochen lang in der Salzlösung liegen bleiben. Im einschlägigen […]

Weiterlesen
1 2 3