Pizza mit Dattelcreme und Cheddar

Sonderbestellung für Tisch 6, VegetarierInnen im Anflug! Ich kann das verstehen, wenn VegetarierInnen nicht immer nur die Bratensoße, in der höchstwahrscheinlich noch das Fleisch gelegen hat, mit Kartoffeln als vegetarisches Gericht vorgesetzt bekommen wollen. Deswegen gebe ich mir immer besonders viel Mühe, wenn ich Vegetanten (vegetarische Patentante, meiner ältesten Tochter) am Tisch sitzen habe. Die Kinder bestehen auf Salamipizza und […]

Weiterlesen

Burger aus Sauenfilet – zart wie verrückt

Das ist der zarteste Burger, den ich je gegessen habe. Vergesst alle Vorbehalte, die Ihr gegen Schweinefleisch habt. Es gibt echt nichts was beim Kochen länger dauert als Fast-Food. Vielleicht Pulled Pork, oder hundertjährige Eier, aber das war es dann auch schon. Das macht aber nichts, wenn man beim Essen für die Mühe entschädigt wird. Das Gute ist, dass man nicht […]

Weiterlesen

Pizza Margherita mit Gartentomaten

Das ist meine Lieblingspizza!  Die Pizza Margherita hat alles was ich mag. Das ist eine ehrliche Haut, die verspricht nicht mehr als sie halten kann und wenn die Zutaten gut sind, dann haut sie einen richtig aus den Schuhen, weil man das gerade nicht erwartet hätte, was man bei solchen Gelegenheiten in den Mund bekommt. Dieses Mal ist ein echter […]

Weiterlesen

Aubergine lecker gebacken

Sommerküche für das ganze Jahr! Das Rezept schreibe ich bei 34 Grad Wärme, aber das könnt Ihr zu jeder Jahreszeit zubereiten, denn entweder ist es warm und alle werden das sofort als Sommerküche erkennen, oder Ihr holt Euch zu jeder anderen Jahreszeit den Sommer ins Haus, weil es so nach Urlaub im Süden schmeckt. Dagegen hat dann auch niemand etwas. […]

Weiterlesen

Bruschetta mit selbst gebackenem Ciabatta

Bruschetta mag eigentlich jeder. Das ist einfach und geht so leidlich schnell, aber ich wette mal, dass dabei zu 99,9 Prozent gekauftes Brot zum Einsatz kommt. Ich habe davon auch schon ein oder zwei Rezepte in meinem Blog, aber das ist für mich dann immer die Königsdisziplin da noch einen aufzusatteln und zu sagen, jetzt auch Bruschetta mit selbst gebackenem […]

Weiterlesen

Ciabatta selbst gebacken mit ohne Tüte

Meine etwas blassen Brote sorgten ja immer wieder für Gelächter unter Backprofis, deswegen war ich sehr dankbar, dass mir die geschätzte Maria Stadlbauer einen Trick verraten hat, wie man auch in einem Backofen der nur über Unterhitze verfügt, schöne braune Brote backen kann, indem man die Hitze umleitet. Abgedecktes Backen ist der Trick. Deswegen backe ich nun schon seit geraumer […]

Weiterlesen

Pizza Bolognese – leider geil!

Ja Ihr Pizzapuristen, da könnt Ihr Euch alle wieder ein wenig gruseln. Pizza Bolognese täääätääää! Die gibt es bei jedem schlechten Bringdienst und man fragt sich immer, wer ist so drauf, sich die freiwillig zu bestellen? Ich wollte mal schauen, wie das schmeckt und ob man das nicht auch so herstellen kann, dass es als leckere Pizza firmieren darf. Das […]

Weiterlesen

Pizza red Habanero – 500000 Scoville für ein Hallelujah

Eigentlich dürfte hier gar kein Text stehen, sondern es müssten nur Rauchzeichen aufsteigen. Red Habanero ist ziemlich das Schärfste, was Peperoni zu bieten haben. Irgendwer kennt bestimmt wieder einen der jemanden gesehen hat, der noch schärfere Peperoni kennt, aber für mich ist an der Stelle bei den Einkaufsquellen Schluss.   Zutaten: Pizzateig selbst gemacht (legendär) Pizzasoße selbst gemacht Tomaten Zwiebeln […]

Weiterlesen

Spargeltarte – tarte d’asperges vertes

Spargeltarte mit grünem Spargel. Damit kann man die ganzen Lullis anfüttern, die von sich immer noch behaupten, dass sie keinen Spargel mögen. Wer sowieso ein gesundes Verhältnis zu Spargel und Pizza hat, wird das ohnehin mögen. Irgendwie muss man die Zeit zwischen Ende April und dem Johannistag, schließlich mit ständig wechselnden Spargelrezepten füllen, damit es nicht langweilig wird.  Zutaten: 500 […]

Weiterlesen

Himbeerkuchen mit Mascarpone aus Hefeteig für Doofe

Nächste Evolutionsstufe beim Hefeteig für Doofe, jetzt auch für Kuchen. Die Befreiung für alle, die sich immer vor dem Kneten drücken wollten und die Angst hatten, dass der Teig am Ende nicht aufgeht und dergleichen. Alles Tempi passati, aus und vorbei! Zutaten: 400 Gramm HImbeeren 300 Gramm Mehl + Mehl zum Arbeiten 100 Milliliter Milch 1/2 Würfel Hefe 1 Ei […]

Weiterlesen
1 2 3 4