Potato Skins – heiße Müllvermeidung

Was macht Ihr mit Euren Kartoffelschalen? Im Zweifel entsorgen, oder? Ich hätte da noch eine Alternative im Angebot. Deep fried Potato Skins, was auf Hochdeutsch nicht mehr heißt, als frittierte Kartoffelschalen. Ich höre schon Dialoge wie “Schaaaatz, bringst Du den Müll raus?” “Nein, ich frittiere ihn und wir machen uns einen bunten Abend!”. Zutaten: Kartoffelschalen Pflanzenöl Meersalz, oder normales Salz […]

Weiterlesen

Mozzarella Frikadellen in einer Stunde

Das ist leckere und bodenständige Küche, mit einem Schuß Raffinesse. Mozzarella Frikadellen mit Salzkartoffeln, auf Tomatensoße. Man kann gut parallel arbeiten und nach einer Stunde steht das Essen auf dem Tisch, ohne dass man besonders viel Tempo machen muss. Zutaten für vier Personen: Mozzarella Frikadellen 500 Gramm Rinderhack 125 Gramm Mozzarella 1 Zwiebel Salz Pfeffer Tomatenmark Petersilie  Basilikum 1 Ei […]

Weiterlesen

Das Kotelett auf dem heißen Blechdach – in 60 Minuten

Das Ziel bei diesem Gericht ist Familientauglichkeit und eine Stunde Zubereitungszeit. Das kann man sowohl in der Woche gut schaffen, als  auch am Wochenende, wenn man mehr Wert auf die gemeinsame Zeit außerhalb der Küche wert legt, ohne deswegen beim Essen auf Frische und Raffinesse verzichten zu müssen. Zutaten für 4 Personen: 1 Kilo Kotelett 1 Kartoffeln fest kochend 4 […]

Weiterlesen

Bratkartoffelsalat – öfter mal was Neues

Kartoffelsalat ist ein Kulturgut. Die pappige Version mit Mayonnaise aus dem Glas, Gurken aus dem Glas, fettiger Wurst und anderen Chemieplünnen, kennen wir schon von Mutti, Oma und Tante Hilde. Sowas fördert bei mir immer den Forschergeist, ob es nicht auch noch andere Wege gibt, einen Kartoffelsalat zu “erfinden”, der alles das kann, was man sich von einem leckeren Salat […]

Weiterlesen

Rosmarinkartoffeln – machen sich fast von alleine

Manchmal sind Salzkartoffeln einfach zu langweilig. Eine gute Alternative sind dann Rosmarinkartoffeln. Die sind simpel gemacht, verschwinden im Ofen und brauchen nicht viel Aufmerksamkeit. Zutaten für vier Personen als Beilage: 1 Kilo Kartoffeln festkochend Rosmarin, gerne frisch Olivenöl Salz Pfeffer Limette Bevor Ihr mit den Kartoffeln irgendwas macht, gleich den Ofen anstellen. Ich habe als Standortnachteil nur einen Gasofen mit […]

Weiterlesen

Die Mangold Sensation mit Limettenkartoffeln und Quark

Mit Mangold konnte ich gar nichts anfangen. Das war nach meiner Lesart, so komisch geschmackloses Zeug für frigide Ökotussen. An dieser Stelle, möchte ich mich für dieses gut gepflegte Vorurteil, beim Mangold entschuldigen. Das war meine persönliche Überraschung der Woche und es hat mich einmal so richtig umgehauen, was man damit leckeres zaubern kann.  Zutaten für vier Personen: 600 Gramm […]

Weiterlesen

Kalter Braten mit Bratkartoffeln

Nachdem ich gestern einen echt zynischen, veganen Arschgeigenblog bei Facebook gefunden habe, veröffentliche ich heute mal als Gegenreaktion mein Rezept für kalten Braten mit Bratkartoffeln.  So ein kalter Braten wächst natürlich nicht auf dem Baum, sondern da hat man vorher schon mal einen Braten im Ofen, oder auf dem Herd gehabt. Ich habe einen Salzkrustenbraten gemacht und da ich 2,3 […]

Weiterlesen
1 9 10 11