BBQ Cheese fries – so scharf wie Du willst

Das ist eine Allzweckwaffe von Montag bis Sonntag. Das geht á la minute in einer Stunde, oder man kann es gut vorbereiten und nur schnell aufwärmen, wenn man man Hunger hat. Für den Singlehaushalt so gut geeignet wie für Familien, oder für die nächste Party. BBQ Cheese fries, echt lecker, aus vernünftigen Zutaten hergestellt. Fast food, ohne Reue, wenn man […]

Weiterlesen

Kartoffelpüree mit Auberginen

Endlich mal wieder etwas Neues gegen die Langeweile beim Kartoffelpüree. Irgendein Püree aus der Tüte ist sowieso verboten und mir ist auch nicht klar, wer so wenig Selbstachtung und Selbstwert hat, dass er sich von so einem Dreck ernährt. Die Größe der Pfannibude an der A24 und die Länge der Regale im Supermarkt sagen mir aber, dass es eine Menge […]

Weiterlesen

Kartoffelnudeln aus dem Ofen

Glückliches Österreich! Dunkel war’s der Mond schien helle… da habe ich zu später Stunde noch in meiner Küche gewerkelt. Ich habe letztens ein total leckeres Rezept für Mühlviertler Erdäpfelnudeln gefunden, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Sehr charmant in österreichischer Mundart geschrieben, um nicht zu sagen dahingeseppelt. Ich hatte im Sommer mal einen kurzen Hänger Kartoffelteig betreffend, weil er mir […]

Weiterlesen

Kartoffelsalat mit Brühe – einfach und frisch

Kartoffelsalat gibt es von Kreisklasse bis Weltklasse. Die Kreisklasse erkennt man eigentlich immer daran, dass sie mit Mayonnaise aus dem Glas und lauter anderen total industriell entwerteten Zutaten zubereitet wird. Ich versuche immer mit einfachen und frischen Zutaten meiner Familie, oder auch Gästen zu zeigen, dass es nicht viel braucht, um einen leckeren Kartoffelsalat zu zaubern, der nicht nach Plaste […]

Weiterlesen

Spiegelei, Kartoffeln und frischer Spinat

Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln, da zucken jetzt wieder genau die Kandidaten mit den Schultern und sagen was soll daran besonders sein, bei denen das in der Tat nichts Besonderes ist. Meine Maxime ist es, aus jedem Essen etwas Besonderes zu machen, auch wenn es sich um total simple Hausmannskost handelt. Das geht vor allem über die Zutaten und dann […]

Weiterlesen

Smart cooking – die tolle Rolle

Guten Tag, hier gibt es adeliges Essen, das ist nämlich VON gestern. Da hat es Euch zwar als Baconrolls nicht wirklich interessiert, aber vielleicht jetzt, wo ihr erkennt, wie clever das ist, nichts wegwerfen zu müssen und sich Arbeit nur ein Mal machen zu müssen, um am zweiten Tag ein komplett neues Essen zu bekommen, ohne bei null anzufangen. Zutaten:  […]

Weiterlesen

Baconrolls – lecker essen in 60 Minuten

Schnelles Abendessen von Montag bis Freitag, oder in Ausnahmefällen auch am Wochenende. Schnell bedeutet für mich alles, was in einer Stunde auf dem Teller liegt. Richtig deftig und richtig lecker mit Rindfleisch und Bacon. Einfach und entspannt zu kochen, mit wenig Aufsicht verbunden. Das ist besser als jede Tüte, oder Tiefkühlrotze. Zutaten für 4 Personen : 1 Kilo Rindfleisch 200 […]

Weiterlesen

Quarkkäulchen vegetarisch pikant

Quarkkäulchen? Läuft bei mir!!! Nachdem ich zuerst die süße Version gepostet habe, kommt hier nun die pikante, vegetarische Variante. Ich muss ja nicht nur die Schleckermäuler bedenken, sondern auch noch meine Vegetanten. Die Zusammensetzung des Grundteiges, habe ich mir im Netz angelesen, den pikanten Teil mache ich jetzt nach meinem Geschmack. Zutaten für vier Personen: 500 Gramm Pellkartoffeln 500 Gramm […]

Weiterlesen

Gepökelte Schweineschulter mit Apfelsoße

Wenn ich am Samstag einkaufen gehe, dann habe ich natürlich einen Einkaufszettel, aber da stehen nur die Sachen drauf, die ich wirklich für die nächste Woche brauche, wie Mehl, Butter, Öl und Hefe. Alles was darüber hinaus geht, umschreibe ich mit Oberbegriffen wie Fleisch, Gemüse, oder Obst, weil ich das nicht gezielt nach einem bestimmten Artikel kaufe, sondern nach dem […]

Weiterlesen

Pulled Chicken aus dem Ofen – geilo!

Ich liebe es, wenn ein Plan gelingt! Pulled Pork kennen die meisten schon, oder? Das wird mit Schweineschulter oder aus dem Schweinenacken gemacht und wenn man einen Smoker oder Grill hat, dann braucht das mindestens 9 Stunden, bis es eine Kerntemperatur von 90 Grad hat. Jetzt teilt sich die Spreu wieder in die Kandidaten, die keinen Grill, oder keinen Smoker […]

Weiterlesen
1 7 8 9 10 11 12