Spargel in der Pfanne gekocht

Meine Frau ist ja immer ein Quell der Freude. Da versucht man alles mögliche, um bloß keinen Spargel langweilig zu kochen, bis er schlapp auf beiden Seiten von der Gabel hängt und nachdem man den im Ofen in Pergament, in Alufolie, in der Pfanne in Butter, oder mit Olivenöl gebraten hat, sitzt sie vor ihrem Teller und fragt einen allen […]

Weiterlesen

Spargelrisotto

Vegetarisch lecker! Spargelrisotto auf speziellen Wunsch einer nicht genannten Ehefrau. Damit kann man sie alle bekommen. Die Leute die bislang kein Risotto mochten, andere die keinen Spargel mögen. Wenig Arbeit, viel Ergebnis. Zutaten für 2 Personen: 250 Gramm Risottoreis / Rundkornreis 700 Milliliter Brühe (anklicken) 150 Milliliter Weißwein trocken Salz Pfeffer Zucker 500 Gramm Spargel 1 Zwiebel Parmesan Butter Nachdem […]

Weiterlesen

Brotchips mit Rosmarin und Oregano

So weit ist es jetzt schon, dass man sich mit der Brut um das Paniermehl streiten muss. Paaaapaaaa, machst Du wieder mal Brotchips? Ich habe ein paar Mal versucht das zu überhören, aber es hörte irgendwie nicht auf und als ich mit Rückenschmerzen nicht joggen konnte, habe ich dann wieder Brotchips hergestellt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, aber ich […]

Weiterlesen

Grüner Spargel mit Maracujahollandaise

Die tägliche Dosis Spargel für meine Frau. Ich lasse sie (den Spargel, nicht meine Frau) immer wieder anders aussehen, damit es nicht langweilig wird. Gestern habe ich mir schon einen Rüffel eingefangen, dass ich den Spargel im Moment gerne in der Pfanne zubereite, also könnt Ihr Euch in den nächsten Tagen mal darauf einrichten, dass  es wieder gekochten gibt. Zutaten: […]

Weiterlesen

Walnußsoße

Ganz einfach, ganz lecker und ganzjährig nützlich. Probiert das mal auf Spargel. Da ist nur noch geschmolzene Butter einfacher, aber die schmeckt natürlich nicht so ausgefallen. Zu frischem Brot, als Beilage, auf einem Büffet, zu Nudeln, auf Fleisch und überall, wo Ihr schon mal den Geschmack von Walnüssen vermisst habt.  Zutaten: 80 Gramm Walnußkerne 2 Eigelb 150 Milliliter Rapsöl 2 […]

Weiterlesen

Gebackener Schafskäse mit Bärlauchpesto

Hier kommt wieder mal etwas typisches aus meinem Baukasten. Das sind quasi die Zinsen, die ich von Zeit zu Zeit mal für meine Vorarbeiten kassiere. Ich finde das ganz schön, wenn man ein paar Vorräte im Kühlschrank lagern hat, die einen flexibler machen, damit es ohne viel Aufwand abends schneller geht, aber trotzdem lecker sein soll. Natürlich lohnt es sich […]

Weiterlesen

Soße hollandaise mit Wermut – kinderleicht!

Jetzt zur Spargelzeit hat die Soße hollandaise wieder Hochsaison. Leider sieht man bei 99 % aller Spargelgerichte immer nur diese pampige Soße aus dem Tetrapac, oder aus der Tüte. Ich sitze dann immer ganz tapfer auf meinen Händen, weil niemand die Wahrheit hören möchte, wenn sich gestritten wird, ob die Plastiksoße von Lukullus besser ist, als die Scheußlichkeit von Maggi, oder […]

Weiterlesen

Bärlauchbutter aus Sahne gerührt

Zur Zeit gehen ja alle voll auf Bärlauch ab. Wer den nicht selbst pflückt, zahlt dafür im Supermarkt echte Puffpreise. Ich war deswegen am letzten Wochenende mit meinen Kindern im Plänterwald und dort haben wir uns mit haushaltsüblichen Mengen an Bärlauch eingedeckt. Bärlauchbutter passt perfekt in die Jahreszeit und schmeckt auf einem pikanten Brot so gut wie auf einem Steak […]

Weiterlesen

Mangold mit Kresse

Das gute Wetter schreit ja förmlich nach Salat, oder? Ich bin davon jedenfalls ein ganz großer Freund. Sowas passt prima zu Nudelgerichten, zum Grillen, zu Steaks, Schnitzeln, höchstwahrscheinlich auch zu Fisch, oder als Vorspeise.  Zutaten: 500 Gramm Mangold 1 Kästchen Kresse 2 Esslöffel Weißweinessig 2 Esslöffel Wasser 1 Teelöffel Zucker 2 Esslöffel Creme frâiche 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer Mangold zerkleinern. […]

Weiterlesen

Cheese fries – die volle Gönnung!

Volles Fett und volle Kohlehydrate. Wer jetzt anfängt zu stöhnen und die Kalorien zählt, muss abends mit mir laufen gehen. Knusprige selbst gemachte Pommes frites mit einer cremigen Käsesoße, die man auch noch gepflegt schärfen kann.  Zutaten: 1 Kilo Kartoffeln 1,5 Liter Pflanzenöl Käsesoße (anklicken) Salz Peperoni Grünkraut Die Reihenfolge in der Ihr arbeitet ist egal, weil die Pommes frites […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 38