Hackfleisch selbst machen statt Gen Bukkake

Ich verwette meinen begehrten Arsch darauf, dass mich viele Leute für übertrieben halten, was meine Ansichten zu Lebensmitteln betrifft. Wenn dem so sein sollte, dann nur auf ganz niedrigem Niveau, denn ich kaufe das gleiche ein, was jeder andere auch kauft, nur eben nicht als Fertig- oder Halbfertigprodukt. Kein Bio, keine Goldkante, keine besondere Herkunft, oder so. Ich versuche nur […]

Weiterlesen

Hackfleischrollen mit Reis auf Letscho

Das ist total lecker und wer sich sowas aus der Tüte kauft, dem sollte man seine Küche zur Strafe mit einem Vorhängeschloss blockieren. Das kann man super vorbereiten und nach den entsprechenden Vorarbeiten ist man damit super schnell am Start. Es gibt keinen Grund, das nicht selbst zu machen.  Zutaten: Hackfleischrollen selbst gemacht Letscho Basmati Reis Petersilie für die Deko. […]

Weiterlesen

Hackfleischrollen mit frittierten Nudeln

Für die ganz eiligen unter den Schnellessern. Das kann man gut vorbereiten und auch frische Zutaten mit Resteverwetung kombinieren. Ich koche immer mehr Nudeln, als wir bei einer Mahlzeit verbrauchen können. Die kann man auch einen Tag lagern, ohne dass denen im Normalfall etwas passiert. Ich habe mir diese Woche als Aufgabe gestellt, Euch zu zeigen, wie man sich die […]

Weiterlesen

Hackfleischrollen – Organisiere Deine Ernährung!

Hackfleischrollen sind ja erst einmal nichts Besonderes. Das liegt an Euch, was Ihr daraus macht. Ich will Euch hier in dem Beitrag mal zeigen, wie man intelligent kocht und eine gute Resteverwertung betreiben kann, ohne dass es langweilig wird und vor allem frisch, ohne Tüten und Dreck. Das spart ungemein viel Geld, wenn man so arbeitet. Da macht dann irgendwann vor […]

Weiterlesen

Chili Hackbälle mit vernachlässigter Aufsichtspflicht

Willkommen bei den anonymen Chiliholikern. Mein Zielkonflikt vor dem Gericht war, dass ich zuhause eine riesige Baustelle durch Renovierungsarbeiten hatte, somit eigentlich keine Zeit zum Kochen und auch keine Zeit, um ständig nach dem Essen zu schauen, geschweige denn permanent umzurühren. Deswegen habe ich Chilibälle geschmort, die wenig Aufsicht benötigen und trotzdem gelingen. Zutaten für 4 Personen: Für die Hackbälle: […]

Weiterlesen

Gefüllte Spargeltomaten mit Limettenkartoffeln

Fast unsichtbarer Spargel für Liebhaber der bodenständigen und einfachen Küche mit Pfiff. Zutaten für 4 Personen: 500 Gramm Rinderhack 6 Stangen Spargel 6 Fleischtomaten Tomatenmark Salz Pfeffer 1 Ei  Paniermehl Basilikum frisch Limettenkartoffeln Spargel mit Tomatendressing Olivenöl Immer wenn Wörter farbig unterlegt sind, dann verbirgt sich darunter ein Link. Durch Anklicken kommt Ihr auf das jeweilige Rezept. Spargelenden abschneiden und […]

Weiterlesen

Mozzarella Frikadellen in einer Stunde

Das ist leckere und bodenständige Küche, mit einem Schuß Raffinesse. Mozzarella Frikadellen mit Salzkartoffeln, auf Tomatensoße. Man kann gut parallel arbeiten und nach einer Stunde steht das Essen auf dem Tisch, ohne dass man besonders viel Tempo machen muss. Zutaten für vier Personen: Mozzarella Frikadellen 500 Gramm Rinderhack 125 Gramm Mozzarella 1 Zwiebel Salz Pfeffer Tomatenmark Petersilie  Basilikum 1 Ei […]

Weiterlesen

Chilipizza

Ja, steinigt mich! Die würde ich mir niemals bei einem Italiener bestellen, weil der keine Ahnung von Chili hat. Der Mexikaner weiß im Gegenzug nichts von Pizza. Die beiden sind also raus! Selbst gemacht vom Teig bis zum Chili, ist das schon ein anderes Paar Schuhe und seien wie mal ehrlich, jeder hat ein dunkles Geheimnis und eigentlich sind die […]

Weiterlesen

Brühe vom inneren Schweinehund

Ich esse eigentlich keine Suppen, aber für Euch mache ich eine Ausnahme, damit Ihr was zum Schauen habt. Da ich im Moment so im Brühewahn bin, haben mich jetzt schon ein paar Leser angesprochen, wieso ich immer nur Gläser mit Brühe einkoche, oder Sülze mache, aber nie eine traditionelle Suppe. Meine Suppenerfahrungen fangen alle mit alten Omas und Erbtanten an, […]

Weiterlesen

Gefüllte Paprikaschoten – im Topf geschmort

Das wollte ich schon ewig für meinen Blog machen, aber das ist eher ein Essen für die kältere Jahreshälfte, deswegen ist die Zeit jetzt reif dafür. Mir war vorher schon klar, dass man das irgendwie nur schwer gut aussehen lassen kann und dem ist auch genau so. Egal wie, ist es ein sehr leckeres Essen, welches sogar ich, auch gerne […]

Weiterlesen
1 3 4 5