Srirachamayonnaise

Ihr kennt schon alle Mayonnaisen? Prima, dann gibt es hier etwas Ungewöhnliches. Srirachamonnaise! Kennt Ihr nicht? Müsst Ihr unbedingt probieren, ist total lecker und Bestandteil meines Rezeptes für Chinapommes. Weil da aber keiner suchen würde, habe ich das Rezept hier noch einmal exklusiv.

Sriracha Mayonnaise:
1 Eigelb
1 Esslöffel Essig
1 Esslöffel Zitronensaft
200 Milliliter Rapsöl
Salz
Pfeffer
Sriracha (anklicken), oder gekauft.

Ein Eigelb in ein schmales, hohes Gefäß geben

200 Milliliter Rapsöl

Ein Esslöffel Essig

Ein Esslöffel Zitronensaft

Eine Prise Salz

Hier seid Ihr frei. Ich verbrauche gerade mein Muster, nach dem ich meine eigene Srirachasoße gemacht habe. Die kann nix gegen selbst gemacht, aber deswegen muss man sie ja nicht gleich wegwerfen.

Einen ordentlichen Schuss Sriracha ins Öl geben. Viel kann viel

Mit dem Esge Zauberstab, oder einem Pürierstab in den Becher gehen und auf Vollgas drücken

Schriiiiiiiiiing

Langsam hochziehen

Schon fertig

Das könnt Ihr adrett in einer Schüssel anrichten

Bei mir gab es dazu Chinapommes, aber das schmecht auch zu frischem Brot, Fleisch, oder wozu Ihr gerne eine würzige Mayonnaise mögt.

Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.