Bagel mit Putenbrust in Honig-Senfmarinade

Es passiert nicht so oft, aber hier bin ich mal ein wenig Stolz, weil ich über meine persönlichen Fähigkeiten gegangen bin und mich auch nicht von einem krassen Fehlversuch habe entmutigen lassen. Zuerst hatte ich einen viel zu trockenen Teig für die Bagels, im zweiten Versuch lief es dann wie auf Schienen. Ein Mittagsklassiker auf Bagels ist die Kombination mit Putenfleisch. Das habe ich Euch natürlich auch frisch und mit der gebotenen Einfachheit und Lässigkeit zubereitet. Die beiden Rezepte gibt es auch einzeln, aber wer weiß das in fünf Jahren noch? Deswegen gibt es hier die Zusammenführung von Bageln, mit dem zarten Putenfleisch, damit es meine Brut noch in 50 Jahren meinen Enkeln zeigen kann.

Zutaten für 8 Bagels :

8 Bagels (anklicken)
1 Kilo Putenbrust ist Honig-Senfmarinade (anklicken)
1 Romanasalat
3 Tomaten
1 Bund Radieschen
1 Rote rote Zwiebel
1/2 Salatgurke
Frischkäse


Die Auflage wird ganz einfach und nur nach handwerklichen Regeln zubereitet.

Klickt doch einfach mal das Rezept für die Putenbrust an.

90 Minuten mit einmal Wenden. Zeitangaben, von denen Verheiratete nur träumen.

Die Marinade gibt dem Fleisch auch auf dem Bagel einen guten Geschmack und noch zarter.

Bagel mit dem Toaster aufkrossen

Frischkäse, Tomaten, Romanasalat, Salatgurke, Radieschen. Rote Zwiebel könnt Ihr Euch denken. Die musste ich hier weglassen, weil Margarete (10) die ganze Zeit brüllte “Paaaaapa, ooooohne Zwiebel”.

Salatzutaten zerkleinern

Bagel kommen aus dem Toaster

Mit Frischkäse bestreichen

Salatzutaten auf dem Bagel verteilen.

Mit Putenbrust belegen und mit Marinade bestreichen,

Gurke

Radieschen und Meersalz, Pfeffer aus der Mühle.

Deckel drauf und Feuer frei zum Genuss.

Sehr geil und die Abteilung, die einfachen Dinge sind immer die Besten, aber hier jetzt mal in echt! Das Einfache beschreibt nicht die Zeit, die es dauert, sondern den Schwierigkeitsgrad. Das muss ich meinen Lieblingen von der Aufwärmfront, die nur Pakete aufreißen und erwärmen, unbedingt ins Buch schreiben, wenn sie mal wieder Schrott von Miracoli bis Curryking feiern.

Heute nur mal Bagel mit butterzarter Pute, mit endgeilem Senf-Honigdressing, knackigem Salat, selbst gebackenen Bageln, damit es am nächsten Tag endlich mal wieder Tiefkühlpizza und Maggifick für Grashüpfergulasch gibt. Wie? Jemand der solche Bagel frisch macht, isst so nen Dreck gar nicht? Meine Rede, Ihr habt es sofort erkannt!

Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.