50 Kommentare

  • katinka

    Ich kann mir vorstellen, dass Geduld nicht zu deinen Lieblingsübungen gehört. Hab ich recht? Jetzt brauchst aber mal eine große Portion davon. Manchmal bremst einem so eine “Krankheit” aus und man weiß erst hinterher wozu das gut war.
    Weiter alles Gute und ich freu mich drauf, wenn es dir wieder richtig gut geht.

    • kommt darauf an. ich bin schon geduldig, wenn es sinn macht. wenn ich weiß, dass irgendwas schneller ginge, dann eher ungeduldig. im moment sind im laden so viele sachen liegengeblieben, die kein mensch anfasst wenn ich das nicht mache, dass ich im moment einfach mal eine oder zwei stunden in den laden muss, damit es da irgendwie weiter geht.

      • kochaddict

        mann, mach mal ruhig..so nen Blutdruck is nich normal..zumal wenn er kurzfristig auftritt..da biste dann schnell mit Infarkt oder Schlaganfall am Start!! Ich hoffe du bist da medikamentös eingestellt!

        • ich habe das vorher noch nie gehabt. ich gehe ja auch 5 oder 6 mal pro woche laufen. ich hoffe, dass es irgendwas mit der krankheitswelle zu tun hat, die meine familie seit knapp zwei wochen befallen hat und nichts organisches oder chronisches ist. ich bin ganz guten mutes. so falsch lebe ich sonst ja auch nicht

          • kochaddict

            ja das ist aber das lustige..es hat manchmal nichts mit ner gesunden oder ungesunden Lebensweise zu tun!! WIe auch immer..hoffe dass es bald aufwärts geht.und yo glimmstengel is nich !! 😛

  • natalie

    Gute Besserung! Und schone Dich, soweit es irgend möglich ist! Ist echt wichtig…

  • Martina Gomes

    Gute Besserung 👍

  • Volker

    Gute Besserung. Lass Dir Zeit. Bei diesen Werten dauert es…..

  • auf zum kardiologen und belastungs-ekg gemacht! aber rasch. ich kann dir da ein lied von singen. der blutdruck hat nämlich nix mit grippe oder grippalen infekt zu tun.

    grüße aus österreich

    • ich bin morgen wieder beim arzt. mal sehen, was der so plant. hängt sicherlich mit dem blutdruck zusammen, den ich morgen habe. ich habe meinen teil getan. von jetzt auf gleich zu rauchen aufgehört, jeden tag 6,5 kilometer spazieren gegangen, viel schlaf.

  • Mara

    Alter, mach kein Schiet!

  • Ellen

    Hallo Jörg, irgendwann kommt er der ” Blutdruck” ich war auch überrascht und habe es 3 bis 5 Jahre ignoriert und als es nicht aufgehört hat habe ich halt angefangen was zu nehmen und alles war gut. Wir werden halt einfach älter. Ich mach mir deswegen keine Gedanken mehr. Das Leben endet halt immer mit dem Tod und bis es soweit ist sollte man Spaß haben und genießen.
    Übrigens die Allgäuer Käse Dinger sind super lecker und ausbaufähig.
    Alles Liebe und Gute
    Ellen

  • HANS SCHROEDER

    Hallo Joerg
    Versuchs mal mit den Ernaehrungs Docs
    Weniger Salz und Fett Zucker auch reduzieren hilft bestimmt

    • ja, alles was gut schmeckt ist verboten. habe ich verstanden 😉

      • elisabeth

        servus jörg, na du machst sachen. slow down!!!
        und merke: so ein toller koch wie du kann doch auch trotz salz-zucker-reduktion und a bisserl ernährungsumstellung supergeiles essen zaubern.
        wünsch dir alles liebe aus wien – elisabeth 🌻

        • war heute wieder beim arzt. auch 1,5 wochen später immer noch 170 zu 100 blutdruck. habe jetzt medizin bekommen und muss zum ultraschall und ekg und das volle programm

          • Nicht bange machen lassen. Auf der Ebene fahre ich schon länger (komme allerdings von noch weiter oben) und überlebe es auch. Bei 160/90 habe ich einen guten Tag. 😉 Natürlich muss abgeklärt werden, wo das bei Dir herkommt so plötzlich. Viel Spaß beim Check-Programm, habe ich auch alles schon durch. Der letzte Besuch bei einem Facharzt endete lustig. Als die Schwester mir den Befund für meine Hausärztin brachte, meinte sie coram publico im Wartezimmer: “Wir können Ihnen nicht helfen.”, was zu leichten Irritationen bei den anderen Wartenden und fast schon mitleidigen Blicken in meine Richtung führte. Ich durfte dann aber aufklären, dass das eine positive Äußerung war: Der Krankheit, wegen der ich da war, hatte ich nicht.

          • die krankheit die es nicht gibt, würde ich wohl auch nehmen

          • Die hat nur einen Nachteil: Wenn irgendwas nicht glatt läuft und man sucht die Ursache und die vermutete ist es nicht, ist es auch blöd. Dann gilt es, weiter zu suchen. Bin mal gespannt, was meine Hausärztin sagt, wenn sie den Befund liest. 😉

  • HANS SCHROEDER

    Hallo Joerg
    Versuchs mal mit den Ernaehrungs Docs
    Weniger Salz und Fett Zucker auch reduzieren hilft bestimmt
    Dann gute Besserung

  • Yasmina

    Gute Besserung. Pass auf dich auf. Alles Gute Jörg.

  • Sabine

    Hallo Jörg, mit Bedauern las ich, daß du im Moment nicht so auf dem Posten bist. Ich hoffe und wünsche sehr, daß es dir bald wieder besser geht.
    Denn nicht nur deine Frau und deine Kinder brauchen dich, sondern auch deine Leser, Fans und Kochnachahmer 😉.
    Ich hatte heute Abend jedenfalls viel Vergnügen beim Durchstöbern deiner Rezepte und habe mir Anregungen fürs Wochenende geholt.
    Danke und liebe Grüße!
    Sabine

    Hallo Sabine, ich bin noch weitere zwei Wochen krankgeschrieben und habe bis in den März Untersuchungen. ich hoffe, dass man das ohne medikamente wieder in den griff bekommen kann

  • Susanne Neumann

    Hallo Jörg, da ich dachte, dass Facebook nur Deine Beiträge nicht mehr anzeigen mag (vermisse Deine täglichen Rezepte), habe ich angefangen zu recherchieren. Und nun das 😏 Gute und schnelle Besserung. Hoffe, dass bald rausgefunden wird, was da los ist.
    Viele Grüße
    Susanne

  • Verena

    Zuviel Cortisol im Körper?!

  • Kai

    oh je. war zu erwarten, so wie du unter volldampf stehst. der blutdruck kommt von deinem stress und den hast du, auch wenn dir alles normal vorkommt. das haut einen irgendwann um. :o( gute besserung und fahr runter! melde dich mal.

    • im moment bin ich echt vorbildlich. früh ins bett, viel schlaf, mager essen, wenig fleisch, nur ein paar stunden arbeit am tag. mal sehen, ob das was bringt

  • Björn Jessen

    Moin Jörg,
    nun Aute auch mich mich mal an Fan von dir und deinen Rezepten (mittlerweile seit mehr als 2 1/2 Jahren)! Erst mal gute Besserung, auf das das wir alle bald wieder deine tollen Ideen nachmachen oder abwandeln können.
    Somit liebe Grüße und gute Besserung
    Björn

    • dankeschön,
      ich freue mich über jeden, der sich hier als leser outet. ist für mich schon zu wissen, wer die rezepte liest, oder auch mal etwas nachkocht. ich habe hier schon ganz viele bilder hochgeladen, aber im moment reicht meine geistige kraft leider nicht für die rezepte.

  • Wolf

    Moin Jörg,

    erst mal gute Besserung! Ich hab den Scheiß auch (Hypertonie), wenn es nur der hohe Blutdruck ist, da helfen Pillen ganz hervorragend. Ich muss die schon über 10 Jahre nehmen, aber seitdem keinerlei Probleme mehr, und ich bin garantiert älter als Du (65J) und rauche nach wie vor wie ein Schlot aber pssst nicht weitersagen! 😉 LG Wolf

    • hallo wolf,
      ich wollte nie aufhören zu rauchen, aber habe immer gesagt, wenn es mal irgendwie gesundheitlich besser wäre, nicht mehr zu rauchen, dann höre ich auf. das war mein konkreter anlass, um damit aufzuhören und das geht auch ganz gut in den letzten zwei wochen. ich mag keine tabletten und will damit so schnell es geht wieder aufhören

  • elisabeth

    guten morgen lieber jörg,
    freu mich mit dir, dass der rauch einmal zumindest pause macht 😉 denk was du dir geld sparst !(ich hab anfangs täglich in ein großes glas – da sieht man das wachsen des geldberges! – die münzen gegeben. das war eine gutehilfe). ach, ist ja nur gut, dass du eine so umfangreiche rezeptsammlung angelegt hast. “ich hab mich so an dich gewöhnt”, deine humorige darbietung vermisse ich auch.
    gönne dir die ruhe und lass du dich einmal ein bisserl von deinen ablegern verwöhnen 😁
    schönes WE, ALLES LIEBE
    p.s. was werd ich heute nur wählen?

    • es kommt alles wieder. ich muss mich nur ein bisschen sammeln und das wird man dann hier auch lesen können, wenn sie bei mir kulinarisch irgendwas ändert. vor dem problem stehe ich ja nicht alleine, dass irgendein ereignis eintritt und dann muss man etwas ändern, oder lebt eben falsch weiter

  • Claudia

    Gute Besserung, Jörg. Hab mich schon gewundert, dass es auf Facebook so still ist. Egal. Hauptsache, du wirst gesund!!! Lg

  • Gregor

    Moin Jörg!

    Bin auch schon lange ein treuer Leser, wobei ich nicht sagen kann, was besser ist: Deine Rezepte oder deine launigen Beschreibungen 🙂 Gute Besserung!

  • Anke

    Hallo Jörg,

    vom Tabletten verschreiben leben die Ärzte, nie die Ursachen beseitigen, nur an der Wirkung rumdoktern „Was bringt den Doktor um sein Brot? (a) die Gesundheit und (b) der Tod. Drum hält der Arzt, auf dass er lebe, uns zwischen beidem in der Schwebe.“ Zitat von Eugen Roth
    Blutdrucksenker nehmen ist ungefähr so, als wenn Du die Ölkonntrollleuchte in Deinem Auto deaktivierst ohne das Öl nachzufüllen.
    Die Ursachen kann jeder nur selber in seinem Leben erkennen und abstellen. Mit Rauchen aufhören ist schon ein super Schritt, Stressfaktoren beseitigen, das leben umorganisieren, weniger Fleisch essen, mehr Gemüse, zeitig schlafen gehen, Gewicht reduzieren, evtl. Vitamine zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel, etc.
    Das mit den Ernährungsdocs ist doch eine super Idee, meld Dich doch mal an 😉
    Gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.