33 Kommentare

  • Gesa

    Mach denen klar, das wenn es dir nicht gut geht, ihnen auch nicht mehr lange!

  • Gesa

    Einfach unglaublich.
    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

  • kochaddict

    alter du bist grad mal fit…also mach mal piano!! 😛

  • kochaddict

    habs schonmal geschrieben, mach einfach langsam..Kochblog kann warten, Gesundheit geht vor!! LG

  • kochaddict

    verständlich :O

  • Farida Salhi

    Hallo jörg, jetzt habe ich dich vermisst und hab mal nachgeschaut was los ist. Ich hoffe, das es dir schon wieder besser geht. Ansonsten gute Besserung. Liebe Grüsse Farida.

    • Mein Blutdruck ist scheiße und wirft mich regelmäßig aus der Bahn, wenn noch was dazu kommt, wie eine Erkältung, oder so. Ich habe mich schon deutlich besser gefühlt und habe auch nur wenig Hirn zur Zeit

  • Jacky

    … noch eine Vermisstenmeldung..dachte schon FB ärgert dich mal wieder, weil ich nichts von dir lese…Gute Besserung, ich schick Dir mal auf FB einen Link zum Thema Blutdruck

  • Britta

    Lieber Jörg,

    Es ist nicht wichtig ob man mit oder ohne Tabletten einen guten Blutdruck hat.
    Es ist wichtig DASS man ihn hat.
    An Hypertonie und ihren Folgen sterben jede Menge Leute…..
    Es gibt wirklich gute Medikamente und auch Hypertonie-Schulungen auf Krankenkassenkosten.

    Mit allerbesten Wünsche von einer ärztlichen Leserin!

    Britta

  • Angela Windolf

    Guten Morgen Jörg,
    Wie geht es Dir denn mittlerweile?
    Ich wünsche mir (und natürlich in erster Linie Dir )das Du ganz bald wieder fit bist, !
    Herzliche Grüße, und baldige Genesung wünscht Dir , Angela

  • James

    Moin Jörg (ich duz Dich einfach mal. Scheint normal zu sein)

    Auf der Suche nach einem anständigen Rezept für Geschnetzeltes vom Huhn oder der Pute war ich wieder mal auf Deiner Seite. Gefunden hab ich nix. Dafür bin ich über ein Rezept für coq au vin gestolpert. Eins vorweg: bisher war ich mit dem was ich auf Deiner Seite gefunden habe zufrieden, teilweise sogar begeistert. Zu dem Rezept für den coq kann ich nur sagen: es wurden schon Köche für geringere Vergehen gesteinigt. Ich habe allerdings vergessen, was das war. Bevor Du ein ganzes!!! dahergelaufenes Maishuhn aus dem MixMarkt in den Topf legst, solltest Du Dich um einen freilaufenden Hahn von mindestens 3 Kilo (ausgenommen) bemühnen. Die brauchen dafür von April bis September/Oktober und kosten entsprechend. Wenn man sie bekommt. Zerteilt werden die in 12 bis 16 Teile je nach Größe. Ein schweres Küchenbeil parat zu haben ist nicht verkehrt. Die Viecher stammen von den Dinosauriern ab. Als Zugabe während des schmorens gibt es mild gräucherten Speck, Perlzwiebeln, Karotten und Tomaten, sowie eine bis anderthalb Flaschen guten Rotweins. Am besten Pinot Noir aus dem Burgund. Mit Salz und Pfefer vorsichtig sein. Ein freilaufender Hahn bringt einen kräftigen Eigengeschmack mit. Lorbeer, Thymian und so sollte mit in den Topf. Wie gesagt, bisher war Deine Seite ein Quell der Inspiration. Aber der coq geht garnicht.
    Bis die Tage
    (Meine Rechtschreibfehler gehören mir alleine. Macht selber welche.)

    • dankeschön, ich habe leider keine einkaufsquellen bei denen ich so große hühner bekomme, aber du hast natürlich recht mit allem was du sagst. das ist ein guter plan für die zukunft. vielen dank für den hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.