Angemachter Möhrensalat aus Suzhou, Provinz Jiangsu


Salat für die chinesischen Momente im Leben, inspiriert durch das chinesische Kochbuch “Rezepte der chinesischen Familienküche”. Damit man in Zukunft auch eine Salatvorspeise, oder Salatbegleitung haben kann, wenn man “asiatisch”, oder chinesisch isst.

Zutaten:

3 Möhren
30 Milliliter Sesamöl
1/4 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Zucker
30 Milliliter Sojasoße
20 Milliliter Essig

Möhren mit dem Sparschäler bearbeiten

Möhren raspeln

Möhren in eine kleine Salatschüssel kippen

Sesamöl

Essig

Sojasoße

Salz + Zucker

Alles vermischen

Schon hat mein knackigen Möhrensalat, sehr lecker mit sofort wahrnehmbarer asiatischer Note.

Kann man so servieren

Oder als Bestandteil eines chinesischen gemischten Salates verwenden.

Viel Spaß beim Nachschnippeln und einen guten Appetit.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Joerg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.