Hühnersuppe – Gesund ohne Krankenschein

Seid Ihr alle verheiratet? Für alle die nicht verheiratet sind, verheiratet sein geht so. Die Frau sagt, wir könnten mal wieder eine Hühnerbrühe kochen und eigentlich meint sie, DU sollst SOFORT eine Hühnerbrühe kochen. Wenn Du die Brühe fertig hast, sagt sie nein doch keine Brühe, ich meinte eine Hühnersuppe. Die ist dann im Gegensatz zur Hühnerbrühe mit Einlage, weil […]

Weiterlesen

Hähnchenschenkel italienisch

Das ist bei uns das klassische Wochenendessen für einen Samstag, aber taugt natürlich auch für die Woche. Ich muss samstags immer bis zum Nachmittag arbeiten und danach gehe ich mit den Kindern einkaufen. Dann fallen wir irgendwann zwischen 18 und 19 Uhr zuhause durch die Tür und weil die Brut samt und sonders noch weit von der Volljährigkeit entfernt ist, […]

Weiterlesen

Hähnchenkeulen Thüringer Art

Wieso heißen die Hähnchenkeulen nach Thüringer Art? Weil ich sie von der Würzung wie Rostbrätel gemacht habe. Ich musste das Gericht spontan aus dem Hut zaubern, sonst könnte man die Hähnchenkeulen auch noch eine Nacht in der Marinade im Kühlschrank lagern, aber meine Kinder waren am Samstag beim Einkaufen nicht mehr zu bremsen und bestanden SOFORT darauf, dass es noch […]

Weiterlesen

Hähnchenkeulen geschmort á la BBQ

Das kommt dabei raus, wenn man seine Kinder mit zum Einkaufen nimmt. Samstags wieder die ganze Brut im Schlepp gehabt und dann durch die Fleischabteilung gewandelt, als es kollektives Geschrei gab, Papa kiek ma, wir woll’n Hähnchenbeene. Kein Problem, wenn sich die Kinder etwas zu essen wünschen, dann gibt es wenigstens kein Gesinge, wenn das Essen auf den Teller kommt. […]

Weiterlesen

Huhn in Wein – nix tun und genießen

Das ist perfekt für jeden Tag, aber besonders für die Woche, wenn man eigentlich gar keine Lust zu kochen hat. Das macht sich nämlich fast von alleine und man verbringt die Zeit nicht vor dem Herd, sondern kann sich frei im Haushalt bewegen und nach einer Stunde wird man überreichlich belohnt. Huhn in Wein kennt man vor allem aus Frankreich, […]

Weiterlesen

Maishähnchen mit Kräuterseitlingfüllung

Oh Mann, das ist richtig lecker und total einfach zu machen! Maishähnchen mit Kräuterseitlingfüllung. Alles was Ihr braucht damit es gelingt, sind ein Bratschlauch und ein Bratenthermometer. Na ja natürlich auch einen Ofen.  Zutaten:  1 Maishähnchen ab 1 Kilo Frischgewicht 1 Zwiebel 150 Gramm Kräuterseitlinge 1 Knoblauch 1 Schuss Pflanzenöl 300 Milliliter Brühe  Sahne oder 1 Esslöffel aufgelöste Speisestärke Schnittlauch […]

Weiterlesen

Hähnchen mit Apfelfüllung

Ich wollte nur mal erwähnen, dass in einer Woche Frühlingsanfang ist. Das Wetter fühlt sich aber eher an wie Winteranfang. Deswegen habe ich einen liegengebliebenen Beitrag, den ich nur fotografiert, aber noch nicht getextet hatte ausgegraben und werfe den noch mal auf den Markt, bevor sich das Frühjahr wirklich einstellt. Hähnchen mit einer weihnachtlichen Füllung aus Äpfeln, Zwiebeln und Rosinen. […]

Weiterlesen

Chicken Nuggets – selbst gemacht

Das habe ich schon mal mit Putenfleisch gemacht, jetzt auch endlich mit Hühnerfleisch, weil es sonst niemand im Blog gefunden hat. Hier werden die Nuggets aus richtigem Fleisch gemacht und nicht aus Karkassen, Knochen, Häuten und dem was von der Erde aufgefegt wurde. Ich packe aber noch einen drauf und spendiere auch ein paar tolle Wraps mit Chicken Nuggets. Zutaten: […]

Weiterlesen

Limettenhuhn vom Maishähnchen

Meistens kommt es ja anders als man denkt. So bin ich zu drei Maishähnchen gekommen. Die sollten eigentlich für Silvester sein, aber dann kam der Besuch nicht und ich habe daraus drei verschiedene Versionen für die Familie gemacht, die ich aber an einem Abend serviert habe. Die zeige ich hier auch noch komplett, aber das Limettenhuhn ist das erste Exemplar, […]

Weiterlesen

Kikeriki – Rollo mit Hähnchenfleisch

Sind Bremer anwesend? Das sind neben Oldenburgern höchstwahrscheinlich die einzigen, bei denen gerade der Groschen fällt, denn das ist eine Reise in meine Vergangenheit. Kikeriki ist ein Rollo, ein gefüllter Teigfladen mit Hähnchenfleisch, Eisbergsalat und Currysoße, gerne auch noch mit einer schärferen Soße, oder Peperoni zusätzlich. Kikeriki hat man vor allem auf nächtlichen Streifzügen durch das Bremer Steintor, als letzten […]

Weiterlesen
1 5 6 7 8