Bananentarte mit Mürbeteig

Mürber die Glocken nie klingen, als zur Weihnachtszeit. Der nächste Kuchen, der gleiche Teig! Leckere Bananentarte aus Mürbeteig mit ein bisschen Formenchichi, weil es hart auf Weihnachten zugeht. Ich habe Gäste gehabt und deswegen eine kleine Kuchenauswahl gemacht. Vielleicht ist da auch etwas für Euch, wenn in der Weihnachtszeit Freunde und Familie einfallen. Zutaten: Mürbeteig selbst gemacht 3 Bananen Bananenmarmelade […]

Weiterlesen

Kokosplätzchen aus Rührteig

Keine Sorge, das wird hier kein Backblog, aber das ist das dritte und letzte Keksrezept, das ich mit meiner Mutter in Bremen gebacken habe. Die Kokosplätzchen sind ein echter Klassiker meiner Mutter und davon kann mein ältester Sohn schon ein Blech mit fünfundzwanzig Stück verputzen, während sie abkühlen, bevor man schafft sie noch mit Schokolade zu verzieren. Was ich sagen […]

Weiterlesen

Kirschrosetten mit Mutter Glatzkoch

Willkommen beim nächsten Teil meiner Weihnachtsbäckerei. Ich habe nur wenig Erfahrung mit Keksen und deswegen habe ich mir Hilfe bei der Besten auf diesem Gebiet geholt, nämlich meiner Mutter. Die ist achtundsiebzig Jahre alt und hat höchstwahrscheinlich schon einen Güterzug voller Kekse gebacken. Seit meiner Kindheit waren immer alle scharf auf ihre Kekse, ob es bei mir in der Schule, […]

Weiterlesen

Twix – Raider – Shortbread Kuchen

Das ist der geilste Kuchen den ich je gegessen habe. Sage ich das öfter? Da könnt Ihr mal sehen, wie ich mich immer noch steigern kann. Dieser ist jetzt aber wirklich mal der geilste Kuchen, in echt! Zutaten: Mürbeteig selbst gemacht 2 Dosen gezuckerte Dosenmilch / Dulce de Leche 200 Gramm Vollmilch Kuvertüre Butter für die Form Das ist die […]

Weiterlesen

Pizza Schoko Banane – Nachtisch ist gerettet

Du sollst nicht begehren Deinen nächsten Teig! Vergib mir Herr, denn ich habe gesündigt. Das mit dem Ehebrechen habe ich ganz gut im Griff, aber ständig quält mich dieses Verlangen, verrückte Dinge mit Pizzateig zu tun. Kein Wunder, dass sie mich schon seit vier Jahren nicht mehr zur Mailand Messe lassen.  Zutaten: Pizzateig selbst gemacht 3 bis 4 Bananen 100 […]

Weiterlesen

Kokoskuchen zum Kaffee

Keine große Backkunst, aber ein grundsolider Kuchen, so wie ich den immer am Samstag in die Firma mitnehme. Der taugt somit natürlich auch für den heimischen Kaffeeklatsch am Nachmittag mit Familie und Freunden, oder als Geburtstagskuchen für Kinder. Der Kokoskuchen lässt sich gut transportieren und fällt nicht gleich auseinander. Zutaten: 600 Milliliter Mehl 3 Eier  200 Milliliter Zucker 200 Milliliter […]

Weiterlesen

Nuss-Nougatpudding – kinderleicht gemacht

Ganz feister Nuss-Nougatpudding für Vater, Mutter und Kinder, im Handumdrehen selbst gemacht. Früher wäre wohl der Sonntag ausgefallen, wenn es da keinen Pudding gegeben hätte. Heute fliegen höchstwahrscheinlich mehr Menschen zum Mond, als noch selbst Pudding zu kochen. Das ändert sich jetzt wieder, nach diesem Rezept. Zutaten: 1/2 Liter Milch 4 Esslöffel Speisestärke 1 Prise Salz 1 Eigelb 1 Eiweiß […]

Weiterlesen

Schoko-Bananenkuchen – extrem bananig

Meine Rezepte entstehen auf dunklen Wegen. Dieser Schoko-Bananenkuchen verdankt seine Entstehung dem Kaufland in Berlin Biesdorf. Dort gab es nämlich kurz vor Feierabend 2,5 Kilo Bananen für einen Euro. Ich kaufe die natürlich nicht nur, weil sie fast nichts kosten, sondern weil ich mich von dem Angebot inspirieren lasse und mir dann schnell etwas einfallen lasse, was man damit anstellen […]

Weiterlesen

Muffins mit Schoko Banane und Milchreis

Muffins gehen immer. Die Kinder sind verrückt danach und irgendwie gaukeln die Dinger einem auch vor, dass sie nicht so mächtig sind, wie ein Stück Kuchen. Weil sich bei mir zuhause gerade die Anlässe gehäuft haben, von Schulanfang, Schwiegermutterbesuch, Kindergartenanfang, Nachmittagskaffee mit anderen Diplommüttern, war ich ganz schön unter Backzwang. Muffins mit Milchreis, Schoko und Banane vereinen ziemlich viel perverses […]

Weiterlesen

MANDUCA Kuchen

Manduca Kuchen für Vater, Mutter und Kind(er). Das ist wieder eine echt lustige Geschichte, wie ein Rezept ensteht. Meine Frau ist Trageberaterin und wenn die Weltleitmesse für dieses Genre, nämlich die “Kind und Jugendmesse” in Köln ist (heißt bei mir nur “Interblag”), dann darf ich immer wie Prinz Claus von den Niederlanden, hinter der Chefin laufen und die Kinder bespaßen. Deswegen […]

Weiterlesen
1 2 3