Guacamole wie in Mexiko

Herzlich willkommen zu meiner ersten richtigen Guacamole. Dieses Mal habe ich die nicht aus irgendeinem Leichtmatrosenkochbuch abgekupfert, sondern bei nem richtig dicken Brett nachgebohrt. “Mexican Food” heißt das englischsprachige Machwerk aus dem Jahr 1988 von Christine Barrett und so gut habe ich außerhalb Mexikos noch nie mexikanisch gegessen. Für die Gerichte die noch kommen, braucht man fast immer eine Guacamole. […]

Weiterlesen

Weizentortillas – arriba arriba

Ich habe von meiner Leserin Michaela vier Kisten Kochbücher bekommen. Unter anderem ist da ein sehr authentisches Buch über mexikanische Küche dabei. Es nennt sich “mexican food”, ist in Englisch verfasst und von Christine Barrett aus dem Jahr 1988. Das Buch ist sowas von geil, dass ich Euch damit in den nächsten Tagen richtig auf die Ketten gehen werde.  In […]

Weiterlesen

Gravy – traditonelle amerikanische braune Soße zu allem, was bei drei nicht auf dem Baum ist

Gravy???? So habe ich auch aus der Wäsche geschaut, als mir meine damalige Freundin, bei meinem ersten Mal bei KFC diese Besonderheit schmackhaft machen wollte. Gravy nennt sich in den USA eine dunkle Soße, wie sie zum Beispiel zum Truthahn am Erntedankfest, oder zu Weihnachten serviert wird. Dafür gibt es auch nicht DAS Gravy Rezept, sondern nur eine Choreografie, um […]

Weiterlesen

Kartoffelpüree – kann man leider nicht selbst herstellen ;-)

Leider kann man Kartoffelpüree nicht selbst herstellen und man muss es zwingend aus der Packung / Tüte verwenden. Das liegt daran, weil es total schwierig ist und auch total lange dauert, sauteuer wäre und sowieso nicht schmeckt, wenn man es selbst machen könnte. Ich zeige Euch deswegen mal warum das so ist. Zutaten: 1,5 Kartoffeln Salz Pfeffer Muskatnuss 200 Milliliter […]

Weiterlesen

Tamarilloketchup

Ich versuche einer gewissen Kochlogik zu folgen. Dieses Mal hat sie quasi mit dem ganzen Zaun nach mir geworfen. Die Tamarillomarmelade habe ich gerade eingekocht, bevor ich nahtlos für diesen Beitrag weiter gekocht habe. Meine eingekochte Tomatensoße lagert immer auf dem Küchenschrank. Dann ist die nächste Stufe schon fast zwanghaft Ketchup. Den braucht man immer und wenn man den heiß […]

Weiterlesen

Wan Tan selbst gemacht vom Teig bis zur Füllung

Im Moment gehe ich bei meinen Rezepten ziemlich ans Eingemachte, weil ich ganz viele Dinge zum ersten Mal mache, die ich lange vor mir hergeschoben habe. Teig und Füllung ist immer so ein elendes Gefummel, wenn man seine Vorstellungskraft die Oberhand gewinnen lässt und nicht das Resultat in den Vordergrund stellt. Dann weiß man auch immer nicht, ob der Teig […]

Weiterlesen

Schnelle Pizzabrötchen aus der Pfanne

Ich brauchte abends schnelle Brötchen, weil ich eine Suppe gekocht habe. Alles kein Problem mit meinem schnellen Pizzateig für die Pfanne. Egal wie einfach das Produkt ist, so frisch wie man es nirgendwo kaufen kann, ist es unbezahlbar. Zutaten: 500 Gramm Mehl 250 Milliliter lauwarmes Wasser bis 35 Grad 1/2 Würfel Hefe 1 Teelöffel Salz 1 Prise Zucker 80 Milliliter […]

Weiterlesen

Teig für American Pizza – Basisrezept

Basisbeitrag für Pizzateig, wie in den USA. Manchmal merkt man erst beim Schreiben des Rezeptes, dass man eigentlich an zwei Rezepten zur gleichen Zeit schreibt. Dann muss man das wie in diesem Falle trennen, denn diesen Teig kann man immer wieder für Pizza brauchen, aber niemand würde den bei mir jemals wiederfinden, wenn man den bei einer Salamipizza oder sonstwo […]

Weiterlesen

Burger- und Hotdogbuns nach Stevan Paul

Ein großer Bäcker wird in diesem Leben aus mir nicht mehr. Das ist aber nicht schlimm, weil jedes selbst gebackene Brötchen, oder Buns für Hamburger, oder Hotdogs besser schmecken und mehr Mundgefühl erzeugen, als gekaufte aus der Fabrik. Ich habe wieder das Wunderteigrezept von Stevan Paul benutzt. Der Teig zeichnet sich durch besondere Gelingsicherheit aus und geht sehr gut auf.  […]

Weiterlesen

Ketchup mit frischer Mango

Irgendwann diese Woche hatte ich nachts mal wieder eine dieser großmauligen Asischlampen in einem Forum, wo sich nur die Tütenfeen auskotzen und gegenseitig dafür feiern, dass sie als minderjährige Mütter ohne Hauptschulabschluss, ihre Patchworkfamilien mit drei Kindern von vier Männern, schon in jungen Jahren mit Tonnen von Chemie füttern. Dann machte die Dame den Fehler, allen die gegen Tütenfutter votierten, […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 28