Frischkäse aus Milch und Joghurt – selbst gemacht

Ich bin gerade total im Frühlingsmodus und total heiß darauf, diese schöne Jahreszeit auf den Tisch zu bringen. Frischkäse und alles was man damit anstellen kann, passt perfekt in die warme Jahreshälfte. Deswegen habe ich davon mal eine richtige Menge frisch hergestellt und gehe Euch mit meinen Rezepten, die ich daraus zubereitet habe, in den kommenden Tagen mal gepflegt auf […]

Weiterlesen

Avocadomayonnaise

Zutaten: 1 Avocado 1 Ei 200 Milliliter Öl Salz Pfeffer Saft einer Zitrone 1 Esslöffel Weißweinessig (optional 1 Teelöffel Senf) Meine Kinder sind echt lustig. Jedes Wochenende sagen sie mir, dass ich unbedingt Avocados kaufen soll, weil die sooooo gesund sind, bis ich dann irgendwas damit anstelle, was sie dann grundsätzlich nicht essen, weil das grün und iiiiiih ist. Ihr […]

Weiterlesen

Käsesoße – als Soße oder Dip

Sowas wollte ich schon immer machen, weil ich Käsesoßen als Dip, oder warme und kalte Käsesoßen zu Gerichten, meistens nur so aus Plasten und Elasten aus dem Glas zu sehen bekomme. Da ist meistens mehr Käse im Namen, als auf der Zutatenliste und der Geschmack wird dann meistens im Labor gebastelt und nicht in der Käserei. So eine Soße passt […]

Weiterlesen

Tabasco selbst gemacht

Das ist wieder so ein Rezept, das ich lange vor mir hergeschoben habe, weil ich irgendwie Bammel hatte. Hinterher weiß wieder niemand warum. Tabasco ist eine Würzsoße aus Peperoni und die gibt es von mild (grün) bis rot (schärfer bis höllisch scharf). Ich habe immer gedacht, dass das kompliziert wäre und dass man dafür ganze viele Geräte haben müsste. Dem […]

Weiterlesen

Mexikanischer Reis

Eine ordentliche Beilage ist nicht nur dazu da, dass man weniger Fleisch isst und satt wird. Wenn sie richtig gut gemacht ist, schmeckt sie so gut, dass man sie auch solitär essen würde und dabei nicht anderes vermissen würde..  Zutaten: 375 Gramm Reis 2 Esslöffel Sonnenblumenöl 1 Zwiebel gehackt 2 Knoblauchzehen gehackt 4-6 Peperoni, oder 2 für Schärfemädchen 4 Tomaten […]

Weiterlesen

Asinudeln – muss auch mal sein

Dieses formidable Nudelgericht habe ich schon ganz lange in Planung gehabt. Da jedes Kind einen Namen braucht, habe ich diese Kombination irgendwann mal Asinudeln getauft. Jedes Mal wenn jemand irgendwo in den Foren gebratene Nudeln aus der Pfanne, mit Ketchup aus der Flasche und Mayonnaise aus der Tube gepostet hat, mindestens fünf Leute einen Orgasmus vor dem Rechner bekamen und […]

Weiterlesen

Mayonnaise aus drei Sorten Öl

Mayonnaise das olle verkommene Zeug. Hier ausnahmsweise mal als Sternstunde. Ich hatte diese Woche eine Stunde mit voll angeknipster Rundumbeleuchtung, als ich nach dem Joggen aus der Dusche kam und kurz vor Mitternacht plötzlich genau wusste, wie Dinge zu sein haben. Das erkennt man auch am Licht auf den Bildern. Um die Tageszeit habe ich eigentlich immer nur noch Schummerlicht […]

Weiterlesen

Nudelteig schnell gemacht und kinderleicht mit dem Nudelholz gerollt.

Eigentlich müsste ich Euch noch ein paar mexikanische Gerichte zeigen, aber dieses Rezept ist so geil, dass ich es unbedingt vorziehen muss. Nudeln sind ja immer die zweite Option, wenn es keine Kartoffeln als Beilage gibt. Bei vielen sind Nudeln sicherlich auch die erste Option. Oft scheitert Nudeln selbst zu machen daran, dass man keine Nudelmaschine hat und der Glaube […]

Weiterlesen

Kartoffelsalat mit flüssiger Butter und Brühe

An meinem Geburtstag habe ich bestimmt 100 Mal gelesen, dass ich mich mal verwöhnen lassen sollte und andere für mich kochen lassen. Erstens wollte ich meinen nächsten Geburtstag auch noch erleben, deswegen war es eine keine Option mich von meiner Frau bekochen zu lassen und wer schon mal mit vier Kindern zwischen 2 und 8 Jahren irgendwo im Restaurant essen […]

Weiterlesen

Waldvierteler Erdäpfelknödel – aka Kartoffelklöße

Hurra, ich habe ein saugeiles Rezeptbuch mit Rezepten aus der Donaumonarchie bekommen. Es heiß K+K Kulinarium – ein Fest in Mitteleuropa und es ist 1991 im Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei erschienen Da sind jede Menge tschechische, österreichische und auch Rezepte vom Balkan drin und ich finde die richtig gut. Bei österreichischen Rezepten hat man als Piefke (Deutscher) den Nachteil, dass das […]

Weiterlesen
1 2 3 4 28