Angemachter grüner Salat mit Gurken aus Suzhou, Provinz Jiangsu

Zur Behebung der schon fast chronischen Salatknappheit bei chinesischen Gerichten. Damit man in Zukunft auch eine Salatvorspeise, oder Salatbegleitung haben kann, wenn man “asiatisch”, oder chinesisch isst. Inspiriert durch das chinesische Kochbuch “Rezepte der chinesischen Familienküche” von 1990.

Zutaten:

1 Romanasalat (groß)
1/2 Salatgurke
30 Milliliter Weiweinessig
60 Milliliter Sojasoße
60 Milliliter Erdnussöl
1/4 Teelöffel Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel Zucker

Salat mit der Salatschleuder vom Sand befreien

1/2 Salatgurke zerkleinern

Salatgurke und Salatblätter in eine Schüssel geben

Weißweinessig

Sojasoße

Erdnussöl

Jetzt sind alle erforderlichen Flüssigkeiten in der Schüssel

Nun noch schnell würzen

Pfeffer, Salz und Zucker

Alle Zutaten vermischen

Schöner knackiger und würiger grüner Blattsalat mit Salatgurke.

Sehr lecker

Viel Spaß beim Nachschnippeln und einen guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.