Chili Sandwich

Willkommen bei einer neuen Folge meines Chili Abenteuers. Das tolle an Chili ist, dass man die Geschichte eigentlich unbegrenzt weiter erzählen kann und ich habe mir nun die Mühe gemacht, Euch ein paar Verwendungsmöglichkeiten zu bereiten. Chili kocht man eigentlich immer mehr, als man bei einer Mahlzeit essen kann. Danach hat man dann ungekühlt ein Zeitfenster von zwei Tagen, im […]

Weiterlesen

Mach es gut Carlos! 08.12.2005 – 01.09.2014

Glatzkochs Welt, ist Glatzkochs Welt. Die findet nicht nur im Netz statt, sondern vor allem im Alltag und in Fleisch und Blut. Heute ist es halt mal total scheiße, denn ich musste meinen treuen Freund Carlos viel zu früh und irgendwie befürchtet, aber nicht so richtig erwartet, einschläfern lassen. Das habe ich heute morgen noch nicht gewusst, als ich aus […]

Weiterlesen

Salat Sensation mit Aubergine

Das ist ein Salat um sich selbst zu überraschen. Das Szenario war klassisch, abends Mitte der Woche, eine Ehefrau mit tropfendem Eckzähnen, die dringend etwas zu essen einfordert und dann soll man in dreißig Minuten etwas auf dem Tisch stehen haben.  Ich esse jetzt schon über zwanzig Jahre Auberginen, aber irgendwie traue ich denen immer noch nicht so richtig über […]

Weiterlesen

Überbackene gefüllte Teigtaschen mit Chili

Herzlich Willkommen in der bunten Welt der Chili Variationen. Ich habe ein ganz ordinäres Chili für jeden Tag zubereitet und koche mich jetzt einmal durch die unterschiedlichen Zubereitungsvarianten. Hier geht es jetzt um gefüllte, überbackene Teigtaschen mit Chili. Zutaten Chili hier versteckt sich das Rezept Teig für die Teigtaschen Rezept unter dem Link saure Sahne Teigtaschen sind nicht schwer zu machen, man […]

Weiterlesen

Sellerieschnitzel – letzte Chance für Sellerie

Was habe ich geflucht nach meiner Selleriesuppe! Ich hatte aber immer noch Sellerie im Kühlschrank und musste den nun endlich mal verarbeiten, nachdem ich an dem dazugehörigen Grünzeug so grandios gescheitert bin. Wenn Gemüse nicht schmeckt, bleibt als letzter Ausweg immer noch, es zu panieren und zu Schnitzeln zu verarbeiten. Sellerie in der Suppe als Geschmacksträger ist o.k, in der […]

Weiterlesen

Salat mit Zwetschgendressing

Schon wieder Herbst? Och nö! Bevor wir gleich eine Depression bekommen, erfreuen wir uns einfach mal an der Tatsache, dass dann wenigstens etwas geerntet wird. Zutaten: Blattsalat Eisbergsalat Jaromakohl Tomaten Zwiebel Salatgurke Zwetschgen EssigÖl Salz Pfeffer Zucker Petersilie Um der Jahreszeit ein wenig Rechnung zu tragen, habe ich mir überlegt, ein herbstliches Salatdressing zu machen. Zwetschge liegt dabei schon fast […]

Weiterlesen
1 177 178 179 180 181 195