Weihnachtliche Mayonnaise in fünf Minuten

Zu einem weihnachtlichen Essen, gehört auch eine weichnachtliche Mayonnaise. Bevor also wieder jemand zu so einem entwerteten Schrott aus dem Glas greift, hier ist frische Mayonnaise in fünf Minuten. Das ist nur ein kleiner Ansatz, wenn man zu zweit irgendwas isst. Zählt im Kopf die Gäste durch und verdoppelt es einfach, pro zwei Personen. Zutaten Eigelb EssigMandarinensaft Salz Pfeffer Zucker […]

Weiterlesen

Kartoffelsalat ohne Dreck

Den Kartoffelsalat haue ich jetzt vor Weihnachten noch raus, schließlich wollen viele Menschen am Heiligabend irgendwas mit Kartoffelsalat essen. Das haben meine Großeltern auf dem Land so gemacht und meine Eltern auch. Ich kann damit als Essen am heiligen Abend nichts mehr anfangen seit ich zehn Jahre alt war. Deswegen habe ich auch seit ich elf Jahre alt war, das […]

Weiterlesen

Mitternachtsravioli für die Mutti

Ich hatte meine Gemüsebrühe gerade nach vier Stunden vom Herd genommen, da fragte mich meine Frau von der Nähmaschine aufblickend, ob ich nicht noch irgendwas Essen möchte. Ich hatte eigentlich keinen Hunger, aber habe sofort verstanden, dass es eigentlich nur bedeuten sollte, dass SIE etwas essen wollte. Zutaten: Nudelteig selbst gemacht, oder direkt zum Raviolirezept Brühe selbst gemacht Salami Raclette […]

Weiterlesen

Marmeladen Muffins

Diese Sorte habe ich schon an meinem ersten Backabend gebacken, aber das hier war dann mein “Großauftrag” für die Weihnachtsfeier des Kindergartens. Muffins mit Marmeladenfüllung, würde ich aber als Ganzjahresrezept betrachten.  Zutaten: Grundrezept für Muffins Marmelade, am besten selbst gemacht Zimt Wenn man irgendwas in einer identischen Serie produziert, dann geht das deutlich schneller, als wenn man bei der Kuchenproduktion […]

Weiterlesen

Kirsch Muffins

Achtung, die werden sofort geklaut! Einzige Rettung, die Kirschen so tief in den Teig zu legen, dass die Kinder nicht erkennen, dass die Muffins mit Kirschen gefüllt sind.    Zutaten: Muffinteig Grundrezept Back- und Belegkirschen Dekoration nach Wunsch, wenn die Muffins so alt werden, dass Ihr dafür noch Zeit habt. Das ist nach dem nackten Teig für das Grundrezept echt […]

Weiterlesen

Apfel-Marzipan Muffins

Der schmeckt nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im Winter, wenn es schneit. Welcome back bei Glatzkochs Muffin Madness. Mein Ziel war es aus einem einfach Grundteig ganz viele verschiedene Muffin Versionen zu machen. Vielleicht geht es anderen Menschen auch wie mir, dass sie lieber ein wenig Abwechslung auf dem Tisch haben.   Zutaten: Muffin Grundrezept für den Teig (anklicken) […]

Weiterlesen

Nuss-Nougat Muffins

Der gleiche Herr, der nächste Muffin. Hier kommt nun ein Ganzjahresrezept für Nuss-Nougat Muffins. Dafür kommt mein Allzweckrührteig zum Zug und zusätzlich eine der handelsüblichen Nuss-Nougat Cremes, deren Namen ich nicht öffentlich nenne. Zutaten: Muffinteig nach meinem Grundrezept Nuss Nougat Creme Alle die keine Allergie haben, können auch noch Nüsse nehmen. Bitte auf das farblich unterlegte Wort “Muffinteig“  klicken um […]

Weiterlesen

Spekulatius Muffins

Hallo die Damen, noch auf der Suche nach Jahresendzeitgebäck? Willkommen in der Heimat des guten Geschmacks. Hier gibt es eine meiner Versionen meines Muffin und Cupcake Experiments, mit Spekulatiusgewürz. Zutaten: Muffin Grundrezept Spekulationsgewürz Rosinen Mandeln Deko nach Wunsch und Geschmack Um auf das Rezept für den Teig zu kommen, klickt Ihr bitte auf das farblich unterlegte “Muffin Grundrezept“ Für den […]

Weiterlesen

Grundrezept für Muffins – Cupcakes

Das erlebe ich auch nicht jeden Tag. Ich wollte nur mal Muffins oder Cupcakes “üben” und habe damit eine Lawine los getreten. Ich habe den Abend genutzt, um ein paar verschiedene Zubereitungsarten auszuprobieren, die ich mir spontan ausgedacht habe und am nächsten Tag, ist die ganze Familie, plus Besuch, plus der Kindergarten ausgeflippt.  Am Ende musste ich am Folgeabend des […]

Weiterlesen
1 324 325 326 327 328 358