Knackiger Salat mit Orangendressing

Ein knackiger Salat gehört zu jeder gesunden Mahlzeit. Manche nehmen den schon als Vorspeise und gaukeln dem Magen damit vor, dass er eigentlich satt ist und essen dann weniger vom Hauptgericht. Ich mag Salat lieber zum Hauptgericht, aber wie immer ist das eine Frage des persönlichen Geschmacks. Zutaten: Eisbergsalat Weißkohl Apfel Zwiebel Tomaten Salatgurke 2 Lauchzwiebeln 3 Orangen 1 Topf […]

Weiterlesen

Selbstmördersuppe – Freiwillige vortreten

Entschlacken leicht gemacht. Spaß für den ganzen Körper. Das geilste ist, hier können fünf mutige mitmachen, denn ich habe fünf Gläser für Euch eingekocht. Wer zuerst fragt, ist dabei. Zutaten: 500 Gramm Rinderhack 200 Gramm scharfe Salami 1 Ei Paniermehl 4 Zwiebeln Knoblauch 800 – 1000 Gramm Kartoffeln, festkochend Peperoni Weißkohl Sellerie Paprika Möhren Lauchzwiebel Champignons Salz Pfefferkörner Zucker Lorbeerblätter […]

Weiterlesen

Griechischer Abend, nicht friesischer Abend

Samstag war ich ein wenig ratlos beim Einkaufen, was ich abends kochen sollte. Irgendwie stand mir der Sinn nach Frühling und zum Sonntag war ja auch schon der erste Frühjahrsschub angekündigt. Salat erschien mir da probat und dann hätte ich auch mal wieder so richtig feiste Lust auf griechisches Essen. Mit einer Horde Zwerge beim Griechen kommt keiner zum Essen, […]

Weiterlesen

Einfachster Krautsalat der Welt

Das ist für die Homies, die sich immer alles aus dem Glas, oder aus dem Kühlregal kaufen. Das kann man alles noch viel raffinierter und mit Goldkante machen, aber hier machen wir mal nicht den zweiten Schritt vor dem ersten, sondern hier bedeutet einfach, einfach nur einfach. Alles ist besser als gekauft und schnell geht es auch noch! Zutaten: Weißkohl […]

Weiterlesen

Einfachster Rotkrautsalat der Welt

Finger Weg vom Glas, Ihr Vögel! Hier kommt ein Blitzrezept für einen total einfachen, bodenständigen, ratzefatze schnellmach Abgehsalat mit den 2309482309478 Extravitaminen um das Essen gesund zu machen. Zutaten: Rotkohl Salz Pfeffer Zucker Petersilie Essig Öl Ausgefallener geht immer, Freunde der Tütenküche. Kann ich auch, aber ich möchte es nicht an den Zutaten scheitern lassen, also machen wir es hier […]

Weiterlesen

Nudeln mit Rosenkohlsahne – lecker in einer Stunde.

Das ist für mich die sprichwörtliche schnelle Küche, wenn es in eine Stunde auf dem Tisch steht. Unter dem wird irgendwie nichts gescheit. Wenn man ein wenig Gas gibt, geht es sicherlich noch schneller, aber ich kann echt nichts machen, ohne dass mich zwischendrin noch meine Kinder dabei aufhalten. Heute mal vegetarisch und gesund.  Zutaten: 500 Gramm Rosenkohl 500 Gramm […]

Weiterlesen

Gefüllter Bananenkuchen

Ich habe kürzlich ein Rezept für Bananenmuffins veröffentlicht. Auf der gleichen Basis habe ich auch einen richtigen Kuchen gebacken. Wenn man eine gemütliche Kaffeetafel hat, ist das doch edler, als Muffins auf dem Teller. Zutaten für eine runde 28 cm Springform: 2 Kaffeepötte Mehl 200 ML 2/3 Kaffeepott Zucker 200 ML 2/3Kaffeepott Mineralwasser 200 ML 2/3 Kaffeepott Pflanzenöl 1 Päckchen […]

Weiterlesen

Apfelgrütze mit Milchreis

Ihr braucht Euch gar nicht so früh zu freuen und denken, jetzt sind wir mit den Grützen durch. Da habe Ihr aber die Rechnung ohne die Wirtinnen gemacht. Margarete und Emma haben schon Ansprüche an einer Birnengrütze und an einer Kiwigrütze angemeldet. Wer keinen Milchreis mehr sehen kann, kocht sich nur die Apfelgrütze. Zutaten: 1 Kilo Apfel Rosinen nach Geschmack […]

Weiterlesen

Pommes de Bordell – Kartoffelpuffer

Ich habe das bestimmt schon erwähnt, dass meine weibliche Verwandtschaft mütterlicherseits samt und sonders so schlecht gekocht hat, dass ich mit acht Jahren aus reinem Selbsterhaltungstrieb selbst angefangen habe zu kochen. Trotzdem gibt es Kindheitserinnerungen an Gerichte, die einem damals gut geschmeckt haben. Kartoffelpuffer sind so ein Beispiel. Mit dem Wissen von heute weiß ich, dass die Kartoffelpuffer auch nicht […]

Weiterlesen
1 289 290 291 292 293 335