Apfel-Pfirsichmark

Die Pfirsiche habe ich am Samstag für 1,49 beim Mix Markt im Ausverkauf bekommen, die 2,5 Kilo  Äpfel für 99 Cent, eine Woche vorher. Meine Kinder bemängelten die Äpfel, als zu mehlig und der Geschmack passte ihnen auch nicht. Meine Frau hatte bei den Pfirsichen Angst vor Fruchtfliegen und wollte dass die schnell verarbeitet werden. Ich hatte eigentlich einen Pfirsichkuchen […]

Weiterlesen

Chili für die Woche

Als ich am Dienstag von der Arbeit kam, maulten alle am Tisch und meiner Frau stieg schon der Rauch aus den Ohren auf, weil die Herrschaften ningelten, wieso sie nur Brot zu essen hätten und alles was es warm gab, war eine Nudelsuppe aus meiner Brühe, die ich immer lagere und die meine Frau auf Zuruf für die Brut heiß […]

Weiterlesen

Scharfes Aprikosenrelish

Soßen, die mir plötzlich durch den Kopf gehen. Meine Frau hat mich nach der Arbeit noch schnell Äpfel kaufen geschickt und das ist bei meinen Kindern gar nicht einfach. Die Sorte die heute genau richtig ist, kann morgen schon total falsch sein. Jona Gored ist jetzt gerade angesagt und ich war bei Aldi. Schon beim Reinkommen ging ich an so […]

Weiterlesen

Mixed Pickles – alles Gute auf einem Teller

Jetzt habt Ihr in den letzten Tagen immer tapfer die Rezepte für heiß eingelegte, kurz gekochte Gemüse Pickles gelesen. Besonders nett finde ich es aber, wenn man das alles zusammen auf einem Teller serviert, oder auf einer großen Platte anrichtet.  Ich weiß auch, dass das hinterher für Euch immer gar nicht so einfach ist, die Rezepte wieder zu finden, egal […]

Weiterlesen

Rote Zwiebeln Pickles

Pikante Zwiebeln, süßsauer mit leichter Schärfe im Abgang ausgebaut.  Das ist verdammt lecker und passt gut zu kalten Platten, zum Grillen, zu Fleisch, zu knackig frischem Brot und wo Ihr sie gerne dabei haben möchtet. Zutaten: 4 rote Zwiebeln 50 Gramm Zucker 100 Milliliter Essig 200 Milliliter Wasser 1/2 Teelöffel Salz 1 Teelöffel Pfefferkörner 1 Esslöffel Senfkörner 1 Peperoni Ich […]

Weiterlesen

Paprika Pickles

Bei mir wird immer noch fröhlich Gemüse heiß gekocht und eingelegt und konserviert. Heute trifft es die Paprika und der steht es besonders gut. Die mag ich sowieso gerne essen, aber bei Vorspeisen esse ich die immer erst als letztes, so wie die roten Gummibärchen, weil sie mir bei einer Auswahl immer am besten schmecken. Zutaten: 3 bis 4 Paprikaschoten […]

Weiterlesen

Zucchini Pickles

Hier kommt meine nächste Folge im Veredeln und Konservieren von Gemüse. Zucchinischwemme ist eigentlich jedes Jahr. Irgendwann wird man mit denen zugebombt, auch wenn man selbst gar keinen Garten hat, so sicher wie jemand anders darüber schreibt, dass Zucchini nach nichts schmecken. Die schmecken so gut, wie man sie gut zubereitet. Deswegen dieser Beitrag Zutaten: 500 Gramm Zucchini 50 Gramm […]

Weiterlesen

Spitzkohl Pickles

Ich bin gerade dabei diverse Gemüse süßsauer zu verarbeiten. Das Ziel ist simpel. Eine Standardwürzung die immer passt und das Gemüse nach sich selbst schmecken lässt. Das ist kein richtiges Einkochen im eigentlichen Sinne, aber es macht haltbar, wenn man das Gemüse so heiß abfüllt und ein Glas fest verschließt. Früher haben Menschen so für ein ganzes Jahr konserviert, aber […]

Weiterlesen

Brühe mit Rindfleisch – total verschlafen

Eine wichtige Nebenbeschäftigung. Aus allem was weg muss, Brühe zu kochen.  Das habe ich Euch lange nicht mehr gezeigt, deswegen wird es wieder mal Zeit.  Ich hatte am Wochenende Rindfleisch zum Schmoren gekauft. Es war ein Stück Suppenfleisch und der Rest eine Oberschale vom Rind. Beides bin ich aber in der Woche nicht so gut losgeworden, weil meine Familie nicht […]

Weiterlesen
1 2 3