Gurken – Krautsalat mit saurer Sahne

Die geneigte Leserschaft wird sich langsam fragen, kann der Glatzkoch nur Dressings mit saurer Sahne? Beschwert Euch doch bei meiner Frau! Wenn es nach der ginge, würde ich jedes Dressing höchstwahrscheinlich nur mit Mascarpone und einen Tropfen Milch mit 3,8 % Fett anrühren. Die ist aber auch so dünn, dass sie sich hinter dem Laternenpfahl ausziehen könnte, ohne dass wir […]

Weiterlesen

Käsespätzle für Grobmotoriker

Bevor ich mit dem Rezept für Käsespätzle anfange, entschuldige ich mich an dieser Stelle, bei allen Schwaben und insbesondere bei der schwäbischen Hausfrau. Ich habe es wieder getan und ohne besonderes Werkzeug, nur mit dem, was der Haushalt her gibt, eine typische lokale Spezialität auf das Format “kochen für doofe” adaptiert. Zutatenliste für zwei Personen 500 Gramm Nudelmehl 4 Eier […]

Weiterlesen

Spiegelei de luxe – Strammer Max statt Erektionsstörung

Ich koche für mein Leben gerne, aber trotzdem gibt es Tage, an denen ich mein Essen auch schon gerne nach 15 Minuten auf dem Tisch stehen haben möchte. Da zahlt es sich aus, wenn man an den Tagen vorher vorgearbeitet hat, oder sich notfalls aus seinen gekauften Vorräten bedienen kann. Zutatenliste für zwei Personen: Brot Kräuterquark Schinken Schnittkäse, z.B Gouda […]

Weiterlesen

Spargelsalat italienisch – fast kalorienfrei ;-)

Die große Hitze ist da! Genau wie der Spargel, der uns noch bis zum Johannistag aus unserer jeweiligen Region begleitet. Bei über 30 Grad sinkt bei mir die Lust auf 70 Grad heisse Spargelstangen und schwere Soßen, aber nicht die Freude an der Spargelzeit.  Deswegen habe ich die Hitze genutzt, um Spargelsalate für Euch zu entwerfen.Salat ist perfekt bei Hitze, […]

Weiterlesen

Spargelsalat mit Ei und saurer Sahne

Spargel ist total leicht und bekömmlich. Deswegen ist es mir ein Rätsel, wieso Menschen das unter Schichten von Tütensoßen, Mehlschwitzen und anderen kulinarischen Katastrophen beerdigen müssen und sich damit, um den eigentlichen Genuss bringen. Da wir mitten in der warmen Jahreszeit sind, ist nun auch die leichte Küche angesagt, schließlich wollen wir ja alle wieder unsere “Bikinifigur” zurück haben 😉 […]

Weiterlesen

Roggenbrot – auf einem Bein und nebenbei

Ich höre gut zu und ich lese alles, was Ihr mir zu meinem Blog schreibt. In unserer allergenen Zeit, singt ja jeder Allergiker sein eigenes Lied. Eines der letzten war beim täglichen Brot in einer Stunde, ich kann doch kein Weißmehl essen.    Hierzu mein persönliches Statement:  Die größte Allergie ist die Psyche! Davon leben ganze Industrien und Lobbies Euch […]

Weiterlesen

mariniertes Grillfleisch fruchtig-feurig

Habt Ihr Euch schon mal fertig mariniertes Grillfleisch im Handel gekauft? Bestimmt, oder? Wenn ich einfach nur satt werden möchte und mir nicht großartig durchlese, was in der Packung ist, dann kann ich mich in die Herde derer einreihen, die damit jedes Jahr ihre Grillsaison bestreiten. Falls ich mir aber doch die Packungsbeilage durchlese und schon wieder die ganzen Sünden, […]

Weiterlesen

Himbeerquark – natürlicher Genuß mit echten Früchten

Die einfachen Dinge im Leben, sind häufig die leckersten. Das was jetzt kommt, ist eigentlich so simpel, dass es kein Rezept und keinen Blog benötigt, aber mittlerweile, weiß eigentlich niemand mehr, wie Früchte richtig schmecken und der gebastelte Geschmack aus dem Labor, hat uns schon so manche Geschmacksknospe gekostet, bzw unsere Vorstellungskraft, welchen Geschmack wir erwarten, so manipuliert, dass es […]

Weiterlesen

Ketchup aus frischen Tomaten – Fuck the rest!

Es ist super, wenn man als Kind ein Rechengenie zum Vater hat! Dummerweise haben meine Kinder einen Vater mit Anwesenheits fünf Punkten im Abi Mathegrundkurs und einer sechs im Abgangszeugnis der Berufsschule. Da stand ich nun im kurzen Hemd und sollte Emma erklären, wo jetzt der Unterschied zwischen meinem Ketchup und dem fertig gekauften besteht. Bedeutungsschwer nahm ich das “Konkurrenzprodukt” […]

Weiterlesen
1 246 247 248 249 250 253